Geschichtenwettbewerb

Der Deutsche Schulverein Swakopmund möchte zu einem Geschichtenwettbewerb in deutscher Sprache einladen. Der Wettbewerb richtet sich an Deutsch-Muttersprachler, aber auch an Teilnehmer mit Deutsch als Fremdsprache, und es gibt verschiedene Alterskategorien: Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Geschichten sollen in der deutschen Sprache sein, Aspekte unseres Landes in den Vordergrund stellen und das Land bewerben. Die Geschichte soll den Leser positiv stimmen und das Gefühl wecken, mit Zuversicht nach vorne schauen zu können, denn am Ende geht es doch noch gut aus.

Zu dem Titel ,,Glückliches Ende – eine Geschichte aus Namibia'' können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Kategorien, die Deutsch als Muttersprache oder als Fremdsprache erlernt haben, Geschichten einsenden. Die jeweils zwei besten Geschichten aus jeder Altersgruppe werden mit einem Buchpreis belohnt.

Einsendeschluss für die Geschichten ist der 10. September 2022. Eine Jury, bestehend aus dem Vorstand des DSS, wird die Geschichten beurteilen. Bitte schicken Sie sie im PDF Format an [email protected] oder geben Sie Ihre handgeschriebene Geschichte im Büro in der Lüderitzstrasse 27 ab.

Die deutsche Sprache und Kultur in Namibia sind ein nicht mehr weg zudenkender Teil der kulturellen Vielfalt. Diese Diversität in unserem Land ist eine Bereicherung, durch die man nur lernen und wachsen kann. Wie schon Federico Fellini sagte: ,,Eine andere Sprache zu beherrschen, bietet auch immer einen anderen Blickwinkel auf das Leben.'' Um die Werte einer Sprachgemeinschaft erkennen zu können, braucht man allerdings eine Grundlage in der eigenen Sprache – ein Gut, das man auch pflegen muss! Und das möchte der Deutsche Schulverein Swakopmund (DSS) mit Ihrer Unterstützung tun.

Der DSS, wie auch die AGDS und das Goethe Institut, setzt sich für die Belange der Schüler mit dem Fach Deutsch (als Muttersprache oder Fremdsprache) ein. Eltern können den Verein durch eine Mitgliedschaft (200 N$ pro Jahr) unterstützen und sind zu Veranstaltungen immer herzlich eingeladen.

Die Kategorien:

Deutsch als Muttersprache: Deutsch als Fremdsprache:

Autoren von 10 bis 13 Jahren:

1 000 bis 1 400 Worte (2-3 Seiten) Autoren von 10 bis 13 Jahren:

800 bis 1 200 Worte (2 Seiten)

Autoren von 14 bis 17 Jahren::

1400 bis 1 700 Worte (3-4 Seiten) Autoren von 14 bis 17 Jahren:

900 bis 1 300 Worte (2-3 Seiten)

Erwachsene Autoren:

1 600 bis 2 000 Worte (4-5 Seiten) Erwachsene Autoren:

1 200 bis 1 600 Worte (3-4 Seiten)

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-11-27

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen