Namibia bekämpft Menschenhandel erfolgreich

Positiv eingestuft: US-Bericht lobt Bemühungen der Regierung
Trotz der Corona-Pandemie sind die Bemühungen Namibias, den Menschenhandel im Lande zu reduzieren, weiterhin lobenswert. Dennoch werden nicht nur namibische Staatsbürger, sondern gerade auch angolanische Flüchtlinge weiterhin Opfer von Menschenhändlern.
Frank Steffen
Von Katharina Moser, WindhoekNamibia liegt im Kampf gegen Menschenhandel afrikaweit vorn. Das ergibt der jüngste „Bericht zum Handel von Menschen“, den das US-Außenministeriu ...

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-08-18

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen