Bestellen Sie einfach und bequem in Europa

Der AZ-Wandkalender „Namibia 2021“ ist mit den Abbildungen faszinierender Landschaften und der einzigartigen Tierwelt ein unverzichtbarer Klassiker für alle Namibia-Freunde. Die AZ-Wandkalender werden innerhalb Deutschlands, zum Preis von je 33 Euro, von einem AZ-Partner als DHL-Paket (Inlandsversand) verschickt.

Der genannte Preis gilt für den Versand innerhalb von Deutschland und bei Lieferung an die angegebene Adresse

Das Buch „Damals war’s“ erschien zum 100. AZ-Jubiläum (2016). Dieser besondere Bildband im Format 210 x 148 mm enthält 100 ausgewählte Motive der Serie "Damals war's", die Stadtansichten von Windhoek und Swakopmund im Vergleich von früher und heute zeigen. Die Bücher werden innerhalb Deutschlands von einem AZ-Partner verschickt, und zwar als Brief. Der VK-Preis beträgt 15 Euro pro Buch (Versand innerhalb von Deutschland). Die Sammlung der historischen Bilder enthält professionelle und Amateuraufnahmen, es ging vordergründig um den dokumentarischen Wert, der bei den damaligen Fotos aus heutiger Sicht ein Stück Geschichte darstellt. Daran soll ieses Buch erinnern. Dazu gibt es kurze Erklärungen in Deutsch und Englisch.

Für Bestellungen außerhalb Deutschlands in EU-Staaten / Festland (z.B. Österreich, Niederlande) rechnen Sie zu den o.g. Preis bitte jeweils 10,00 Euro dazu. Der Preis für eine Bestellung in die Schweiz sowie für die Lieferung ab vier Kalender wird auf Nachfrage mitgeteilt.


Die Bestellung des Produkts ist mit diesem Online-Formular möglich. Bitte nennen Sie das gewünschte produkt und die Anzahl und tragen Sie alle Details ein. Sie erhalten dann per E-Mail eine Bestätigung sowie die Zahlungs- und Lieferdetails.


Der AZ-Wandkalender Namibia 2021 ist für Deutschland ausverkauft!




Lieferanschrift (Straße, Hausnumer, PLZ, Ort)
Bitte neben jedem der Produkte die gewünschte Menge eingeben.

Sonstiges

 

WAZon des 14. Mai 2021 als animierte Ausgabe

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Beilagen & Sonderseiten

Wollen Sie es mal ausprobieren? Der folgende Link erlaubt Ihnen die neuste WAZon als animierte Ausgabe zu lesen:https://indd.adobe.com/view/199c3049-0f80-4262-9cff-ebdfb8f97bbe

Proklamation erneut angefochten

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bereits im Juli 2013 hatte die Justiz in oberster Instanz jene Teile der Verordnung gekippt, die es Stadtverwaltungen erlaubt hatten, illegale...

Erneut führt Bremsversagen zu Zusammenstoß in Stadtmitte

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Am späten Mittwochnachmittag kursierten erste Bilder auf den elektronischen Medien, laut denen in Usakos ein schwerbeladener LKW mit einem Zug zusammengeprallt war. Im Nachhinein scheint...

Ugandas Wahl keine namibische Angelegenheit

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (NAMPA/km) - Vizepräsident Nangolo Mbumba hat Namibia darauf hingewiesen, dass Uganda ein souveräner Staat sei und es daher nicht Namibias Angelegenheit sei, zu beurteilen,...

San-Gemeinde fühlt sich von ReconAfrica hintergangen

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Die Frauenorganisation“Womens' Leadership Centre” sowie der namibische Kommunalrat der San (Namibia San Council) und die Umweltorganisation „Saving Okavango's Unique Life“ (SOUL) hatten gestern zu einem...

Wildtierschutz im Fokus

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Von Steffi Balzar Windhoek Im Rahmen des Sustainable Wildlife Management-Programms (SWM) wurde am Mittwoch in Windhoek das „Support to the Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area for...

Britischer Geschäftsmann muss in Untersuchungshaft

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Outjo (NMH/sb) • Der britischen Geschäftsmann Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist und dem am Dienstag im...

Mexikanische Staatsbürgerschaft für Lühl/Delgado-Kinder

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (sno) – Das namibische Innenministerium hat dem ersten Lühl/Delgado-Kind Yona (2) einen braunen Pass ausgestellt, damit es nach Südafrika reisen kann, um einen Antrag...

NBC fordert Rauswurf des Managements

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (km) • Die Namibia Broadcasting Corporation (NBC) hat erneut vor dem Parlament gestreikt. Einer der Streikenden sagte gegenüber der AZ, man könne nicht akzeptieren,...

Unbeteiligte bei Fluchtversuch „Jack Sparrows“ von Polizist angeschossen

vor 1 tag - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) - Am Dienstag endete ein Fluchtversuch eines Häftlings mit der Verletzung eines unbeteiligten Passanten. Der Südafrikaner Lenard „Jack Sparrow“ Pilley, der sich nach...