Praktikum

Hospitanz bei der AZ

Offene Zeiträume: für den Bereich Kultur & Unterhaltung (ab Januar 2019) sowie für den Bereich Sport (Juli bis September 2018).


Die Allgemeine Zeitung bietet jungen Journalisten im Rahmen einer Hospitanz in der Redaktion die Möglichkeit, Berufserfahrungen (im Ausland) zu sammeln und erhofft sich davon eine Unterstützung bei der täglichen Arbeit. Deshalb werden von den Bewerbern solide praktische Erfahrungen in der Tageszeitungsarbeit (abgeschlossenes Volontariat und/oder mehrjährige Tätigkeit als fest-freier Mitarbeiter für Tageszeitungen) inklusive Bearbeitung von Fremd-/Agenturmaterial und Layouten von Seiten erwartet.

Bewerber müssen deutsche Staatsbürger sein und flüssig in Englisch kommunizieren können.Damit der Zeitraum für beide Seiten effektiv ist (Einarbeitung usw.), wurde dieser auf ein Quartal (3 Monate) festgelegt. Der/die Hospitant/in bekommt eine Unterkunft gestellt. Sämtliche Details des Aufenthaltes (von Arbeitsgenehmigung bis Aufgaben) werden im Vorfeld an die Bewerber geschickt, die angenommen werden.

Eine Entscheidung über die Hospitanzen wird rechtzeitig getroffen. Bei gleicher Qualität der Bewerbungen wird der Zeitpunkt der Bewerbung berücksichtigt. Bewerbungen mit aussagefähigem Lebenslauf (Verweis auf journalistische Tätigkeiten) sowie Angabe eines Wunsch- und Alternativzeitraumes (genaue Monate) können per E-Mail an [email protected] geschickt werden.

Sonstige Nachrichten

 

Kindern eine Stimme geben – Welttag fördert Kinderrechte

vor 7 stunden | Soziales

In unzähligen Kontexten wird immer wieder betont: „Kinder sind die Zukunft dieser Welt“. Laut dem Kinderhilfswerk Unicef sieht diese Zukunft für die genannte Generation jedoch...

Zanu-PF-Partei will Mugabe des Amtes entheben

vor 7 stunden | Afrika

Harare (dpa) - Die Parlamentsfraktion von Simbabwes Regierungspartei hat das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Robert Mugabe auf den Weg gebracht. Mugabe wird u.a. eine chaotische Regierungsführung...

Gute Noten auf allen Ebenen

vor 7 stunden | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek/London Dank Verbesserungen in allen vier untersuchten Bereichen hat Namibia im aktuellen Afrika-Ranking der Mo-Ibrahim-Stiftung mit 71,2 Punkten abgeschnitten und im Ranking...

Gerangel um Posten eskaliert

vor 7 stunden | Politik

Von Nampa, M. SpringerWindhoekDer Wettlauf um die Präsidentschaft der regierenden Partei hat die Kandidaten Nahas Angula, Jerry Ekandjo und Hage Geingob gegeneinander positioniert, von denen...

Eskorte fährt Polizisten an

vor 7 stunden | Unfälle

Von Clemens von AltenWindhoek/OmuthiyaDer Unfall ereignete sich, als die präsidiale Polizeikolonne am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr in die kleine Ortschaft Omuthiya einfuhr, wie die Polizei...

Ein Plakat – drei Preise

vor 7 stunden | Lokales

Windhoek/Berlin (fis) • Aller guten Dinge sind drei. Das trifft auf das Plakat „Afrikanische Müllmaske“ zu, das vergangene Woche bei der Preisverleihung Epica Awards 2017...

Düstere Zukunft

vor 7 stunden | Soziales

Von Nina Cerezo, Windhoek Rund 30 Jungen und Mädchen kamen gestern in Swakopmund zusammen, um anlässlich des Weltkindertags (20. November) eine Erklärung an die Bürgermeisterin...

Mugabes Nachfolger im Kurzporträt: Emmerson Mnangagwa

vor 7 stunden | Afrika

Der Mann, der Robert Mugabe wohl beerben wird, war lange Jahre sein Handlanger und ist weithin für seine Ruchlosigkeit bekannt. Unvergessen ist vor allem die...

Demontage Mugabes sorgt für Lichtblick in Simbabwe

vor 7 stunden | Afrika

Und selbst ganz am Ende, als der greise Diktator eigentlich hätte dankbar sein müssen, dass ihn das Militär nach dessen Machtübernahme am Mittwoch noch mit...

Einfuhr von Elefanten-Trophäen

vor 7 stunden | Afrika

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat offenbar vor, die Einfuhr von Großwildjäger-Trophäen wie bereits sein Vorgänger Barack Obama zu verbieten. Das deutete er am...