Leserbrief schreiben

Schicken Sie uns Ihren Leserbrief

Wo wohnen Sie?

Möchten Sie ein Foto, Video oder Dokument anhängen?
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein. Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png psd txt pdf avi mov mp3 zip.

Sonstiges

 

Möller-Mordfall vor Gericht

1 stunde her | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (NMH/fis) – Heute Vormittag sind erneut die fünf Männer, die des Mordes an Hans-Jörg Möller angeklagt sind, im Gericht von Walvis Bay erscheinen....

Sprengung legt B1 lahm

vor 3 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – Erneut wird die Großbaustelle der Fernstraße B1/A1 zwischen Windhoek und Okahandja am heutigen Dienstag auf einem Teilstück wegen Sprengungsarbeiten für den Verkehr...

Mehr Kontrolle in der Luftfahrt

vor 11 stunden | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekTransportminister Alpheus !Naruseb machte gestern ausdrücklich klar, dass es den namibischen Behörden zurzeit nicht möglich sei, im Luftverkehr allumfassende Sicherheit zu bieten:...

Beschleunigte Zollabfertigung

vor 11 stunden | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Der Minister für Industrie, Handel und Kleinhandel-Entwicklung, Immanuel Ngatjizeko, hatte gestern alle Interessenträger und Teilnehmer am grenzübergreifenden Handel, zu einer Tagung...

„Problemtier“ ist beseitigt

vor 11 stunden | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) - Der Elefant, der am 12. Februar im Dorf Omungambu nahe Omatjete im Daures-Wahlkreis (Erongo-Region) einen Menschen getötet hat, ist als „Problemtier“ klassifiziert,...

Tote Fische nicht zum Verzehr geeignet

vor 11 stunden | Lokales

Nachdem vergangene Woche einige Bewohner Windhoeks tote Fische aus dem Goreangab-Damm zum Verzehr eingesammelt hatten, warnt die Stadt Windhoek davor, diese nicht zu essen. Der...

Schlechte Dienstleistung angeprangert

vor 11 stunden | Politik

Von Marc Springer WindhoekDiejenigen, die unsere Arbeit in Frage stellen, konzentrieren sich unter anderem auf die Tatsache, dass unser Staatsdienst kopflastig ist“, erklärte Geingob gestern...

Japan gibt Lebensmittel

vor 11 stunden | Politik

Windhoek (fis) • Die japanische Regierung hat Namibia die Lieferung von Lebensmitteln im Wert von knapp 4,6 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dabei handele es sich um...

Keine weiteren Fälle von Kongo-Fieber

vor 11 stunden | Gesundheit

Von Nina Cerezo WindhoekNach dem Tod eines 26-jährigen Farmarbeiters aus Gobabis (AZ berichtete) konnte vorerst kein weiterer Ausbruch des Krim-Kongo-Fiebers verzeichnet werden. Dies vermeldete gestern...

Tödliche Unfälle trüben Wochenende

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms)• Die Polizei ermittelt in einem Fall der fahrlässigen Tötung, nachdem ein angeblich alkoholisierter und rücksichtsloser Fahrer ohne gültigen Führerschein am Freitag in der...