Impressum & Kontakt

Impressum & Kontakt

Herausgeber

Namibia Media Holdings NMH (Pty) Ltd, Windhoek, Reg.-Nr. 2016/0127
Die AZ wurde 1916 gegründet; sie erscheint Montag bis Freitag mit einer Tagesauflage von ca. 4000 Exemplaren; Druck: Newsprint Namibia (Pty) Ltd, Windhoek. Mitglied im Editor´s Forum of Namibia (EFN) und in der AG Internationale Medienhilfe (IMH), Köln. Es gilt die Preisliste von November 2018.

Adresse & Kontakt

Büro Windhoek:

General Murtala Muhammed Avenue 11, Postfach 3436 (Windhoek-Eros), Namibia
Telefon: +264-61-2972300, Fax: +264-61-220225, E-Mail: [email protected]
WhatsApp: +264-81-1700030

Büro Swakopmund:

Tobias-Haineko-Straße/Ecke Anton-Lubowski-Straße, Postfach 2336 (Swakopmund), Namibia, Telefon: +264-64-404452, Fax: +264-64-403451

Redaktion:

Chefredakteur: Frank Steffen (ste)
Tel.: +264-81-1240882 (mobil), [email protected]

Redakteure:

Nina Cerezo (nic), Erwin Leuschner (er), Stefan Noechel (sno), Wiebke Schmidt (ws), Marc Springer (ms), Clemens von Alten (cev)

Freie Mitarbeiter:

Eberhard Hofmann (hf), Olaf Mueller (omu), Sven-Eric Stender (ses), Konny von Schmettau (kvs)

Südafrika-Korrespondent (Kapstadt):

Wolfgang Drechsler (wd)

Anzeigen

Büro Windhoek: Tel. +264-61-2972310, Fax: +264-61-245200, E-Mail: [email protected] / Agnes Hoffmann (Tel. +264-61-2972310)

Abonnements & Vertrieb

Ettienne Kotze, Tel. +264-61-297 2171, E-Mail: [email protected]
Wo wohnen Sie?

Möchten Sie ein Foto, Video oder Dokument anhängen?
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein. Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png psd txt pdf avi mov mp3 zip.

Sonstiges

 

Südafrikanische Rugby-Helden setzen Siegesfeiern fort

1 stunde her | Unfälle

Zehn Tage nachdem das südafrikanische Rugby-Nationalteam in Japan gegen England gewonnen hat und damit zum nunmehr dritten Male Weltmeister wurde, hat die Mannschaft gestern in...

Südafrikanische Rugby-Helden setzen Siegesfeiern fort

1 stunde her | Lokales

Zehn Tage nachdem das südafrikanische Rugby-Nationalteam in Japan gegen England gewonnen hat und damit zum nunmehr dritten Male Weltmeister wurde, hat die Mannschaft gestern in...

SME-Bank-Kunden können hoffen

1 stunde her | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekEine entsprechende Verfügung vom Freitag vergangener Woche geht auf einen Antrag der Insolvenzbehörde des Obergerichts zurück. Zur Begründung führt deren Leiterin Elsie Beukes...

Polizei: Pastor entführt Schülerin

1 stunde her | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Ein Pastor aus Walvis Bay wurde am Freitag in Windhoek festgenommen, nachdem er eine 13-jährige Schülerin entführt und fünf Tage lang...

Spatenstich für drei Projekte

1 stunde her | Lokales

Swakopmund/Arandis (er) • In Arandis soll demnächst der Bau einer neuen Logistik-Drehscheibe und einer Lkw-Anhaltestelle beginnen. Zunächst wird aber ein neues vorausgezahltes Wasserzählersystem in dem...

Südafrikanerin wählt Freitod

1 stunde her | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Die Südafrikanerin Es-Marie Britz (29) hat am vergangenen Samstag in Walvis Bay Selbstmord begangen. „Sie hat einen Abschiedsbrief hinterlassen“, teilte Erastus...

Krebsvereinigung erhält Millionenspende

1 stunde her | Gesundheit

Windhoek (cr) • Trotz der schwierigen Wirtschaftslage hat das Bank Windhoek Cancer Apple Projekt es geschafft, der Krebsvereinigung CAN 2,5 Millionen Namibia-Dollar zu überreichen. Das...

Zwei mutmaßliche Wilderer bei Usakos verhaftet

1 stunde her | Polizei & Gericht

Swakopmund/Usakos (er) • Zwei mutmaßliche Wilderer wurden am vergangenen Donnerstag bei Usakos gestellt, nachdem sie drei Oryxantilopen gewildert haben sollen. Die beiden Verdächtigen, Max Dixon...

Esther Utjiua Muinjangue der NUDO

1 stunde her | Politik

Esther Utjiua Muinjangue ist zur ersten gewählten Parteivorsitzenden der Demokratischen Organisation für Nationale Einheit (NUDO) geworden, als sie Vetaruhe Kandorozu vom Wahlkreis Okakarara auf dem...

Krankenwagen überschlägt sich mit Patienten

1 stunde her | Unfälle

Ein Krankenwagen des Ministeriums ist am gestrigen frühen Morgen auf der Fernstraße B1 zwischen Otavi und Otjiwarongo mit einer Kuh zusammengeprallt. In dem Rettungsfahrzeug befanden...