Impressum & Kontakt

Impressum & Kontakt

Herausgeber

Namibia Media Holdings NMH (Pty) Ltd, Windhoek, Reg.-Nr. 2016/0127
Die AZ wurde 1916 gegründet; sie erscheint Montag bis Freitag mit einer Tagesauflage von ca. 4000 Exemplaren; Druck: Newsprint Namibia (Pty) Ltd, Windhoek. Mitglied im Editor´s Forum of Namibia (EFN) und in der AG Internationale Medienhilfe (IMH), Köln. Es gilt die Preisliste von November 2017.

Adresse & Kontakt

Büro Windhoek:

General Murtala Muhammed Avenue 11, Postfach 3436 (Windhoek-Eros), Namibia
Telefon: +264-61-2972300, Fax: +264-61-220225, E-Mail: [email protected]
WhatsApp: +264-81-1700030

Büro Swakopmund:

Libertine-Amathila-Avenue 11, Postfach 2336 (Swakopmund), Namibia, Telefon: +264-64-404452, Fax: +264-64-403451

Redaktion:

Chefredakteur: Stefan Fischer (fis)
Tel.: +264-81-1290174 (mobil), [email protected]
Stellvertretender Chefredakteur: Frank Steffen (ste)
Tel.: +264-81-1240882 (mobil), [email protected]

Redakteure:

Nina Cerezo (nic), Dennis Freikamp (def), Stefan Noechel (sno), Wiebke Schmidt (ws), Aileen Singhof (asi), Marc Springer (ms), Clemens von Alten (cev)

Freie Mitarbeiter:

Robby Echelmeyer (re), Eberhard Hofmann (hf), Olaf Mueller (omu), Sven-Eric Stender (ses), Konny von Schmettau (kvs)

Südafrika-Korrespondent (Kapstadt):

Wolfgang Drechsler (wd)

Anzeigen

Büro Windhoek: Tel. +264-61-2972310, Fax: +264-61-245200, E-Mail: [email protected] / Agnes Hoffmann (Tel. +264-61-2972310)

Abonnements & Vertrieb

Ettienne Kotze, Tel. +264-61-297 2171, E-Mail: [email protected]
Wo wohnen Sie?

Möchten Sie ein Foto, Video oder Dokument anhängen?
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein. Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png psd txt pdf avi mov mp3 zip.

Sonstiges

 

Rekordzuwachs für Namibia

vor 15 stunden | Tourismus

Windhoek/Frankfurt am Main (fis) – Die Deutschen sind Namibias treueste Besucher – Tendenz steigend. Das geht aus der Einreisestatistik des Jahres 2016 hervor. Demnach hat...

Gouverneur für Kunene

vor 21 stunden | Politik

Windhoek (fis) – Zweieinhalb Monate nach dem Tod der Gouverneurin der Kunene-Region, Angelika Kazetjindire Muharukua, ist jetzt ein Nachfolger für diese Position bestimmt worden. Wie...

Traubenernte bei Aussenkehr beginnt

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Lokales

Bei der am Oranje gelegenen Siedlung Aussenkehr, die saisonbedingt bis zu 30000 Angestellte diverser Traubenproduzenten beherbergt, hat die Erntezeit begonnen. Das rund 24 Kilometer flussaufwärts...

Reihenweise gezogene Zähne

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Gesundheit

Es ist ein Arbeiten unter ganz besonderen Bedingungen: Kleinste, umfunktionierte Büroräume, in die irgendwie zwei Zahnarztstühle gepresst werden, die brütende Hitze des namibischen Sommers, verdreckte...

Namibias Regierung ist schwach

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Der Präsident der amtlichen Oppositionspartei Popular Democratic Movement (PDM), McHenry Venaani, gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr aus der Sicht...

NAMA Awards erhielt über 800 Einsendungen

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (asi) - Der beliebteste Musikpreis des Landes - der NAMA Awards - feiert im April nächsten Jahres seinen 8. Geburtstag. Diese Woche haben...

Imagine Games Café: Brettspiele und mehr

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Gesellschaft

Windhoek (mv) - „Das Spiel schenke uns Freude und Erholung“ - das wusste bereits Thomas von Aquin im 13. Jahrhundert. Berücksichtigt wird diese Weisheit vom...

Deutsche wird im Auto beraubt

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Ongwediva (fis) - Eine deutsche Staatsbürgerin ist am Mittwoch in Ongwediva bestohlen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, habe sich der Vorfall gegen 16.20 Uhr...

Testfall beschäftigt Gericht

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie heute zur Verhandlung anstehende Klage geht auf einen Eilantrag des Südafrikaners Matsobane Daniel Digashu zurück, der am 4. August 2015 seinen...

„Namibia ist kein Müllplatz“

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Ein verärgerter Einwohner von Wlotzkasbaken, Gert Heussen, schickte als „besorgter Caostodian“ einige Fotos an die AZ und drückte seinen Ärger aus über die fehlende Hygiene...