Häufige Fragen

Häufige Fragen über Namibia

Jobsuche in Namibia - wie geht man vor?
Informationen zum Aufenthalt in Namibia gibt´s bei der Botschaft der Republik Namibia, 14052 Berlin, Reichsstr. 17, Tel. 030-254095-0, Fax: 030-25409555, E-Mail: [email protected] und [email protected]

Um als Ausländer in Namibia arbeiten zu können, braucht man eine Aufenthalts- und eine Arbeitsgenehmigung (Work Permit). Bei der Suche nach vakanten Stellen hilft z.B. die Firma Jobs Unlimited: [email protected] – ein Stellengesuch kann auch in der AZ platziert werden: Fax:
+264-61-245200
Kontakte zu Firmen findet man u.a. im Online-Telefon-/Branchenbuch:www.namibiapages.com

Kann man die AZ abonnieren?

Ja, natürlich. Mehrere Leser in Deutschland und Südafrika haben die gedruckte Ausgabe der AZ abonniert. Man kann sowohl alle Publikationen (Montag bis Freitag), nur die Freitagszeitung (Wochenendausgabe) oder nur das Tourismus-Journal (monatlich) abonnieren. Für Details (Preise, Versand) wenden Sie sich bitte an Christiane Maluche

Wie kann man eine Anzeige in der AZ aufgeben bzw. einen Banner auf der AZ-Homepage schalten?

Der Text für eine Anzeige in der Printausgabe kann per Fax (+264-61-245200) an die AZ-Anzeigenabteilung geschickt werden. Bitte geben Sie einen gewünschten Erscheinungstag (Montag bis Freitag oder Tourismus-Journal) sowie eine gewünschte Größe der Anzeige sowie ggf. eine Rubrik (wenn es sich um eine Anzeige für den Kleinanzeigenteil, z.B. Stellenmarkt, handelt) an. Sie bekommen dann einen Kostenvoranschlag.
Für eine Bannerwerbung auf der AZ-Homepage nehmen Sie bitte ebenfalls Kontakt mit der AZ-Anzeigenabteilung auf.

Wer kann bei der Verwandtensuche in Namibia helfen?

Für die Verwandtensuche bietet die Allgemeine Zeitung ihre Hilfe an und hat schon oft dazu beigetragen, dass Kontakte zu Familienangehörigen und/oder Bekannten wieder aktiviert wurden. Der Suchaufruf kann in der AZ als Leserbrief erscheinen.

Sowohl die Zeitung (Printausgabe), als auch die Online-Ausgabe der AZ erfreuen sich großer Resonanz. Da die deutschsprachige Gemeinschaft in Namibia sehr klein ist, bestehen gute Chancen, die gesuchten Nachfahren bzw. Angaben zu ihnen ausfindig zu machen. Je mehr Informationen über den/die Gesuchten vorliegen, desto größer ist die Erfolgsquote. Neben dem Namen sind z.B. auch das Jahr einer eventuellen Auswanderung, der ausgeübte Beruf, eventueller Mädchenname, sofern bekannt die Stadt in Südwestafrika, in der er/sie lebt(e), wichtig.

Gibt es Au-pair-Angebote in Namibia?

Eine zentrale Vermittlungsstelle/-organisation gibt es in Namibia nicht. Deshalb können dementsprechende Wünsche

1. als Leserbrief in der AZ erscheinen und/oder
2. als Beitrag in das Forum auf die AZ-Homepage gestellt werden.

Sonstige Nachrichten

 

The Dogg bewirbt Air Namibia

vor 4 stunden | Lokales

Windhoek (nic) – Air Namibia hat einen neuen Markenbotschafter: Von nun an wird der namibischer Musiker und Künstler Martin Morocky, besser bekannt als The Dogg,...

Wachstumsziel für Tourismus

vor 5 stunden | Tourismus

Windhoek/Johannesburg (ws) – Die Organisation für Regionalen Tourismus im südlichen Afrika (Regional Tourism Organisation of Southern Africa, RETOSA) hat am Dienstag über die Entwicklung ihrer...

Swartbooi verlässt SWAPO

vor 5 stunden | Politik

Windhoek (ms) - Der ehemalige Vizeminister für Landreform, Bernadus Swartbooi, ist aus der SWAPO ausgetreten, nachdem ihm jene am Mittwoch sein Parlamentsmandat entzogen hat. Bei...

Fischfang-Gebühren präzisiert

vor 6 stunden | Angeln

Windhoek(ms) - Nachdem die Ankündigung einer neuen Fischfanggebühr in Höhe von monatlich 1500 N$ vor allem unter Hobbyanglern großen Protest ausgelöste, hat das zuständige Ministerium...

23,4 Millionen gegen Wilderei

vor 7 stunden | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) – Die US-amerikanische Botschaft hat dem Ministerium für Umwelt und Tourismus (MET) gestern eine Spende in Höhe von 23,4 Millionen Namibia-Dollar überreicht. Das...

Polizei sucht Polizisten

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) – Über das „mysteriöse Verschwinden“ eines eigenen Beamten hat die Polizei in Windhoek heute Vormittag informiert. Demnach sei Lukas Petrus (Bild) bereits seit...

Nur 19% sind krankenversichert

vor 10 stunden | Gesundheit

Windhoek (fis) – Wegen einer großen Versorgungslücke wird der Druck auf das namibische Gesundheitswesen immer größer. Wie der Experte Carl „Callie“ Schäfer (Bild) von Prosperity...

Chancen des Genozid-Dialogs

vor 21 stunden | Politik

Von Stefan Fischer Windhoek Botschafter Christian Schlaga bezeichnete 2016 als ein „unter allen Aspekten erfolgreiches Jahr“ und dankte allen Eltern „für ihr Vertrauen“, das sie...

Telefonleitung der AZ ist defekt

vor 21 stunden | Lokales

Windhoek (fis) • Wegen eines technischen Defekts funktioniert momentan die Nummer 061-225822 des AZ-Büros in Windhoek nicht. Obwohl dies die einzige Nummer ist, die im...

SWAPO straft Swartbooi ab

vor 21 stunden | Politik

Von C. Sasman und M. Springer, WindhoekNachdem Swartbooi vor einiger Zeit als Vizeminister entlassen wurde, hat ihn das Politbüro der SWAPO nun auch seines Amtes...