Häufige Fragen

Häufige Fragen über Namibia

Jobsuche in Namibia - wie geht man vor?
Informationen zum Aufenthalt in Namibia gibt´s bei der Botschaft der Republik Namibia, 14052 Berlin, Reichsstr. 17, Tel. 030-254095-0, Fax: 030-25409555, E-Mail: [email protected] und [email protected]

Um als Ausländer in Namibia arbeiten zu können, braucht man eine Aufenthalts- und eine Arbeitsgenehmigung (Work Permit). Bei der Suche nach vakanten Stellen hilft z.B. die Firma Jobs Unlimited: [email protected] – ein Stellengesuch kann auch in der AZ platziert werden: Fax:
+264-61-245200
Kontakte zu Firmen findet man u.a. im Online-Telefon-/Branchenbuch:www.namibiapages.com

Kann man die AZ abonnieren?

Ja, natürlich. Mehrere Leser in Deutschland und Südafrika haben die gedruckte Ausgabe der AZ abonniert. Man kann sowohl alle Publikationen (Montag bis Freitag), nur die Freitagszeitung (Wochenendausgabe) oder nur das Tourismus-Journal (monatlich) abonnieren. Für Details (Preise, Versand) wenden Sie sich bitte an Christiane Maluche

Wie kann man eine Anzeige in der AZ aufgeben bzw. einen Banner auf der AZ-Homepage schalten?

Der Text für eine Anzeige in der Printausgabe kann per Fax (+264-61-245200) an die AZ-Anzeigenabteilung geschickt werden. Bitte geben Sie einen gewünschten Erscheinungstag (Montag bis Freitag oder Tourismus-Journal) sowie eine gewünschte Größe der Anzeige sowie ggf. eine Rubrik (wenn es sich um eine Anzeige für den Kleinanzeigenteil, z.B. Stellenmarkt, handelt) an. Sie bekommen dann einen Kostenvoranschlag.
Für eine Bannerwerbung auf der AZ-Homepage nehmen Sie bitte ebenfalls Kontakt mit der AZ-Anzeigenabteilung auf.

Wer kann bei der Verwandtensuche in Namibia helfen?

Für die Verwandtensuche bietet die Allgemeine Zeitung ihre Hilfe an und hat schon oft dazu beigetragen, dass Kontakte zu Familienangehörigen und/oder Bekannten wieder aktiviert wurden. Der Suchaufruf kann in der AZ als Leserbrief erscheinen.

Sowohl die Zeitung (Printausgabe), als auch die Online-Ausgabe der AZ erfreuen sich großer Resonanz. Da die deutschsprachige Gemeinschaft in Namibia sehr klein ist, bestehen gute Chancen, die gesuchten Nachfahren bzw. Angaben zu ihnen ausfindig zu machen. Je mehr Informationen über den/die Gesuchten vorliegen, desto größer ist die Erfolgsquote. Neben dem Namen sind z.B. auch das Jahr einer eventuellen Auswanderung, der ausgeübte Beruf, eventueller Mädchenname, sofern bekannt die Stadt in Südwestafrika, in der er/sie lebt(e), wichtig.

Gibt es Au-pair-Angebote in Namibia?

Eine zentrale Vermittlungsstelle/-organisation gibt es in Namibia nicht. Deshalb können dementsprechende Wünsche

1. als Leserbrief in der AZ erscheinen und/oder
2. als Beitrag in das Forum auf die AZ-Homepage gestellt werden.

Sonstige Nachrichten

 

Namibia sorgt für Fortschritt in der Astrophysik

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Kommunikation

Windhoek (dpa/lp) - Als in der vergangenen Woche die ersten Bilder eines schwarzen Lochs veröffentlicht wurden, war die Begeisterung groß. Über mehrere Jahre hinweg arbeitete...

Geingob glaubt fest an Harambee

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Politik

Von Frank SteffenWindhoek Präsident Hage Geingob griff in seinem diesjährigen Bericht zur Lage der Nation hauptsächlich auf die Erfolge des Harambee-Wohlstandsplanes zurück. Wenngleich er detailliert...

Rinder bei Maltahöhe gestohlen

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Malötahöhe (Nampa/nic) – Fünf ausgewachsene Rinder und ein Bonsmara-Kalb wurden am Mittwoch vergangener Woche von der Farm Hoogtevrede bei Maltahöhe gestohlen. Dies gab der Polizeikommissar...

Große Pläne beim „Bauer sucht Frau“-Paar

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Kultur & Unterhaltung

Farmer Jörn und Übersetzerin Oliwia setzen weiterhin auf die gemeinsame Zukunft: Nachdem sich das Paar durch die RTL-Kultsendung „Bauer sucht Frau“ vergangenes Jahr kennengelernt hatte,...

Lehrer vernommen

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisHinweise auf die Identität der Person, die gestern vernommen wurde, kursierten schon am gestrigen Morgen auf unterschiedlichen Medienplattformen. Es soll sich um...

USA und Namibia verlängern Kooperationsvereinbarung

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Gesundheit

Windhoek (nic) • Die USA und Namibia werden auch weiterhin in puncto Gesundheit zusammenarbeiten: US-Botschafterin Lisa Johnson und Gesundheitsminister Kalumbi Shangula haben die Kooperationsvereinbarung zwischen...

Gunter von Schumann - geschichtlich versiert und vielseitig interessiert...

vor 3 tagen - 18 April 2019 | Gesellschaft

Gunter von Schumanns Geschichte beginnt bereits drei Generationen zuvor, als seine Familie, die ursprünglich aus Danzig und Masuren stammt, in das damalige Deutsch-Südwestafrika auswanderte. ...

Wie ein neuer Pharao: Ägyptens Präsident Al-Sisi bekommt mehr...

vor 3 tagen - 17 April 2019 | Afrika

Von Jan Kuhlmann und Simon Kremer, dpaKairo (dpa) - Ägyptens Parlament hat einem weiteren Ausbau der Macht von Präsident Abdel Fattah al-Sisi und des Militärs...

Schiff kentert auf See im Kongo - 150 Passagiere...

vor 3 tagen - 17 April 2019 | Afrika

Kinshasa (dpa) - In der Demokratischen Republik Kongo hat sich nach Angaben der Staatsführung ein schweres Schiffsunglück mit möglicherweise vielen Toten ereignet. Das Schiff kenterte...

WiKa-Prinzenpaare zu Besuch

vor 3 tagen - 17 April 2019 | Gesellschaft

Windhoek (az) - Eine „Rakete“ in der Schulaula, Musik und Tanz auf der Bühne, Schmetterlinge, Löwen und Prinzessinnen im Publikum, bunte Dekorationen, selbstgebastelte Medaillen und...