12 Februar 2019 | Sport

Zwei Routiniers holen erneut Gold beim Wüsten-Langlauf

Mathews Matanyu und Beate Haigambo gewinnen das diesjährige Rössing Marathon

Am vergangenen Wochenende fand wieder der traditionelle Rössing-Marathon in Swakopmund statt. Unter dem Motto „Meine Gesundheit, mein Recht“ nahmen zahlreiche Teilnehmer in verschiedenen Laufkategorien Altersgruppen an der 43. Ausgabe des Events teil.

Marathon-Titelverteidiger Mathews Matanyu aus Sambia war auch in diesem Jahr nicht auf der 42-Kilometer-Strecke zu schlagen. Er überquerte die Ziellinie als Erster nach 2:21:49 Stunden. Auf Rang zwei landete der Namibier Refas Kondjashili (2:22:55 h) vor Jesaja Matheus (2:23:30 h). Beate Naigambo aus Namibia triumphierte in einer Zeit von 2:43:21 Stunden bei den Frauen. Sie schlug zum zweiten Mal in Folge ihre größte Konkurrentin Leena Ekandja (3:02:56 h), die sich auch in diesem Jahr mit dem zweiten Podiumsplatz vorlieb nehmen musste. Dritte auf dem Treppchen wurde Ottilie Almwaro (3:03:21 h). Start und Ziel des diesjährigen Rössing Marathons waren die Sportfelder der Pro-Ed Akademie in „Ocean View“, die am nördlichsten Ende von Swakopmund liegen. Die Strecke führte wie im Vorjahr entlang der Hauptstraße nach Henties Bay.

Shaan van Schalkwyk, stellvertretender Vorsitzender von Rössing Uranium, betonte vor der Veranstaltung, dass es das Hauptziel des Events sei, einen gesunden Lebensstil der Leute zu fördern. Der Laufverein „Swakopmund Striders“, der an der Organisation und Durchführung des Marathons beteiligt ist, erhält einen Teil der Einschreibe- und Registrationseinnahmen als Spende, um den lokalen Langstreckenläufern in ihrer Sportkarriere zu helfen und sie zu fördern. Neben dem Marathon gab es auch ein Halb-Marathon (21 km) einen 10-Kilometer-Staffellauf und Fun-Walk über fünf Kilometer. Die Einnahmen aus den Einschreibungsgelder und Spenden des Fun-Walks und des Staffellauf gehen an die namibische Krebsvereinigung (CAN).

Gleiche Nachricht

 

Meister Flensburg setzt erste Duftmarke

vor 4 stunden | Sport

Düsseldorf (dpa) - Nur mit dem Supercup als Trophäe wollten sich die jubelnden Sieger nicht begnügen. Am glücklichen Ende des Siebenmeter-Dramas gegen den Erzrivalen aus...

Weg frei: Keller soll „Zeit der Regierungslosigkeit“ beim DFB...

vor 8 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Der Weg ist frei, sein Konzept steht. In 36 Tagen möchte Fritz Keller als 13. Präsident den Deutschen Fußball-Bund in ein neues...

Flughafen von Ondangwa wird heute umbenannt

vor 17 stunden | Verkehr & Transport

Der Flughafen von Ondangwa wird am heutigen Donnerstag, 22. August, nach dem verstorbenen Nationalhelden Andimba Toivo Ya Toivo umbenannt. Das teilte die staatliche Flughafengesellschaft (Namibia...

Neue Pisten für Mountainbiker

vor 17 stunden | Sport

Von Jan Christoph Freybott Windhoek Der Rock and Rut Mountainbike Club veranstaltet von Freitag bis Sonntag wieder die FNB Otjihavera Experience, bei der interessierte Fahrer...

Scorpion Zinc Pokal steht bevor

vor 17 stunden | Sport

Windhoek (jcf/Nampa) Die Regionen Hardap und Omaheke haben am Mittwoch ihre Kader für den anstehenden Scorpion-Zinc-Pokal bestimmt, dem größten U17-Turnier des Landes. Bereits am Montag...

Workshop für Elite-Trainer

vor 17 stunden | Sport

Windhoek (jcf) Der Namibische Trainerverband wird am 13. und 14. September einen Workshop für Trainer im Hochleistungssport anbieten. Das teilte der Verband am Dienstag in...

Radsportler gehen in Oshakati an den Start

vor 17 stunden | Sport

Windhoek (sno) - Am Samstag findet das erste Oshana Cycle Challenge beim Gamg Shopping Centre in Oshakati statt. Es werden nach Schätzungen der Organisatoren rund...

Entscheidendes Rückspiel in Uganda

vor 1 tag - 21 August 2019 | Sport

Windhoek (jcf/Nampa) - Der African Stars FC ist am Montag in der ugandischen Hauptstadt Kampala angekommen, um das Ticket für die nächste Runde der Afrikanischen...

Seebach und Schulz werden Sechste

vor 1 tag - 21 August 2019 | Sport

Rabat (jcf/Nampa) - Namibias Beachvolleyballerinnen haben bei den African Games in Marokko den sechsten Platz belegt. Nachdem Kim Seebach und Kristin Schulz im Viertelfinale gegen...

Shonena will perfekte Bilanz verteidigen

vor 1 tag - 21 August 2019 | Sport

Von Jan Christoph Freybott Windhoek In einer Pressekonferenz am Dienstag hat Mikka Shonena die gesamte Nation dazu aufgerufen, ihn am Samstag in Ongwediva dabei zu...