19 März 2019 | Polizei & Gericht

Zwei Richter in Schranken verwiesen

Oberstes Gericht erklärt irregulären Prozess-Boykott für unwirksam

Windhoek (ms) – Zwei Magistratsrichter, die sich aus Protest über eine angeblich verweigerte Beförderung von insgesamt vier ihnen zugewiesenen Gerichtsverfahren zurückgezogen haben, müssen diese Prozesse zu Ende führen.

Das hat das Oberste Gericht am Freitag angeordnet und den Prozess-Boykott der Magistratsrichter Uaatjo Uanivi und Johannes Shuuveni als eine an grobes Fehlverhalten grenzende „Befehlsverweigerung“ rückgängig gemacht. In dem von Richter Sylvester Mainga verfassten und seinen Kollegen Alfred Siboleka und Dinnah Usiku bestätigten Urteil heißt es, das Verhalten der beiden Richter könne „in keiner Weise akzeptiert oder geduldet werden“. Schließlich könne nicht sein, dass Richter aus einer persönlichen Laune heraus selbst entscheiden, welchen Fällen sie sich annehmen bzw. welchen Antragstellern sie Gehör schenken wollten.

Uanivi und Shuuveni hatten sich von den vier bereits teilweise verhandelten Fällen zurückgezogen und diese zum Stillstand gezwungen, um damit gegen eine Entscheidung der Justizdienst-Kommission zu protestieren. Diese hatte die beiden zu Ersatzrichtern am Regionalgericht berufen, ihnen dort jedoch wegen angeblich mangelhafter Qualifikationen eine Festanstellung verweigert.

Gleiche Nachricht

 

Rinder bei Maltahöhe gestohlen

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Malötahöhe (Nampa/nic) – Fünf ausgewachsene Rinder und ein Bonsmara-Kalb wurden am Mittwoch vergangener Woche von der Farm Hoogtevrede bei Maltahöhe gestohlen. Dies gab der Polizeikommissar...

Lehrer vernommen

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisHinweise auf die Identität der Person, die gestern vernommen wurde, kursierten schon am gestrigen Morgen auf unterschiedlichen Medienplattformen. Es soll sich um...

Präsident Geingob über NIMT-Morde „schockiert“

vor 1 tag - 17 April 2019 | Polizei & Gericht

Gestern vor genau zehn Jahren verlieh der ehemalige deutsche Botschafter in Namibia, Egon Kochanke (r.), offiziell im Namen der Bundesrepublik Deutschland das Verdienstkreuz am Bande...

Beamter wählt Freitod

vor 1 tag - 17 April 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Okahandja (Nampa/nic) – Nachdem sich ein Angestellter des Parlaments vermutlich das Leben genommen hat, weist das Staatshaus „spekulatives Getratsche“ zur Begründung des Freitods zurück. „Wir...

Häftling will Schmerzensgeld

vor 1 tag - 17 April 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Ein Untersuchungshäftling, der im Gefängnis angeblich von anderen Insassen schwer misshandelt wurde, hat das für Justizvollzug zuständige Ministerium für innere Sicherheit und...

Polizei geht Drohung nach

vor 1 tag - 17 April 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisBis zum gestrigen Redaktionsschluss wurde noch niemand im Zusammenhang mit dem Mord an den beiden Führungskräften des Instituts für Minenkunde und Technologie...

Sicherheitsfirma verklagt

vor 1 tag - 17 April 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – In dem zweiten Fall seiner Art ist ein Sicherheitsunternehmen auf Entschädigung in Millionenhöhe verklagt worden, weil einer seiner Angestellten angeblich grundlos auf...

Doppelmord eine „Hinrichtung“

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Arandis Fassungslos, sprachlos, bestürzt - das Personal des Instituts für Minenkunde und Technologie (NIMT) in Arandis ist zutiefst erschüttert: Die beiden Führungskräfte,...

Angeklagter erhält Aufschub

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Direktorat für Rechtsbeistand hat sich bereiterklärt, dem des Mordes angeklagten US-Amerikaner Marcus Thomas eventuell doch einen Anwalt bereitzustellen.Aufgrund dieses Gesinnungswandels ist...

Berufungsklage rächt sich für Asiaten

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie Antragsteller Li Zhibing (37) Li Xiaoliang (59), Pu Yuexin (55) und Wang Hui (45) hatten sowohl gegen ihren Schuldspruch, als auch...