12 November 2019 | Polizei & Gericht

Zwei mutmaßliche Wilderer bei Usakos verhaftet

Drei Oryxantilopen wurden offenbar auf Farm Bergrus geschossen – Waffen sichergestellt

Swakopmund/Usakos (er) • Zwei mutmaßliche Wilderer wurden am vergangenen Donnerstag bei Usakos gestellt, nachdem sie drei Oryxantilopen gewildert haben sollen. Die beiden Verdächtigen, Max Dixon und Eugene Gruner, müssen sich außerdem wegen illegalen Waffenbesitzes verantworten.

Der Polizeierfolg ist der Wachsamkeit eines Reservisten aus der Umgebung zu verdanken, wurde der AZ aus zuverlässiger Quelle mitgeteilt. Ihm sei an jenem Tag auf der Schotterstraße D1989 ein Bakkie des Typs Toyota Hilux verdächtig vorgekommen. Er habe versucht, die beiden Insassen des Fahrzeuges anzuhalten, allerdings hätten sie die Flucht ergriffen. „Er hat die Verfolgung aufgenommen und sie nach einigen Kilometern zum Anhalten gezwungen. In dem Wagen hat er die Kadaver der Oryxantilopen entdeckt und die Verdächtigen gestellt“, hieß es. Er habe auch die Polizei und andere Reservisten benachrichtigt.

Gemeinsam mit der Polizei sei der Wagen durchsucht worden, allerdings ohne Erfolg. „Bei einer anschließenden Suchaktion wurden am Straßenrand eine unlizenzierte Waffe des Kaliber 30-06, ein Schalldämpfer und 13 Patronenhülsen gefunden und sichergestellt“, hieß es weiter.

Laut Erastus Iikuyu, Polizeisprecher der Erongo-Region, wird vermutet, dass die Oryxantilopen an jenem Tag gegen 16 Uhr auf der Farm Bergrus gewildert wurden.

Gleiche Nachricht

 

Urnengang hat juristisches Nachspiel

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIm Kern berufen sich die Kläger, zu denen auch die Präsidentschaftskandidaten der RDP (Henk Mudge), NEFF (Jan Mukwiilongo), APP (Ignatius Shixwameni) und...

Regionalrat Neumbo umgekommen

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Otjiwarongo/Windhoek (Nampa/ste) - Der Vorsitzende des Regionalrats von Otjozondjupa, Julius Neumbo, kam am Dienstagmorgen bei einer Frontalkollision auf der B1-Hauptstraße von Otjiwarongo nach Okahandja, ums...

Jungen-Leiche an Land gespült

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) – Drei Tage nachdem ein elf Jahre alter Junge bei Henties Bay im Atlantik ertrunken war, wurde die Leiche gestern Morgen am...

Landbesetzung beschäftigt Obergericht

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIm Zuge der kürzlich von Richter Harald Geier erlassenen Verfügung ist es den Beklagten verboten, die Bauarbeiten auf dem 76 Hektar umfassenden...

Richter weist Olufuko-Klage ab

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Das Gesuch von NamRights wurde am Freitag von Ersatzrichter Collins Parker mit der Begründung verworfen, die Antragsteller hätten keine Klageberechtigung nachgewiesen....

Junge ertrinkt im Atlantik

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Ein elfjähriger Junge ist am Sonntag im Atlantik bei Henties Bay ertrunken. Es hat allerdings seit Beginn der diesjährigen Urlaubsaison bereits...

Schulleiterin festgenommen

1 woche her - 06 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Die Schulleiterin der Vrede-Rede-Grundschule in Swakopmund, Lizette Hedwig Fisher-Lucas, wurde am Montag nach Abschluss einer umfangreichen Untersuchung der Antikorruptionskommission (ACC) festgenommen. Sie...

Gefängnis für Geschäftsmann

1 woche her - 06 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei der gestrigen Strafmaßverkündung wurden dem 59-jährigen Unternehmer Sakaria Mathias von Richterin Naomi Shivute wegen Mordes 28 Jahre Haft und wegen versuchten...

Lange Haftstrafe für Menschenhandel

1 woche her - 05 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Eine Frau, die 2012 ein minderjähriges Mädchen aus dem Norden des Landes unter Vortäuschung falscher Tatsachen nach Okahandja gelockt und dort einem...

Mwilima kämpft um Freilassung

1 woche her - 05 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung seines Anliegens, dessen Verhandlung gestern auf den 29. Januar 2010 vertagt wurde, führt Mwilima an, er leide unter schwerer Diabetes...