12 Oktober 2018 | Sport

Zverev im Halbfinale – und bucht ATP Finals

Erste Deutscher seit Boris Becker greift bei Saisonabschluss in London nach Titel

Shanghai (dpa) - Wenn Mitte November in London die besten acht Tennisspieler der Welt ihren inoffiziellen Weltmeister ausspielen, dann ist Alexander Zverev wieder dabei. Die deutsche Nummer eins zog am Freitag beim topbesetzten ATP-Masters-1000-Event in Shanghai ins Halbfinale ein und beseitigte damit die letzten Zweifel an einer Qualifikation für den prestigeträchtigen Saisonabschluss. „Das ist etwas, was sich zu Beginn der Saison jeder zum Ziel setzt. Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder in London dabei bin“, sagte Zverev nach seinem ungefährdeten 6:4, 6:4 gegen den Briten Kyle Edmund.
Nach 1:11 Stunden nutzte der Weltranglisten-Fünfte bei der mit 9,2 Millionen Dollar dotierten ATP-Veranstaltung seinen ersten Matchball. Im Halbfinale wartet nun Wimbledon- und US-Open-Champion Novak Djokovic. Der Serbe bezwang seinen Wimbledon-Finalgegner Kevin Anderson aus Südafrika 7:6 (7:1), 6:3. Im bisher einzigen Duell setzte sich Zverev gegen den Serben im vorigen Jahr im Finale des Masters-Turniers von Rom durch.
„Ich würde es fast mit einem Grand-Slam-Turnier gleichsetzen“, sagte Zverev über die ATP World Tour Finals in der englischen Hauptstadt vom 11. bis 18. November. „Es ist wohl eines der prestigeträchtigsten Turniere, die wir haben. Denn um dabei zu sein, musst du einer der besten acht Spieler der Welt ein“, sagte der gebürtige Hamburger. “Es zeigt, dass du über das ganze Jahr ganz gut gespielt hast.“
In der Tat kann sich Zverevs Bilanz 2018 wieder sehen lassen. Drei Titel, mit bislang 49 Siegen so viele wie kein anderer Spieler - Zverev hat sich in der Weltspitze etabliert. Auch wenn er bei den Grand Slams weiter auf den Durchbruch warten muss. Vielleicht gelingt ihm dieser ja bei der inoffiziellen WM, für die er sich als erster Deutscher seit Boris Becker zum zweiten Mal in Serie qualifiziert hat. Ihr Ticket nach London haben bislang zudem Rafael Nadal, Novak Djokovic, Juan Martin del Potro und Roger Federer sicher. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Finanzmangel bremst Straßenbau

vor 4 stunden | Verkehr & Transport

Von Catherine Sasman & Frank Steffen - Windhoek Der finanzielle Engpass der namibischen Regierung führt mittlerweile zu einem Finanzmangel seitens der namibischen Straßenbaubehörde (Roads Authority,...

Müller verteidigt seinen WM-Titel

vor 4 stunden | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek/Atlanta Der 15-jährige Delano Müller hatte einen besonderen Gürtel im Gepäck, als er am Mittwochmorgen den heimischen Boden des Hosea Kutako Flugplatzes...

„Wir haben nichts zu verlieren“

vor 4 stunden | Sport

Windhoek/Kairo (pl) - Die namibische Nationalmannschaft bestreitet am Sonntagnachmittag 16:30 Uhr sein erstes Gruppenspiel des Afrika Cups gegen Marokko. Es ist ein kleines Déjà-Vu für...

Versuchslabor Afrika-Cup

vor 10 stunden | Sport

Kairo (dpa) - In das Fußball-Abenteuer in Ägypten stürzt sich Gernot Rohr voller Vorfreude. Erstmals betreut der frühere Profi des FC Bayern München bei einem...

Rugby Africa Cup gegründet

vor 1 tag - 20 Juni 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Rugby Africa, der afrikanische Rugby Dachverband, hat ein neuen Wettbewerb ins Leben gerufen. Der Rugby Afrika Cup (RAC) wird ab November 2019...

Namibias Hockey-Damen ohne Chance

vor 1 tag - 20 Juni 2019 | Sport

Von Philipp Lüßen, Windhoek/Valencia Die namibische Hockeynationalmannschaft der Damen musste eine herbe Niederlage in ihrem Auftaktmatch gegen Weißrussland hinnehmen. Bei dem deutlichen 0:7 gegen Weißrussland...

Neue Sportkommissare ernannt

vor 1 tag - 20 Juni 2019 | Sport

Die neuen Kommissare der namibischen Sports Kommission (NSC) wurden gestern in den Büros des Sportministeriums vom amtierenden Sport Minister Erastus Uutoni ernannt. Erste Reihe: ...

Kautondokwa wieder in den Top 10

vor 1 tag - 20 Juni 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/sno) - Der namibische Mittelgewichtsboxer Walter „The Executioner“ Kautondokwa ist wieder unter die Top-10-Boxern des Welt-Boxverbandes WBO zurückgekehrt. Im Oktober des letzten Jahres musste...

Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds 125-Millionen-Angriff auf Bayern

vor 1 tag - 19 Juni 2019 | Sport

Dortmund/München (dpa) - Mit der Rückholaktion von Mats Hummels aus München hat Borussia Dortmund ein erneutes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesetzt und bläst endgültig zur...

Premiere für Struff – Sorgen um Zverev - Paris-Sieger...

vor 1 tag - 19 Juni 2019 | Sport

Halle/Westfalen (dpa) – Die French-Open-Überraschungssieger Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihr erstes Spiel nach dem Triumph in Paris verloren. Beim Rasenturnier im westfälischen Halle...