12 Januar 2018 | Bildung

Zu wenig Klassenzimmer an der Küste

Grundschulen in der Erongo-Region leiden unter Platzmangel

Windhoek/Swakopmund/Walvis Bay (NMH/nic) – Gemäß dem Bildungsdirektor der Erongo-Region John //Awaseb benötigen in diesem Schuljahr noch rund 1850 Erstklässler in der Küstenregion einen Schulplatz. So seien derzeit 1230 Jungen und Mädchen auf der Warteliste in Walvis Bay und 620 in Swakopmund, teilte der Bildungsdirektor auf Nachfrage von Namibia Media Holdings (NMH) am Mittwoch mit.

„Wir gehen im Moment davon aus, dass rund 1000 Jungen und Mädchen ihre Schulkarriere in diesem Jahr beginnen“, fuhr //Awaseb fort. Eine konkrete Zahl könne derzeit jedoch noch nicht genannt werden, da das Ministerium noch auf die entsprechenden Informationen der einzelnen Bildungseinrichtungen warte.

Ein großes Problem ist gemäß dem Direktor fehlender Platz zum Bau von neuen Klassenzimmern. Zwar sei zum Beispiel gerade an der Immanuel-Ruiters-Grundschule ein Block mit insgesamt acht neuen Klassenräumen errichtet worden, doch würde dies den Bedarf noch immer nicht decken. „Wir bräuchten noch mindestens zwei weitere Schulen in Walvis Bay“, so //Awaseb, der weiter erläutert, dass in Swakopmund zumindest bereits zwei Grundstücke für den Bau von Schulen von der Stadtverwaltung zugesagt worden seien.

Als eine der größten Grundschulen der Region steht auch die Narraville-Grundschule (NPS) vor einer solchen Herausforderung: „Wir haben insgesamt rund 1600 Schüler, 52 Lehrer und gerade genug Platz. Bei der Vorschule sieht es allerdings anders aus: Dort sind die Kinder noch zuhause, weil wir noch keinen Raum für sie haben“, berichtet Direktor Paul Fisher.

Ein zusätzliches Problem gemäß //Awaseb ist der dringende Bedarf an qualifizierten Lehrern, vor allem für die Klassenstufen eins bis drei. „Wir müssen derzeit bereits pensionierte Lehrer und Studenten einsetzen, um alle Kinder unterrichten zu können“, so //Awaseb abschließend.

Gleiche Nachricht

 

Schluss mit den deutschen Klischees

vor 3 tagen - 19 Januar 2018 | Bildung

Von Aileen Singhof, WindhoekFakt oder doch nur Klischee? Bier trinken, Pünktlichkeit und ein strenger Gesichtsausdruck – das scheinen Klischees der Deutschen zu sein. Doch inwiefern...

NSFAF-Vorstand bekanntgegeben

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Bildung

Windhoek (Nampa/nic) – Jerome Mutumba, leitender Kommunikationsmanager bei der Entwicklungsbank von Namibia (DBN), ist der neue Vorstandsvorsitzende des namibischen Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten...

Hafen hilft, NTA-Lehrlinge auszubilden

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Bildung

In Namibia setzt sich die praxisnahe Berufsbildung immer weiter durch. Die Woche hat die staatliche Ausbildungsinstanz NTA (Namibia Training Authority) mit der hiesigen Hafenbehörde Namport...

Der neue Vorstand des Studentenfonds NSFAF

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Bildung

Die Ministerin für Hochschulbildung, Training und Innovation, Itah Kandjii-Murangi (vorne l.) stellte gestern gemeinsam mit der stellvertretenden Ministerin Dr. Becky Joze-Ogo (vorne, 2.v.r.), dem Staatssekretär...

Registrierung löst Chaos aus

vor 5 tagen - 17 Januar 2018 | Bildung

Von Marc Springer, WindhoekWie der Öffentlichkeitsbeauftragte von NAMCOL, Freddy Kaukungua, gestern auf Anfrage mitteilte, hätten die Wachleute mitunter gewaltsam gegen die Studenten vorgehen müssen, nachdem...

UNAM verschiebt Anmeldetermin

vor 5 tagen - 17 Januar 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Die Universität von Namibia (UNAM) hat den Startzeitpunkt der Online-Registrierung für alle Studenten des zweiten oder eines höheren Semesters um eine Woche...

Zu wenig Klassenzimmer an der Küste

1 woche her - 12 Januar 2018 | Bildung

Windhoek/Swakopmund/Walvis Bay (NMH/nic) – Gemäß dem Bildungsdirektor der Erongo-Region John //Awaseb benötigen in diesem Schuljahr noch rund 1850 Erstklässler in der Küstenregion einen Schulplatz. So...

St. Boniface läßt sich feiern

1 woche her - 11 Januar 2018 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek Bei der Bekanntgabe der besten Schüler sowie der Schulen und Regionen, wartete Bildungsministerin Martha Hanse-Himarwa mit einer Reihe an Statistiken auf...

Banges Warten hat ein Ende

1 woche her - 10 Januar 2018 | Bildung

Windhoek (ms) – Die 56305 Schüler der 12. Klasse, die im vergangenen Jahr ein oder mehreren NSSC-Examen auf Standartniveau abgelegt haben, werden nach langem Warten...

Frische Ideen für Kooperationenmit Namibia

vor 2 wochen - 05 Januar 2018 | Bildung

Windhoek/Flensburg (asi) • Der aktuelle Delegationsbesuch zeigt, dass die beiden Hochschulen eng zusammenarbeiten und gemeinsam Dinge auf den Weg bringen. Es herrscht die Atmosphäre...