27 Februar 2003 | Lokales

Zeugin Riekie Rust verlangt geheime Vernehmung

Windhoek - Über das Geschäftsgebaren zwischen der Informantin Maria Lombaard und dem Versicherungsmakler Boonzaaier sowie der Investitionsbuchhalterin Hansina Hinda wollte die Zeugin Riekie Rust von Fedsure Life gestern nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit reden. Der präsidiale Untersuchungsausschuss der Sozialversicherungskommission, SSC, vernimmt zurzeit Vertreter der Versicherungsgesellschaften. Rust hatte nach ihrem Vorgesetzten Vermeulen, ein Fedsure-Geschäftsführer, den Zeugenstuhl eingenommen.

Riekie Rust, nach eigener Aussage eine Maklerkonsulentin (Broker Consultant), musste wie ihr Chef Vermeulen viele Fragen über die Aufteilung einer SSC-Investition in Höhe von N$ 12 Mio in jeweils zwei gleichgroße Anlagen von N$ 6 Mio beantworten. "Eines Tages kam (d.Red.: die Informantin) Maria Lombaard zu mir und verlangte einen Maklerkode, aber das ging nicht so schnell", sagte Rust aus. Lombaard drängte zur großen Eile, denn sie habe eine Investition mit dem Makler Peter Boonzaaier schon angeleiert, der über einen solchen Kode verfügte. Rust lieferte ihr binnen einer Stunde ein Anlagenangebot und das Antragsformular. Schon am Nachmittag kehrte Lombaard mit dem SSC-Scheck für die Investition zurück, worauf alles nach Johannesburg vermittelt wurde. Hinterher tauchte Makler Boonzaaier auf und verlangte für sich und Lombaard Kommission. "Es war für mich ein Schock, als ich Frau Lombaard hier (an diesem Punkt der Transaktion) antraf." Es stellte sich dann für Rust und ihrem Vorgesetzten Vermeulen heraus, dass das Fedsure-System Einzelprämien nur bis in Höhe von N$ 10 Mio verarbeiten konnte, worauf aus Johannesburg der Vorschlag kam, die N$ 12 Mio.-Anlage in zwei Hälften zu unterteilen. Wie berichtet erhielt Maria Lombaard für diese Investition N$ 1,46 Mio., während Makler Boonzaaier dafür den "Restbetrag" von N$ 117500 einstrich. Boonzaaier wollte Riekie Rust jedoch nicht zur Abwicklung der Einzelheiten zur SSC-Buchhalterin Hansina Hinda begleiten. Als sie gestern nach dem Grund gefragt wurde, verlangte Rust die geheime Vernehmung.


Am Vormittag brachte der Anwalt Vermeulens und Rusts, At Slabbert, wie am Vortage durch Beschwerden das Verhör zum Stillstand. Über 30 Minuten berieten die Vernehmungsrichter über ihren Auftrag und wiesen die Beschuldigung Slabberts zurück, dass die Fragen an Vermeulen auf Schikane hinausliefen. Podewiltz beschuldigte Slabbert, dass er den Vorsitzenden Shinguadja verniedliche. "Ich vernehme Vermeulen und betreibe keine Strafverfolgung", so Podewiltz.

Gleiche Nachricht

 

ID-Abholungssystem verbessert

vor 1 tag - 18 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Innenministerium hat am Freitag die Einführung eines neuen SMS-Benachrichtigungsdienstes für die Abholung von Personalausweisen (IDs) angekündigt. „Antragstellern, die während der Antragsphase...

Tödlicher Sturz: Kind fallengelassen

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) • Die Polizei gibt in ihrem Wochenendbericht bekannt, dass ein drei Monate altes Baby in Epako in der Nähe von Omaruru...

Streit um Windhoeker Umland

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/sno) - Die Exekutive der Windhoeker Stadtverwaltung und ihr amtierender Bürgermeister Job Amupanda sind sich uneinig, was mit dem lukrativen Windhoeker Umland in...

Matthew Shikongo verstorben

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) - Die Stadt Windhoek hat am Freitag eine Trauerbekundung veröffentlicht, nachdem am Donnerstagabend das Ableben des ehemaligen Bürgermeisters von Windhoek, Matthew Shikongo, öffentlich...

Granitabbau vorläufig gestoppt

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/OmaruruKnapp zwei Jahre nachdem der Farmer Immo Vogel auf seiner Farm Groß-Okandjou westlich von Omaruru auf den großangelegten Granitabbau aufmerksam wurde, der...

Familienbetrieb feiert 55-jähriges Bestehen

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Das Swakopmunder Hotel Schweizerhaus ist 55 Jahre alt - und noch immer in Familienhand. In dem Hotel befindet sich auch das Café Anton, wo täglich...

N?a Jaqna-Hegegebiet versorgt Schulkinder

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Das zweite Jahr in Folge verwenden die Mitglieder des N≠a Jaqna-Hegegebiets einen Teil ihrer Einnahmen, um alle registrierten Schulen und Vorschulen in dem Gebiet mit...

Managerstreit beim NBC

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Von Stefan Noechel In einer Pressemitteilung der Rundfunk- und Fernsehanstalt (NBC) vom 7. Mai ruft das Direktorium und der Vorstand zu einem Ende des Streiks...

Startschuss für Ernährungsprogramm

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - Der Landwirtschaftsminister, Calle Schlettwein, gab am Donnerstag in Windhoek den Startschuss für das Programm „Stärkung der namibischen Nahrungsmittelsysteme“. Das Programm zielt darauf...

Distell Namibia unterstützt Naturschutz

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (km) - Distell Namibia Ltd verlängert seine Partnerschaft mit der Organisation Wildlife Credits und dem Sobbe-Reservat, das in der Sambesi-Region an der Grenze zum...