21 Dezember 2016 | Bildung

Zahlreiche Bildungs-institute akkreditiert

Windhoek (Nampa/cev) • Insgesamt 13 Bildungsinstitute haben ihre offizielle Akkreditierung bzw. eine Erneuerung ihrer Zulassung erhalten. Die entsprechenden Urkunden wurden vergangene Woche von der hiesigen Qualifikationsaufsicht NQA (Namibia Qualifications Authority) in Windhoek an Vertreter der jeweiligen ­Organisationen ausgeteilt.

Die Ratsvorsitzende der NQA, Martha Mbombo, unterstrich die Bedeutung dieser Zulassung. Die von der Behörde ausgestellten Urkunden sollen die Authentizität und „Fähigkeit“ von registrierten Bildungsanbietern belegen. Mbombo appellierte an alle Organisationen, die noch nicht registriert sind, Kontakt mit der NQA aufzunehmen.

Die folgenden Bildungseinrichtungen konnten ihre Akkreditierung sichern: Namibia Institute of Mining and Technology (NIMT), Silver Spoon Hospitality Academy, Rundu Vocational Training Centre (RVTC), Tulipohamba Training and Assessment Institute, Institute of Bankers (IOB), Kambuku Lodge and Safari, Namibia Evangelical Theological Seminary (NETS), Development Aid from People to People Vocational Training School (DAPP Namibia), Centre for Training & Projects Development (CTPD), Anistémi College and Training Centre, Africa Leadership Institute (ALI), Africa Institutional Management Services (AIMS) und Zambezi Vocational Training Centre (ZVTC).

Die NQA kündigte an, demnächst eine Publikation zu veröffentlichen. Dieses Büchlein soll alle in ­­Namibia akkreditierten Institutionen mit Kurzbeschreibungen enthalten.

Gleiche Nachricht

 

ACC-Ermittlung willkommen

vor 3 tagen - 20 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) - Der namibische Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) heißt die Anti-Korruptionskommission (ACC) zu einem etwaigen Ermittlungsverfahren willkommen. Dies sagte gestern der...

Ermittlungen willkommen

vor 3 tagen - 19 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Der namibische Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF) heißt die Anti-Korruptionskommission (ACC) bei etwaigen Ermittlungen herzlich willkommen. Dies sagte heute Vormittag...

PSS nun auch PASCH-Schule

vor 5 tagen - 18 Juni 2018 | Bildung

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDie Aufnahme der PSS in der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) hat am Freitag nicht nur unter der deutschsprachigen Gemeinschaft großen...

Brisante Themen und unschlagbare Argumente

vor 5 tagen - 18 Juni 2018 | Bildung

Die Themen, die in diesem Jahr zur Wahl standen, hätten brisanter nicht sein können – ob zur Bewaffnung von Lehrern, plastikfreiem Leben, der Kritik an...

Stipendien für Finanzwelt

1 woche her - 14 Juni 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Die Bank von Namibia (BoN) und das britische Hochkommissariat haben kürzlich eine Absichtserklärung für die Vergabe von je zwei Stipendien in den...

Swakopmund unterstützt alle Schulen

vor 2 wochen - 06 Juni 2018 | Bildung

Alle Staats- und Privatschulen in Swakopmund haben vom Stadtrat jetzt eine Finanzspritze bekommen. Bei der jüngsten Ratssitzung überreichte Bürgermeisterin Pauline Nashilundo einen symbolischen Scheck an...

Forscher besucht Schulen

vor 2 wochen - 05 Juni 2018 | Bildung

Von Frank SteffenWindhoek Die amerikanische Botschaft hatte in der vergangenen Woche im Rahmen einer Aufklärungsserie seitens des amerikanischen Kulturzentrums, gemeinsam mit dem Bildungsdirektorat der Khomas-Region...

UNAM plant neue Fakultät

vor 3 wochen - 29 Mai 2018 | Bildung

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Experten aus Deutschland, Finnland, Japan, Norwegen, Südafrika und Namibia beraten sich seit gestern über die künftige Errichtung einer Fakultät für...

NANSO ruft zu Finanzboykott auf

vor 4 wochen - 24 Mai 2018 | Bildung

Windhoek (ms) – Der für Khomas zuständige Regionalzweig der Studentenorganisation NANSO hat seine Mitglieder aufgerufen, die ihnen vom Finanz-Hilfsfonds (NSFAF) bereitgestellten Darlehen nicht zurückzuzahlen.Bei seinem...

Suche nach Milliarden-Darlehen dauert an

vor 1 monat - 16 Mai 2018 | Bildung

Windhoek (NMH/ms) – Der Finanz-Hilfsfonds für Studenten (NSFAF), der nach eigenen Angaben den Verbleib von Darlehen in Höhe von rund 1,7 Milliarden N$ nicht rekonstruieren...