26 Juli 2019 | Kultur & Unterhaltung

Wundervolle Frauen – Den eigenen Wert erkennen

Über zwei Jahre hat der Künstler Kudzanai Katerere an den Stücken für die Ausstellung WONDERFUL WOMEN gearbeitet und sie dann auch noch höchstpersönlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Simbabwe in den Project Room nach Windhoek gebracht. Keine leichte Aufgabe, denn seine Kunst besteht aus Steinen – durch unterschiedliche Oberflächenstrukturen verleiht der Steinmetz seinen Skulpturen Haut, Haare und Kleidung. Er zeigt Frauen mit vollen Lippen – meist in romantischen und sinnlichen Posen – wie sie mit geschlossenen Augen ihre Finger durch das lange Haar gleiten lassen. „Manchmal kann ich mit Worten nicht ausdrücken, wie ich empfinde. Aber jeder Stein hier erzählt meine Geschichte“, sagt Kudzanai Katerere bei der Eröffnung der Ausstellung WONDERFULL WOMEN. Mit seinen Werken ehrt der Künstler die Frauen, die in auf seinen künstlerischen und persönlichen Werdegang gefördert und unterstützt haben. Im Alter von zwei Jahren verlor er seine Mutter – umso dankbarer sei er für die Frauen, die diese Rolle in seinem Leben ausgefüllt hätten. Mit seiner Kunst will er nun dem Geheimnis dieser Frauen auf den Grund gehen. Oder besser: Er möchte den Frauen selbst dieses Geheimnis offenbaren. „Bevor dir jemand sagt, dass ihnen jemand sagt, dass sie wundervoll und schön sind, müssen Frauen erst sich selbst als Gottes Schöpfung erkennen“, sagte Kudzanai Katerere bei der Eröffnung der Ausstellung im Project Room. Frauen müssten lernen sich selbst zu verstehen, um ihren eigenen Wert zu erkennen. Besucher können die WONDERFULL WOMEN noch heute und morgen besichtigen, bevor sie dann am 2. August von der Ausstellung Stars and Ashes der Künstlerin Urte Remmert abgelöst wird. The Project Room hat dienstags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Gleiche Nachricht

 

Briefe 1893 - 1904

vor 1 tag - 20 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Angekommen 16. Januar 1902 Hamakari, den 2. Dezember 1901 Lieber Vater! Gestern bin ich von Karibib gekommen. Ich habe die Sachen alle in...

Karneval-Schatz im Turm

1 woche her - 13 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Fremde verirren sich wohl nur selten in das Windhoeker Karneval-Museum. Versteckt im Turm der alten Brauerei in der Gartenstraße liegen die gesammelten Schätze aus 67...

Briefe 1893 - 1904

1 woche her - 13 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Angekommen 6. Dezember 1901 Hamakari, den 6. Oktober 1901 Lieber Vater! Ich fahre diese Tage nach Karibib hinunter, um Fracht fürs Handelsfeld...

Bedrohte Giganten

vor 2 wochen - 06 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Die neunjährige Baxu lebt mit ihrem Bruder und ihrer alkoholkranken Großmutter in einem kleinen Dorf im Damara-Land. Sie wächst in Armut auf. Ihr Bruder findet...

Künstler jeglicher Genres treffen sich in Omaruru

vor 2 wochen - 06 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Auch in diesem Jahr veranstaltete Omaruru die mittlerweile beliebte Omaruru Arts Fair, zu der mittlerweile Menschen aus dem ganzen Land anreisen. Touristen, die sich zufällig...

Die Künstlerstadt Omaruru

vor 2 wochen - 04 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek/Omaruru (ste) - Auch in diesem Jahr hatte das Omaruru Arts Fair seinen Besuchern wieder viel zu bieten. Dabei ist zu beachten, dass sich einige...

Karneval in Lüderitzbucht: Eine Stadt außer Rand und Band

vor 2 wochen - 03 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Da haben sich die Buchter richtig ins Zeug gelegt!” – So einen Kommentar hört man doch gerne, und die Lüka-Truppe kann zu Recht stolz auf...

„Ein Flüstern im Wind“

vor 3 wochen - 30 August 2019 | Kultur & Unterhaltung

Afrika ist die Wiege der Menschheit – in den Wüsten und weiten Graslandschaften der Savannen liegt der Ursprung der menschlichen Zivilisation. Auf den Spuren der...

Waldorfschüler auf Deutschlandtournée

vor 4 wochen - 23 August 2019 | Kultur & Unterhaltung

Der Saal platzt aus allen Nähten, als Simone de Picciotto den ersten Ton anstimmt. Fünfundfünfzig namibische Teenager stehen vor ihr, und sie intonieren das Lied...

Sternstunden in dunklen Momenten

vor 1 monat - 09 August 2019 | Kultur & Unterhaltung

Urte Remmert sitzt auf einem Korbstuhl. Die Wände der Galerie sind leer – noch. Morgen werden dort die Bilder hängen, die noch auf den weißen...