03 März 2017 | Soziales

Friedenskorps gewürdigt

Windhoek (nic) – Vor ziemlich genau 56 Jahren, am 1. März 1961, wurden die ersten Friedenskorps aus den Vereinigten Staaten von Amerika in die Welt geschickt, um als „freiwillige Armee“ in Entwicklungsländern oder Ländern, die von Kriegen oder Katastrophen heimgesucht wurden, zu arbeiten. Die Freiwilligen, die kostenlos ihre Zeit und ihr Knowhow zur Verfügung stellen, kamen auch in Namibia nach der Unabhängigkeit zum Einsatz und werden derzeit im Rahmen einer „Friedenskorps-Woche“ geehrt. Darauf hat jetzt die US-Botschaft in Windhoek hingewiesen. Die Friedenskorps setzen sich für den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt des Landes ein und absolvieren unterschiedliche Projekte wie der Bau von Wassersystemen oder die Errichtung von Schulen. Mehr dazu demnächst in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Standard Bank verschenkt Matratzen

1 woche her - 08 Mai 2018 | Soziales

„Es ist ein grundsätzliches Menschenrecht eines jeden Kindes, eine gute Bildung, Gesundheitsfürsorge, Nahrung und ein ordentliches Obdach zu genießen, sodass Kinder sich zu produktiven Mitgliedern...

Tierschutzverein erhält 100 Säcke Hundefutter

vor 2 wochen - 02 Mai 2018 | Soziales

Windhoek (nic) – Das landwirtschaftliche Unternehmen Kaap Agri Namibia und der Tierfutter-Hersteller Montego SA haben vor kurzem insgesamt 100 Säcke Monty&Me-Hundefutter an den namibischen Tierschutzverein...

Have-a-Heart tourt wieder durch Namibia

vor 3 wochen - 27 April 2018 | Soziales

Windhoek/Okahandja (nic) - Die gemeinnützige Tierschutzorganisation Have-a-Heart Namibia hat kürzlich wieder vollen Einsatz gezeigt und in zwei Tagen insgesamt 70 Hunde und Katzen sterilisiert, bzw....

Drei neue Gebäude für Kwakwas-Grundschule

vor 3 wochen - 26 April 2018 | Soziales

Windhoek/Kwakwas (nic) • Neuer Speisesaal, neue Küche, neues Verwalterhaus – die Kwakwas-Grundschule westlich von Rehoboth erhielt durch Spenden aus Deutschland ein Facelift, das sich sehen...

Blaue Banker sammeln 60000 N$ für Buy-a-Brick-Initiative

vor 3 wochen - 25 April 2018 | Soziales

Windhoek (nic) - Die Mitarbeiter der Standard Bank sammelten beim ersten nationalen „Impact Day“ fast 60000 N$ für die Buy-a-Brick-Initiative. Dies gab die Bank kürzlich...

150 Kinder feiern ihre Commonwealth-Zugehörigkeit

vor 3 wochen - 24 April 2018 | Soziales

Am vergangenen Freitag veranstalteten das britische Hochkommissariat und die Jugendorganisation „Physically Active Youth Namibia (PAY) ein Mittagessen mit 150 Kindern in Katutura, Windhoek. Unter dem...

Voll ausgestattet: Bannerman Resources spendet Schulkleidung an Grundschüler

vor 3 wochen - 24 April 2018 | Soziales

Windhoek/Aminuis (nic) – Das Bergbauunternehmen Bannerman Resources hat sein soziales Engagement auf die Omaheke-Region ausgeweitet und dort kürzlich zwei Grundschulen mit Sachspenden unterstützt. Dies gab...

Auas Valley-Einkaufszentrum setzt sich für Nashörner ein

vor 1 monat - 17 April 2018 | Soziales

Windhoek (nic) – Der Save the Rhino Trust (SRT) hat kürzlich eine Spende in Höhe von mehr als 30000 Namibia-Dollar vom Management des Einkaufszentrums Auas...

GIPF erhöht Rente um 5,5 Prozent

vor 1 monat - 16 April 2018 | Soziales

Windhoek (nic) – Der staatliche Pensionsfonds (GIPF) hat die Pensionszahlung um 5,5 Prozent erhöht. Wie der Fonds am Freitag in einer schriftlichen Meldung bekannt gab,...

GIPF erhöht Rente

vor 1 monat - 13 April 2018 | Soziales

Windhoek (nic) – Der staatliche Pensionsfonds (GIPF) hat die Pensionszahlung um 5,5 Prozent erhöht. Wie der Fonds am Freitag in einer schriftlichen Meldung bekannt gab,...