27 August 2010 | Sport

WM-Achtungserfolg für U18-Faustball-Nationalspieler

Die namibische U18-Faustball-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft im spanischen Lloret de Mar den fünften Platz belegt. Ein historischer Erfolg für die namibische Auswahl: Die Platzierung ist das bisher beste Abschneiden bei einer U18-WM.

Nach Bozen (Italien, 2003), Llanquihue (Chile, 2006) und Swakopmund (2009) fand die vierte Auflage einer U18-Weltmeisterschaft an der spanischen Ostküste in Lloret de Mar statt. Im Auftaktspiel gegen Brasilien unterlagen die Namibier nach Sätzen mit 0:2. Auch in den Folgepartien gegen Österreich, Chile und die Schweiz hagelte es Niederlagen. Erste am zweiten Turniertag stellte sich mit einem Sieg gegen Gastgeber Spanien der Erfolg ein.
Im darauffolgenden Spiel unterlag das Team zwar dem Titelverteidiger Deutschland, doch konnten die namibischen Spieler mit einem Satzgewinn einen Achtungserfolg verbuchen. "Das war schon eine kleine Sensation. Zum ersten Mal überhaupt hat eine namibische Mannschaft einen Satz gegen Deutschland gewonnen", sagt Team-Betreuer Christian Knobloch. Mit gestärktem Selbstbewusstsein folgte ein souveräner Sieg gegen Italien. Im Spiel um Platz Fünf zeigte Namibia mit einem Sieg gegen Chile erneut eine starke Leistung. Der Erfolg der Mannschaft von Nationaltrainer Andreas Minz ist das bisher beste Abschneiden eines namibischen Faustball-Nationalteams bei einer U18-Weltmeisterschaft.
Mit Kristof Lerch (17) und Immo Kötting (16) vom Sportklub Windhoek (SKW) sowie Thilo Wilckens (16), Mirko Wilckens (18), Thorsten Schmidt-Dumont (17) und Tristan Minz (13) vom Cohen Faustball Club reisten lediglich sechs namibische Spieler nach Lloret de Mar. Die letzten vier Spieler bestritt das Team ohne Auswechselspieler. Im Match gegen Spanien hatte sich Kristof Lierch die Schulter ausgekugelt, sodass er den Rest des Turnierverlaufs von der Seitenlinie verfolgen musste. "In der Altersklasse U18 haben wir akute Nachwuchsprobleme", berichtet Knobloch.
Keine Nachwuchssorgen haben die Spieler der höheren Klassen der namibischen Faustball-Nationalmannschaft. Am 15. und 16. Oktober wollen sie vor heimischen Publikum ihr Können unter Beweis stellen. Windhoek richtet, wie bereits 2000 (Sieger Sogipa Porto Alegre, Brasilien), 2002 (Sieger TSV Hagen, Deutschland) und 2005 (Sieger erneut Sogipa Porto Alegre), auch in diesem Jahr beim Sportklub Windhoek den Weltcup für Frauen und Männer aus.

Gleiche Nachricht

 

DFB-Auswahl startet mit 3:2 in den Niederlanden in EM-Qualifikation...

vor 2 stunden | Sport

Amsterdam (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem 3:2 (2:0)-Erfolg in den Niederlanden in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 gestartet. Nico Schulz erzielte...

Bahnstrecke im Norden fast fertig

vor 13 stunden | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten und NampaWindhoek/TsumebMit dem Ausbau der Strecke passt sich Namibia der in der Region herrschenden Norm an. Der Bauunternehmer ist die Firma...

Flugfrequenz nicht erhöht

vor 13 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) – Air Namibia rudert zurück: Die von der staatlichen Fluggesellschaft angekündigte Angebotserweiterung, die Ende März in Kraft treten sollte, findet nicht statt. Dies...

Viele Warriors auf Heja Lodge

vor 13 stunden | Sport

Windhoek (sno) - Hunderte von Athleten gingen am Samstag auf den großen „Warrior Race“-Hindernisparcours auf der Heja Lodge nahe Windhoek. Armin Botha belegte den ersten...

Qualifikation für Tokio

vor 13 stunden | Sport

Windhoek (sno) - Mit einem starken Mannschaftseinsatz konnte sich die namibischen Männer-Radrennmannschaft für die Olympischen Spielen 2020 in Japan qualifizieren. Bei den Afrika-Meisterschaften, die in...

Freudentaumel nach Pleite

vor 13 stunden | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek/Lusaka Es ist vollbracht: Zum dritten Mal in ihrer Geschichte ziehen die Brave Warriors in die Endrunde des Afrika-Cups in Ägypten ein....

Darts-Profi Hopp unterliegt bei Premier-League-Debüt

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Sport

Berlin (dpa) - Darts-Profi Max Hopp hat bei seinem Debüt in der Premier League gegen den fünfmaligen Weltmeister Raymond van Barneveld verloren. Der 22...

Warrior Race auf der Heja Game Lodge

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Sport

Das Toyota-Warrior-Race am Samstag findet zum zweiten Mal auf dem Hindernisparkour auf der Heja Game Lodge statt. Das Gelände befindet sich außerhalb Windhoeks auf dem...

„Jetzt oder nie“ für die Warriors

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Der Countdown läuft: Die Brave Warriors stehen vor einem der wichtigsten Spiele ihrer Historie. Am morgigen Samstagabend (18.30 Uhr) wird in...

Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam - Premiere 2020 in...

vor 4 tagen - 20 März 2019 | Sport

Hanoi (dpa) - Der Bau der Formel-1-Rennstrecke für den Grand Prix in Vietnam ist am Mittwoch mit einer Zeremonie in Hanoi offiziell gestartet worden. Die...