26 September 2017 | Tourismus

Windhoek feiert den Welttourismus-Tag

Windhoek (ws) - Als Mitglied der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) wird Namibia morgen im Amphitheater im Windhoeker Zoopark den Welttourismus-Tag (WTD) feiern. In diesem Jahr steht dieser unter dem Motto „Nachhaltiger Tourismus - ein Werkzeug für Entwicklung“.

Im Allgemeinen wird das gesamte Jahr 2017 von den Vereinten Nationen (UN) als Internationales Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung benannt. Damit wird der Tourismus-Branche die Möglichkeit gegeben, die Umsetzung der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung und die Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu demonstrieren, die darauf abzielen, unter anderem die Armut zu stoppen, den Planeten zu schützen und Wohlstand für alle zu gewährleisten.

Die UN hat die Bedeutung des internationalen Tourismus und dessen Einfluss auf wirtschaftliche, soziale, kulturelle und ökologische Sektionen sowie für die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Erweiterung des Handels erkannt. Da der Fremdenverkehr vor allem ländliche Gebiete erreicht, müssen diese weiter entwickelt werden, um das Potential dort zu steigern. Laut der Pressemitteilung des Tourismus-Ministeriums könnte damit zur Verwirklichung der Agenda 2030 SDG beigetragen werden.

Nach dem feierlichen Auftakt zum Welt-Tourismustag am 24. August, bei dem ankommende Passagiere auf dem Hosea-Kutako-Flughafen mit namibischen Gesängen und Tänzen begrüßt wurden, gab es am vergangenen Samstag in der Theaterschule in Windhoek einen Dialog über das nationale Erbe wie namibische Geschichte, Kunst und Kultur.

Am heutigen Dienstag werden an der Hotelschule der namibischen Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) Studenten der internationalen Universität für Management (IUM), der namibischen Universität (UNAM) sowie der NUST über die Bedeutung des nachhaltigen Tourismus debattieren.

Zusätzlich sind an verschiedenen Bushaltestellen in der Landeshauptstadt Malereinen und Kunstobjekte ausgestellt, die die namibische Geschichte, Kunst, Kultur und das nationale Erbe darstellen und damit ein Bewusstsein für die Naturschönheit und deren Erhaltung schaffen sollen.

Gleiche Nachricht

 

Die „5 Stufen des Reisens”

vor 2 tagen - 21 November 2017 | Tourismus

Wussten Sie, dass ein Urlaub bereits beim Stöbern nach möglichen Reisezielen im Internet beginnt? Oder gar bei der Suche nach ganz anderen Dingen? Lernen Sie...

Faszinierendes Namibia

vor 2 tagen - 21 November 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Vorfreude auf Reisemesse 2018 – Ab sofort anmelden

vor 3 tagen - 20 November 2017 | Tourismus

Windhoek (fis) • Nächstes Jahr begeht die Reisemesse Namibia Tourism Expo einen besonderen Geburtstag. Es ist die 20. Ausstellung dieser Art, die den Menschen den...

Tourism Expo 2018 vorgestellt

vor 5 tagen - 17 November 2017 | Tourismus

Windhoek (fis) – Die jährliche Reisemesse Namibia Tourism Expo wird im kommenden Jahr vom 29. Mai bis 2. Juni stattfinden, wobei der erste Tag einer...

In sechs Tagen durch vier Länder

1 woche her - 14 November 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) • Das staatliche Tourismusunternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat diese Woche ein neues Tour-Paket vorgestellt. Dieses ermöglicht Gästen innerhalb von sechs Tagen vier...

NWR bietet eine Tour durch vier Länder

1 woche her - 13 November 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Ein neues Reisepaket ermöglicht Gästen innerhalb von sechs Tagen vier Länder im südlichen Afrika zu erleben. Diese Tour hat nun das staatliche...

Gerüstet für HAN-Kongress

1 woche her - 13 November 2017 | Tourismus

Von Stefan Fischer, WindhoekIhr finanzielles Engagement aufgestockt hat die Namibische Brauerei (NBL). Deren Geschäftsführer Wessie van der Westhuizen überreichte einen Scheck in Höhe von 130000...

Neue Lodge am Sambesi empfängt erste Gäste

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Die neueste Lodge der Gondwana-Gruppe im äußersten Osten der Sambesi-Region, ist die Zambezi Mubala Lodge. Sie wurde dieses Jahr auf dem Gelände der ehemaligen Kalizo...

Gut geölt gegen Nashornwilderei

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Walvis Bay (AZ) - Vor kurzem hat die Organisation zum Schutz der Nashörner in Namibia, Save the Rhino Trust (SRT), eine Sachspende vom Unternehmen Lubrication...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...