11 Dezember 2012 | Sport

Wilko Risser unterschreibt bei Chippa United

Windhoek - Wilko Risser hat sich dem südafrikanischen Fußball-Erstligisten Chippa United angeschlossen. Der 30-jährige frühere Nationalspieler (fünf Tore bei 14 Einsätzen) unterschrieb am vergangenen Freitag einen Vertrag bis zum Saisonende. Sollte der Aufsteiger, der nach 14 Spieltagen mit elf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz liegt, den Klassenerhalt schaffen, verlängert sich die Zusammenarbeit automatisch um zwei Jahre.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", sagte Risser am Sonntagabend im AZ-Gespräch. Von Mitte November bis Anfang Dezember hatte er ein dreiwöchiges Probetraining bei Bloemfontein Celtic absolviert. "Da lief es eigentlich ganz gut und der Trainer wollte mich haben, aber am Ende hat sich die Führungsetage gegen eine Verpflichtung ausgesprochen", berichtete der Namibier. Auf Empfehlung von Bloemfonteins Trainer Clinton Larsen landete Risser bei Chippa United, wo er überzeugen konnte.
"Nach zwei Tagen Probetraining war klar, dass sie mich haben wollen", sagte der groß gewachsene Mittelstürmer, der heute offiziell für die Professional Soccer League (PSL) registriert werden soll. "Ich gehe davon aus, dass ich am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen AmaZulu erstmals auflaufen kann." Als namibischer Staatsangehöriger, der vor der Unabhängigkeit geboren wurde, hat Risser Anspruch auf eine Daueraufenthaltsgenehmigung am Kap.

Dies gilt auch für Henrico Botes. Der 32 Jahre alte gebürtige Rehobother präsentiert sich derzeit im Trikot der Platinum Stars in Topform. Beim sensationellen 2:0-Sieg am 24. November gegen den bis dahin ungeschlagenen Ligaprimus Kaizer Chiefs erzielte der Nationalstürmer den Führungstreffer, ehe er das zweite Tor mit einem Traumpass in den gegnerischen Strafraum einleitete.

Auch am vergangenen Samstag, als das Team aus der Nähe von Rustenburg einen 2:4-Pausenrückstand gegen die Golden Arrows noch in einen 6:4-Erfolg drehte, glänzte Botes als Vollstrecker und Vorbereiter. Mit einem Doppelpack (14./53. Elfmeter) schraubte er seine Saisonausbeute auf fünf Tore. Zudem bereitete er bei seinem zehnten Einsatz in der laufenden Spielzeit drei Treffer vor. In der aktuellen Tabelle belegt der Club aus der Nähe von Rustenburg mit 28 Zählern den dritten Platz hinter den punktgleichen Orlando Pirates und Spitzenreiter Kaizer Chiefs (31 Punkte).

Gleiche Nachricht

 

Eintracht feiert und hofft auf attraktives Achtelfinal-Los

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) – Eintracht Frankfurt steht erstmals seit 24 Jahren wieder im Achtelfinale eines europäischen Wettbewerbes. Spieler, Fans und Funktionäre genießen den Erfolg - und...

Große Sorge um „Piratentaxis“

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekEs sei nicht ungewöhnlich, dass bei Verkehrskontrollen in Windhoek illegale Taxis aus dem Verkehr gezogen werden. „Besonders auffallend ist die Zunahme sogenannter...

Teams messen sich beim Grand Slam

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Am morgigen Samstag stehen sich die Beachvolleyballer beim „Clausthaler Mixed Grand Slam“ auf den Feldern des Deutschen Turn- und Sportverbands (DTS) in Olympia gegenübert. Bei...

Mountainbiker gehen an den Start

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Windhoek (sno) • Nach einer erfolgreichen „Nedbank Road Challenge“ vor zwei Wochen findet am kommenden Wochenende (23.-24.2.) die zweite und dritte Ausgabe des beliebten Radsport-Events...

Schwimmer in starker Form

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Von Olaf MuellerWindhoek Der namibische Schwimmverband (NASU) blickt zufrieden auf die vergangenen Tage zurück: Beim internationalen Vergleich der Länder des südlichen Afrikas (Zone IV) überzeugten...

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Gelsenkirchen (dpa) - Was für ein bitteres Ende nach einem packenden Fußball-Fest! Der FC Schalke 04 hat gegen das Millionen-Ensemble von Manchester City trotz Überzahl...

Kampf um Ligaverbleib

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Der Young African FC will sich mit seinem Zwangsabstieg in die inaktive zweite Liga nicht abfinden. Der in Gobabis beheimatete Club...

Langstreckenschwimmer stehen auf den Startblöcken

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Derzeit bereiten sich 177 Schwimmer auf die „Bank Windhoek Langstreckenschwimm-Gala“ vor, die im Olympia-Schwimmbad in Windhoek stattfinden wird. Die Wettkämpfe, die von der Namibia Swimming...

Pokalfieber beim „Top 8 Cup“

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Ab dem heutigen Donnerstag stehen spannende Pokalspiele im Sam-Nujoma-Stadion bevor. Beim „Standard Bank Top 8 Cup“ messen sich die namibischen Top-Teams im...

Nullnummer weckt Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

vor 3 tagen - 20 Februar 2019 | Sport

Liverpool (dpa) - Vorteil FC Bayern. Mit internationaler Reife hat der deutsche Fußball-Rekordmeister der Offensivwucht des FC Liverpool an der gefürchteten Anfield Road widerstanden. Auch...