11 Dezember 2012 | Sport

Wilko Risser unterschreibt bei Chippa United

Windhoek - Wilko Risser hat sich dem südafrikanischen Fußball-Erstligisten Chippa United angeschlossen. Der 30-jährige frühere Nationalspieler (fünf Tore bei 14 Einsätzen) unterschrieb am vergangenen Freitag einen Vertrag bis zum Saisonende. Sollte der Aufsteiger, der nach 14 Spieltagen mit elf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz liegt, den Klassenerhalt schaffen, verlängert sich die Zusammenarbeit automatisch um zwei Jahre.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", sagte Risser am Sonntagabend im AZ-Gespräch. Von Mitte November bis Anfang Dezember hatte er ein dreiwöchiges Probetraining bei Bloemfontein Celtic absolviert. "Da lief es eigentlich ganz gut und der Trainer wollte mich haben, aber am Ende hat sich die Führungsetage gegen eine Verpflichtung ausgesprochen", berichtete der Namibier. Auf Empfehlung von Bloemfonteins Trainer Clinton Larsen landete Risser bei Chippa United, wo er überzeugen konnte.
"Nach zwei Tagen Probetraining war klar, dass sie mich haben wollen", sagte der groß gewachsene Mittelstürmer, der heute offiziell für die Professional Soccer League (PSL) registriert werden soll. "Ich gehe davon aus, dass ich am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen AmaZulu erstmals auflaufen kann." Als namibischer Staatsangehöriger, der vor der Unabhängigkeit geboren wurde, hat Risser Anspruch auf eine Daueraufenthaltsgenehmigung am Kap.

Dies gilt auch für Henrico Botes. Der 32 Jahre alte gebürtige Rehobother präsentiert sich derzeit im Trikot der Platinum Stars in Topform. Beim sensationellen 2:0-Sieg am 24. November gegen den bis dahin ungeschlagenen Ligaprimus Kaizer Chiefs erzielte der Nationalstürmer den Führungstreffer, ehe er das zweite Tor mit einem Traumpass in den gegnerischen Strafraum einleitete.

Auch am vergangenen Samstag, als das Team aus der Nähe von Rustenburg einen 2:4-Pausenrückstand gegen die Golden Arrows noch in einen 6:4-Erfolg drehte, glänzte Botes als Vollstrecker und Vorbereiter. Mit einem Doppelpack (14./53. Elfmeter) schraubte er seine Saisonausbeute auf fünf Tore. Zudem bereitete er bei seinem zehnten Einsatz in der laufenden Spielzeit drei Treffer vor. In der aktuellen Tabelle belegt der Club aus der Nähe von Rustenburg mit 28 Zählern den dritten Platz hinter den punktgleichen Orlando Pirates und Spitzenreiter Kaizer Chiefs (31 Punkte).

Gleiche Nachricht

 

Zwei Radrennen in Oshana

vor 5 stunden | Sport

Ongwediva/Windhoek (jcf/Nampa) Am kommenden Samstag, den 27. Juli, wird der Oshana Fahrrad-Club (OCC) ein Rennen über Kilometer in Ongwediva veranstalten. Das teilte der OCC der...

Ramblers trotz Sieg nur Vierter - HopSol Gruppe C...

vor 5 stunden | Sport

Mit einem 2:0 (1:0) hat die U17 Gruppe C der Ramblers auf eigenem Feld die Saison der HopSol-Jugendliga abgeschlossen. Gegen die Empire Kings, die in...

Hartes Los für Brave Warriors

vor 5 stunden | Sport

Windhoek (jcf/Nampa) Die namibische Fußball-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation für den Afrika-Cup 2021 auf Mali und Guinea. Das ging aus der Auslosung hervor, die am...

Reho Falcons Opfer im Suburbs Park

vor 5 stunden | Sport

Von Olaf Mueller Windhoek Die Western Suburbs haben im Spiel gegen die Reho Falcons Nervenstärke bewiesen. Nach den Querelen um die Mannschaft aus Rehoboth, die...

DHPS Judoka - Drei mal Gold bei den South...

vor 3 tagen - 19 Juli 2019 | Sport

Von Sylvia Konzmann Auch in diesem Jahr nahm das Judoteam der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) an den „South Africa Open Championships“ teil - bereits...

Debmarine fördert Schulsport

vor 3 tagen - 19 Juli 2019 | Sport

Von Jan Christoph Freybott Windhoek Mit dem Sponsorenprogramm „Bridging The Gap“ möchte Debmarine Namibia Jugendmannschaften im Fußball und Korbball den Sprung vom Jugend- in den...

Dreimal Gold für DHPS Judoka

vor 3 tagen - 19 Juli 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) entsandte Anfang Juli eine 18-köpfige Judomannschaft zu den jährlichen South African Open Championships im Judo, welche in...

Behörde verbietet gewisse Instrumentenanflüge

vor 4 tagen - 18 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) • Lokale sowie ausländische Flug- und Chartergesellschaften, die die beiden international registrierten Flughäfen Hosea-Kutako (HKIA), außerhalb von Windhoek, und Walvis Bay in Namibia...

Alweendo fordert gute Führungskräfte im Sport

vor 4 tagen - 18 Juli 2019 | Sport

(Nampa/jcf) Windhoek Der Minister für Bergbau und Energie, Tom Alweendo, verlangt nach gutem Führungspersonal im namibischen Fußball, um herausragende Talente zu fördern, die das Land...

Meisterschaft im Rasenbowling geht zu Ende

vor 4 tagen - 18 Juli 2019 | Sport

Windhoek (jcf) - Am vergangenen Samstag ging die jährliche nationale Rasenbowlingmeisterschaft zu Ende, die in der vergangenen Woche in Windhoek ausgetragen wurde. Das Turnier startete...