11 Dezember 2012 | Sport

Wilko Risser unterschreibt bei Chippa United

Windhoek - Wilko Risser hat sich dem südafrikanischen Fußball-Erstligisten Chippa United angeschlossen. Der 30-jährige frühere Nationalspieler (fünf Tore bei 14 Einsätzen) unterschrieb am vergangenen Freitag einen Vertrag bis zum Saisonende. Sollte der Aufsteiger, der nach 14 Spieltagen mit elf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz liegt, den Klassenerhalt schaffen, verlängert sich die Zusammenarbeit automatisch um zwei Jahre.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", sagte Risser am Sonntagabend im AZ-Gespräch. Von Mitte November bis Anfang Dezember hatte er ein dreiwöchiges Probetraining bei Bloemfontein Celtic absolviert. "Da lief es eigentlich ganz gut und der Trainer wollte mich haben, aber am Ende hat sich die Führungsetage gegen eine Verpflichtung ausgesprochen", berichtete der Namibier. Auf Empfehlung von Bloemfonteins Trainer Clinton Larsen landete Risser bei Chippa United, wo er überzeugen konnte.
"Nach zwei Tagen Probetraining war klar, dass sie mich haben wollen", sagte der groß gewachsene Mittelstürmer, der heute offiziell für die Professional Soccer League (PSL) registriert werden soll. "Ich gehe davon aus, dass ich am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen AmaZulu erstmals auflaufen kann." Als namibischer Staatsangehöriger, der vor der Unabhängigkeit geboren wurde, hat Risser Anspruch auf eine Daueraufenthaltsgenehmigung am Kap.

Dies gilt auch für Henrico Botes. Der 32 Jahre alte gebürtige Rehobother präsentiert sich derzeit im Trikot der Platinum Stars in Topform. Beim sensationellen 2:0-Sieg am 24. November gegen den bis dahin ungeschlagenen Ligaprimus Kaizer Chiefs erzielte der Nationalstürmer den Führungstreffer, ehe er das zweite Tor mit einem Traumpass in den gegnerischen Strafraum einleitete.

Auch am vergangenen Samstag, als das Team aus der Nähe von Rustenburg einen 2:4-Pausenrückstand gegen die Golden Arrows noch in einen 6:4-Erfolg drehte, glänzte Botes als Vollstrecker und Vorbereiter. Mit einem Doppelpack (14./53. Elfmeter) schraubte er seine Saisonausbeute auf fünf Tore. Zudem bereitete er bei seinem zehnten Einsatz in der laufenden Spielzeit drei Treffer vor. In der aktuellen Tabelle belegt der Club aus der Nähe von Rustenburg mit 28 Zählern den dritten Platz hinter den punktgleichen Orlando Pirates und Spitzenreiter Kaizer Chiefs (31 Punkte).

Gleiche Nachricht

 

Nicht alle halten Verbot ein

vor 4 tagen - 25 November 2021 | Verkehr & Transport

Seit knapp einer Woche sind Lastkraftwagen und Busse mit einem Gewicht von mehr als fünf Tonnen auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay...

Building Namibia our own way

vor 5 tagen - 24 November 2021 | Verkehr & Transport

Yochanaan Coetzee Namibia’s housing backlog is estimated to be at 300 000 units, with 84 000 of that occurring just in Windhoek. The...

Namibias erster Ultimate Frisbee Verein sucht neues Trainingsfeld in...

vor 5 tagen - 24 November 2021 | Sport

Ihnen steht der vorerst letzte Trainingstag bevor. Die Spieler von „Windhuckers Ultimate“, Namibias erstem Ultimate Frisbee Verein, blicken der Sommerpause entgegen. Zugleich bangen sie um...

Turbulente Tage in der Bundesliga: Zoff in Mainz und...

vor 6 tagen - 23 November 2021 | Sport

Nach einem aufregenden Sonntagsspiel zwischen dem FSV Mainz und dem 1. FC Köln, geht es in München und Bremen in den nächsten Tagen turbulent weiter....

NHE überreicht Häuser in Keetmanshoop

1 woche her - 22 November 2021 | Verkehr & Transport

Das staatliche Behausungsunternehmen National Housing Enterprise (NHE) hat Mitte November 27 Häuser an Bewohner von Keetmanshoop überreicht. Sie sind Teil von insgesamt 77 fertiggestellten Häusern...

Manchester trennt sich vom Trainer

1 woche her - 22 November 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Die Vereinsbosse von Manchester United ziehen die Reißleine und trennen sich von Clublegende Ole Gunnar Solskjaer. Wird Zinedine Zidane sein Nachfolger? Derweil...

#aznamnews – „Ein Wahnsinns-Jahr“

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Von Kristina Puck, dpaTurinMit geschlossenen Augen küsste Alexander Zverev lange den mächtigen Silberpokal. Mit dem zweiten Titel beim Saisonfinale hat der Tennis-Olympiasieger sein glänzendes Jahr...

#aznamnews – Finaltag der Rugbyligen –UNAM und Kudus Meister

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Seit Samstag stehen sie fest: Die Meisterschaften in der ersten und zweiten Rugbyliga (Premier und Reserve League) haben ihre Meister gekürt. Im Hage-Geingob-Stadion standen sich...

#aznamnews – Zverev erreicht Endspiel bei ATP Finals

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Turin (dpa) - Olympiasieger Alexander Zverev ist mit einem Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ins Endspiel des Tennis-Saisonfinals eingezogen. Der 24-jährige Hamburger setzte sich...

#aznamnews – Deutscher Fußball-Bund erneut unter Beschuss

1 woche her - 19 November 2021 | Sport

Von Ulrike John und Irena Güttel, dpaFrankfurt/MainDie Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt erneut gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung und hat dazu Unterlagen...