16 April 2018 |

WIKA 2018: Prunksitzung ein absolutes Highlight

Die Windhoeker Karnevalsgesellschaft hat es geschafft den Deutschen Büttenabend aufzumöbeln und daraus im wahrsten Sinne des Wortes eine Prunksitzung zu machen. Wenn die ehemals von vielen Besuchern bevorzugten „Internationalen Abende“ etwas zäh verliefen, so trumpfte die Prunksitzung auf ganzer Linie auf und führte Vereinspräsident Dr. Holger Mentzel, später abgelöst vom neu-designierten Prunksitzungs-Präsidenten, Hans Peter (Pongo) Reiff, durch einen gelungenen und abwechslungsreichen Abend, welcher der anwesenden Narrenschar zweifelsohne viel Spaß brachte. Prinz Holly 1. der Absolute, ließ es sich nicht nehmen zum Ende der Show gemeinsam mit seiner Prinzengarde auf der Bühne das Bein zu schwingen (Bild). Da hatten es der Sitzungspräsident des Internationalen Abends (dreisprachig), Harald Hecht, und seine Büttenredner um einiges schwerer die Besucher auf die karnevalistische Tradition einzuschwören, wozu nicht nur das Lachen und Feiern gehört, sondern auch das Zuhören. In der Dienstagsausgabe der AZ gibt es mehr dazu. Foto: Heiner Dillmann

Gleiche Nachricht

 

US-Militär tötet bei Luftangriff in Somalia vier Al-Shabaab-Kämpfer

vor 13 stunden | Afrika

Mogadischu (dpa) - Die US-Streitkräfte haben mit einem Luftangriff in Somalia nach eigenen Angaben vier Kämpfer der Terrorgruppe Al-Shabaab getötet. Der Luftangriff nahe Basra im...

Jedes Jahr 1,35 Millionen Verkehrstote weltweit

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Afrika

Genf (dpa) - Jedes Jahr sterben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1,35 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen. Gut ein Viertel aller Opfer seien Fußgänger und Fahrradfahrer,...

Namensvetter am anderen Ende der Welt

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | International

Von Antonia Hilpert, Windhoek/LüderitzbuchtWegen Sandverwehungen auf der Straße wäre kürzlich ein Termin zweier deutscher Reisender im namibischen Lüderitz fast geplatzt. Zum Glück kamen sie dann...

Massive Entwicklung im Norden

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Im Beisein des Vizeministers für öffentliche Arbeiten und Transport, Sankwasa James Sankwasa, und dem Bürgermeister von Tsumeb, N Shetekela, sowie dessen...

Ehrung für namibische Kinderbücher

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ahi) - Das namibische Kinderbuchforum (NCBF) wurde im Februar 1988 mit zwei Hauptzielen gegründet: Zum einen die Lesekultur und Liebe zu Büchern bei namibischen...

Ein Tag für eine der meist gefährdeten Raubkatzen Afrikas

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek/Otjiwarongo (ahi) - Er ist das schnellste Landtier der Welt: Innerhalb von nur drei Sekunden kann der Gepard bis zu 110 Stundenkilometer schnell werden –...

Plastiktüten gibt’s nicht mehr umsonst

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Ab heute sind alle Einweg-Plastiktüten in großen Swakopmunder Supermärkten nicht mehr gratis. Plastiktüten mit einer Kapazität von bis zu 18 Liter kosten...

In Namibia angekommen

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Lokales

Von Nina Cerezo, WindhoekAnna und Gerald sitzen entspannt in der Windhoeker AZ-Redaktion. Sie kommen gerade vom Flughafen, nachdem sie für den RTL-Spendenmarathon nach Deutschland gereist...

„Verpackungsplagiat“ beschäftigt Gericht

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung der Klage, deren Verhandlung gestern im Einvernehmen beider Parteien auf den 13. Februar nächsten Jahres vertagt wurde, dient eine eidesstattliche...

US-Botschaft unterstützt Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Soziales

Die US-Botschaft in Namibia unterstützt die feministische Organisation Sister Namibia mit einem Zuschuss in Höhe von 20000 US-Dollar (ca. 280000 Namibia-Dollar) im Kampf gegen geschlechtsspezifische...