04 Dezember 2019 | Lokales

Wetteramt warnt vor heftigen Regenfällen

Swakopmund/Windhoek (er) – Heftige Niederschläge mit Sturzregen werden in dieser Woche in den zentralen und nördlichen Landesteilen erwartet. Das namibische Wetteramt hat aus diesem Grund gestern eine Warnung veröffentlicht und besonders die Einwohner der Regionen Zambezi, Kavango, Otjozondjupa, Omaheke und Khomas zur Vorsicht aufgerufen.

„Wir erwarten hohe Niederschlagsmengen in einem sehr kurzen Zeitraum“, sagte der Meteorologe Richard Nashikaku gestern im Gespräch mit der AZ. Derweil am Dienstag und Mittwoch mit Überschwemmungen in Windhoek gerechnet werden, sollen sich die Regenfälle am Donnerstag und Freitag auf den Nordosten des Landes ausweiten. „Es kann mit Platzregen von bis zu 50 Millimeter in wenigen Stunden gerechnet werden, weshalb es zu Sturzfluten in den Revieren kommen kann“, so Nashikaku. Besonders Farmer müssten ihr Nutzvieh in Sicherheit bringen. „Treffen Sie die notwendigen Vorkehrungen“, so der Meteorologe.

Die gleiche Warnung hatte das Nachbarland Botswana bereits am Montag veröffentlicht – demnach könne es bis Freitag in dem Binnenstaat zu heftigen Regenfällen mit starken Winden und Blitzen kommen.

Im Süden Namibias rechnet das Wetteramt mit vereinzelten Niederschlägen. An der Küste soll es kühl bis warm werden.

Gleiche Nachricht

 

Alte Gräber ­restauriert

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Lokales

Swakopmund (er) • Der umstrittene Swakopmunder Aktivist und selbsternannte Vorsitzender des namibischen Genozid-Verbandes (NGA), Laidlaw Peringanda, hat anlässlich des Tages der namibischen Frau am 10....

Kinder in der Küstenstadt erhalten Weihnachtspäckchen

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Lokales

Um den benachteiligten Kindern in der Küstenstadt ein wenig Freude zu bereiten, unterstützte Nedbank Namibia den Swakopmund Junior Town Council indem Mitarbeiter durch freiwillige Spenden...

Desert Fruit erwartet gute Dattelernte

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Lokales

Die Dattelfarm Desert Fruit Namibia ist zuversichtlich, dass Ende Januar oder Anfang Februar kommenden Jahres die Ernte stattfinden kann. „Die nächste Lieferung wird vor Ramadan...

Rotary Clubs Klein Windhoek Valley bestärkt Unterstützung der Gemeinde

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Lokales

Die jährliche Spendenaktion des Rotary Clubs Klein Windhoek Valley „Buy One More“ vor Super Spar Grove Mall war bereits letzten Samstag ein großer...

Rotary Clubs Klein Windhoek Valley bestärkt Unterstützung der Gemeinde

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Lokales

Die jährliche Spendenaktion des Rotary Clubs Klein Windhoek Valley „Buy One More“ stellte bereits letzten Samstag vor Superspar Grove Mall einen großen Erfolg fest. Am...

Mit Erziehung gegen Gewalt

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Lokales

Von Clemens von Alten, WindhoekDas hiesige Rechtshilfezentrum (Legal Assistance Centre, LAC) will mit einem fürsorglicheren Ansatz der Gewalt gegenüber Frauen und Kindern in Namibia begegnen....

Praktikumsprogramm zur Kompetenzentwicklung der Jugend

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Lokales

Um sich auf die Arbeitswelt vorzubereiten und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln, wurden neun weitere NIMT-Studenten in das Kraatz-Praktikumsprogramm aufgenommen. Dies Programm der Tochtergesellschaft der...

Bürgermeister Kazapua läutet Weihnachtssaison ein

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Lokales

Bürgermeister Muesee Kazapua (M. stehend) ließ es sich nicht nehmen am Montagabend als Weihnachtsmann kostümiert offiziell die Weihnachtsbeleuchtung der Hauptstadt einzuschalten. „In der Weihnachtszeit kommen...

Neuer Nationalrat Vorsitz

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Lokales

Windhoek (NMH/ste) - Der Nationalrat wählte am vergangenen Montagmorgen während einer Sondersitzung den Regionalratsvertreter von Katima Mulilo (Sambesi-Region), Bernard Sibalatani, als neuen Vorsitzenden der zweiten...

Bürgermeister-Wahl vertagt

vor 6 tagen - 09 Dezember 2019 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die diesjährige stadtratsinterne Bürgermeisterwahl von Walvis Bay, wurde in der vergangenen Woche plötzlich verschoben, weil die angesetzte Wahl nicht stattfinden konnte...