04 Januar 2019 | Unfälle

Weitere Verkehrstote: Zwei Fußgänger kommen ums Leben

Windhoek (cev) – Zwei Fußgänger sind in getrennten Fällen zum Jahresende ums Leben gekommen. Wie die Polizei vorgestern schriftlich berichtete, wurde in einem der beiden Fälle Fahrerflucht begangen. Damit ist die Zahl der Verkehrstoten zwischen Weihnachten und Neujahr auf sechs gestiegen.

Am vergangenen Sonntag ist laut Polizei ein 37-jähriger Namibier gegen 21.30 Uhr von einem Fahrzeug erfasst worden, als er die Straße zwischen den Ortschaften Okahao und Tsandi überqueren wollte. Das Opfer, Simeon Uushona Iiyambula, sei am Unfallort verstorben. Dem bisher unbekannten Fahrer wird indes fahrlässige Tötung, Unfallflucht und unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen. „Die Familie wurde informiert und im Rahmen der Ermittlungen wird eine Obduktion durchgeführt“, so die Polizei.

Ferner kam es am letzten Tag des alten Jahres in Windhoek zu einem Unfall mit Todesfolge: Eine Frau sei am vergangenen Dienstag um 21.30 Uhr im Stadtgebiet Brakwater von einem Personenwagen angefahren worden und ihren Verletzungen erlegen. Der Fahrer, ein Angestellter der namibischen Streitkräfte (NDF) aus Otjiwarongo, sei wegen fahrlässiger Tötung verhaftet worden.

Aus vorigen Berichten der Polizei und Angaben der West Coast Safety Initiative (WCSI) ging hervor, dass es während den vergangenen zehn Tagen mindestens zwölf schwere Unfälle gegeben habe. Nahe Rundu war heute vor einer Woche ein Gefangenentransport verunglückt, bei dem drei Polizeibeamten ums Leben kamen. Und auf einer Schotterstraße nahe Okahao hatte sich am ersten Weihnachtsfeiertag ein 61-Jähriger in seinem Wagen überschlagen und ist dabei verstorben (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Swakopmund: 3 Unfälle an 2 Tagen

vor 2 tagen - 14 Januar 2019 | Unfälle

Von Erwin Leuschner, SwakopmundZunächst krachte es in der Küstenstadt in den frühen Morgenstunden des Samstags. In der Dr.-Schwietering-Straße soll laut der West Coast Safety Initiative...

Unfall fordert zwei Menschenleben

1 woche her - 09 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek (nic) – Rund zehn Kilometer außerhalb von Windhoek in Richtung des internationalen Flughafens kam es vor wenigen Stunden zu einem schweren Verkehrsunglück, bei dem...

Tote und hunderte Verletzte bei Zugunglück in Südafrika

1 woche her - 09 Januar 2019 | Unfälle

Bei der Frontalkollision zweier Züge in Südafrika sind ersten Angaben zufolge mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und bis zu 200 weitere verletzt worden. Das...

Frau stirbt bei Verkehrsunfall

1 woche her - 08 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek/Okakarara (nic) – Eine 50-jährige Frau ist Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Okakarara ums Leben gekommen. Weitere zwölf Personen wurden gemäß Polizeiangaben...

Weitere Verkehrstote: Zwei Fußgänger kommen ums Leben

1 woche her - 04 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek (cev) – Zwei Fußgänger sind in getrennten Fällen zum Jahresende ums Leben gekommen. Wie die Polizei vorgestern schriftlich berichtete, wurde in einem der beiden...

Unfälle trüben Jahreswechsel

1 woche her - 03 Januar 2019 | Unfälle

Von Clemens von Alten, WindhoekWas Verkehrsunfälle betrifft scheint die diesjährige Urlaubsaison zum Jahresende relativ ruhig verlaufen zu sein: Während die Polizei nach Weihnachten von neun...

Anschlag auf den Philippinen

vor 2 wochen - 02 Januar 2019 | Unfälle

Von Deutsche Presse-Agentur, dpaManilaBei einer Explosion vor einem Einkaufszentrum sind auf den Philippinen mindestens zwei Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden. Der Vorfall ereignete...

Bahnunglück fordert zwei Menschenleben bei Kombat

vor 2 wochen - 27 Dezember 2018 | Unfälle

Zwei männliche Personen sind am frühen Montagmorgen nahe dem Ort Kombat von einem Zug überrollt worden und dabei umgekommen. „Die beiden Männer im Alter von...

Weitere Todesopfer bei Verkehrsunfällen

vor 4 wochen - 18 Dezember 2018 | Unfälle

Windhoek/Tsandi/Keetmanshoop (nic) – Die Polizei hat gestern in ihrem Kriminalbericht zwei Verkehrsunglücke mit insgesamt drei Verkehrstoten vermeldet. Wie aus dem Bericht hervorgeht, hat sich der...

Zahl der Verkehrstoten steigt

vor 1 monat - 17 Dezember 2018 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er/nic) – Insgesamt fünf Personen sind seit Beginn der diesjährigen Urlaubsaison bei mehreren Verkehrsunfällen in der Erongo-Region ums Leben gekommen. Die Zahl der...