27 Dezember 2007 | Lokales

Weihnachten bringt gute Niederschläge

Windhoek - Mit täglichen Niederschlagswerten zwischen zwei und über 60 Millimeter hat es seit dem 24. Dezember sehr guten Regen im Norden des Landes gegeben. So wurde laut Statistik des Wetteramtes in Rundu an Heiligabend 37 mm, am Tag darauf 61 mm und gestern 1,6 mm gemessen. Das Dorf Odibo nahe Ondangwa verzeichnete am Dienstag 30 mm Niederschlag, die Stadt Ondangwa aber nur drei Millimeter. Katima Mulilo hingegen erhielt am gleichen Tag 18,5 mm Regen.

Nicht so glücklich waren die Bewohner in anderen Teilen des Landes, abgesehen vom Dorf Aroab (etwa 150 km östlich von Keetmanshoop), wo mit 32,3 Millimeter ein guter Weihnachtsregen fiel. In den östlichen Teilen des Landes können die Bewohner nur weiter hoffen. Von der Wildfarm Karachab Game Ranch, nahe Gobabis, zeigte sich der Farmer Friedrich Nauhaus trotz des wenigen Niederschlags optimistisch. Bei ihm habe es seit Weihnachten nicht mehr geregnet, auch gestern zeigte sein Barometer keine Anzeichen von zu erwartendem Niederschlag. Dennoch wartet der Farmer noch immer auf den Jubiläumsregen, da seine Farm am heutigen Tag 100 Jahre alt wird.
Der zurzeit in Gobabis weilende André de Man bestätigte gestern der AZ, dass seit dem vergangenen Sonntag kein Tropfen im "Cattle Country" gefallen sei. Gestern sei es zudem sehr heiß gewesen, weshalb die Einwohner von Gobabis noch viel sehnsüchtiger auf eine Abkühlung warten.

Gleiche Nachricht

 

ID-Abholungssystem verbessert

vor 1 tag - 18 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Innenministerium hat am Freitag die Einführung eines neuen SMS-Benachrichtigungsdienstes für die Abholung von Personalausweisen (IDs) angekündigt. „Antragstellern, die während der Antragsphase...

Tödlicher Sturz: Kind fallengelassen

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) • Die Polizei gibt in ihrem Wochenendbericht bekannt, dass ein drei Monate altes Baby in Epako in der Nähe von Omaruru...

Streit um Windhoeker Umland

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/sno) - Die Exekutive der Windhoeker Stadtverwaltung und ihr amtierender Bürgermeister Job Amupanda sind sich uneinig, was mit dem lukrativen Windhoeker Umland in...

Matthew Shikongo verstorben

vor 2 tagen - 17 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (sb) - Die Stadt Windhoek hat am Freitag eine Trauerbekundung veröffentlicht, nachdem am Donnerstagabend das Ableben des ehemaligen Bürgermeisters von Windhoek, Matthew Shikongo, öffentlich...

Granitabbau vorläufig gestoppt

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/OmaruruKnapp zwei Jahre nachdem der Farmer Immo Vogel auf seiner Farm Groß-Okandjou westlich von Omaruru auf den großangelegten Granitabbau aufmerksam wurde, der...

Familienbetrieb feiert 55-jähriges Bestehen

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Das Swakopmunder Hotel Schweizerhaus ist 55 Jahre alt - und noch immer in Familienhand. In dem Hotel befindet sich auch das Café Anton, wo täglich...

N?a Jaqna-Hegegebiet versorgt Schulkinder

1 woche her - 12 Mai 2021 | Lokales

Das zweite Jahr in Folge verwenden die Mitglieder des N≠a Jaqna-Hegegebiets einen Teil ihrer Einnahmen, um alle registrierten Schulen und Vorschulen in dem Gebiet mit...

Managerstreit beim NBC

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Von Stefan Noechel In einer Pressemitteilung der Rundfunk- und Fernsehanstalt (NBC) vom 7. Mai ruft das Direktorium und der Vorstand zu einem Ende des Streiks...

Startschuss für Ernährungsprogramm

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - Der Landwirtschaftsminister, Calle Schlettwein, gab am Donnerstag in Windhoek den Startschuss für das Programm „Stärkung der namibischen Nahrungsmittelsysteme“. Das Programm zielt darauf...

Distell Namibia unterstützt Naturschutz

1 woche her - 11 Mai 2021 | Lokales

Windhoek (km) - Distell Namibia Ltd verlängert seine Partnerschaft mit der Organisation Wildlife Credits und dem Sobbe-Reservat, das in der Sambesi-Region an der Grenze zum...