23 Februar 2017 | Finanzen

Wechsel bei Capricorn und Bank Windhoek

Windhoek (cev) – Koos Brandt wird Mitte des Jahres als langjähriger Vorsitzender der Aufsichtsräte von Bank Windhoek und der Capricorn-Gruppe zurücktreten. Das teilte der namibische Finanzkonzern vergangene Woche in Windhoek schriftlich mit. Johan Swanepoel, der derzeitige Vizevorsitzende, soll Nachfolger werden und am 1. Juli den Vorsitz von Brandt übernehmen.

„Viele wissen, dass Brandt im Jahr 1982 einer der Gründer von Bank Windhoek war – ein Unternehmer, der die Vision einer namibischen Bank in einem Namibia vor der Unabhängigkeit verfolgt hat“, sagte Fran du Toit, nicht-exekutives Mitglied im Capricorn-Aufsichtsrat. „Er ist ein angesehener Geschäftsmann, der eine Leidenschaft für Namibia pflegt, einen starken Unternehmergeist hat und sich stets dem Erfolg verschrieben hat, ohne aber seine moralischen Werte aufs Spiel zu setzen.“

Brandt hatte zuvor die anderen Mitglieder der Bank-Windhoek- und Capricorn-Führungsgremien über seinen Entschluss informiert, in den Ruhestand treten zu wollen. Daraufhin sei ein Plan zur Nachfolge aufgestellt worden. „Brandt wird am 30. Juni dieses Jahres im Alter von 74 Jahren zurücktreten“, heißt es. „Allerdings bleibt er Vorsitzender von Capricorn Investment Holdings (CIH), der Mutterkonzern, dem 55 Prozent der Capricorn Group gehört.“

Brandts Nachfolger ist vereidigter Buchprüfer und war jahrelang Geschäftsführender Partner von der namibischen Buchprüfergesellschaft, die damals Coopers & Lybrand, heute als PricewaterhouseCoopers Dienste anbietet. Im Jahr 1999 ist Swanepoel der Bank Windhoek als Geschäftsführender Direktor beigetreten, woraufhin er 2005 zum Leitenden Direktor der CIH-Gruppe befördert wurde.

Gleiche Nachricht

 

Notenbank startet Infokampagne

1 woche her - 13 Oktober 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Namibias Zentralbank hat mit ausgewählte Partnern einen „Monat zur Aufklärung über Kreditinformationen“ gestartet. Dabei wollen die Währungshüter angesichts eines noch recht jungen...

Mehr Geld für Messen

1 woche her - 13 Oktober 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) • Die Standard Bank Namibia hat ihre finanzielle Unterstützung für Handelsmessen und Ausstellungen um rund 100000 Namibia-Dollar erhöht. „Als Finanzdienstleister sehen wir es...

Agribank meldet „solides Ergebnis“

1 woche her - 10 Oktober 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, Windhoek Die staatliche Agribank beschreibt ihre Bilanz vom vergangenen Finanzjahr (Ende: 31. März 2017) als eine „solide Leistung“. Eigenen Angaben zufolge...

Letshego Namibia neu notiert

vor 2 wochen - 02 Oktober 2017 | Finanzen

Ekwafu Letu: Alte Edu-Loans geht als Finanzinstitut an die NSX Angefangen als Mini-Darlehensgeber ist aus der Firma „Edu-Loan“ das neue Letshego Namibia geboren, das jetzt...

EBank-Kunden müssen wechseln

vor 3 wochen - 28 September 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, Windhoek Dass EBank-Kunden ab 15. November keinen Zugang zu ihren Konten haben wird, bestätigte gestern die Sprecherin der First...

Vorsicht bei Bitcoins

vor 3 wochen - 25 September 2017 | Finanzen

Von C. von Alten und Deutsche Presse-AgenturWindhoekDie namibische Zentralbank warnt vor Geschäften mit Bitcoin: „Virtuelle Währungen können in Namibia nicht als Zahlungsmittel verwendet werden“, erklärte...

EBank-Konten werden geschlossen

vor 4 wochen - 22 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Nachdem die First National Bank Namibia (FNB) unlängst den Finanzdienstleister EBank geschluckt hat, wurde die Kundschaft nun per SMS informiert, dass die...

Viel Appetit für Letshego-Aktien

vor 1 monat - 20 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – In der Zeichnungsphase für den hiesigen Börsengang des Finanzdienstleister Letshego Namibia wurden bereits Millionen von N$ gesammelt. „Weiterhin erhalten wir Kaufanträge“, erklärte...

Solides Wachstum beruhigt FNB-Chefetage

vor 1 monat - 11 September 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Chefetage ist angesichts der Umstände mit dem Ergebnis der First National Bank Namibia (FNB) zufrieden: „Es war ein schwieriges Jahr....

Flaute trifft auch FNB Namibia

vor 1 monat - 08 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Die Gewinne der First National Bank Namibia (FNB) sind im vergangenen Finanzjahr zwar gesunken, doch der Finanzdienstleister ist angesichts der schwierigen Umstände...