30 April 2013 | Lokales

Wasser drei Tage gedrosselt

Von Eberhard Hofmann Windhoek – Strenge Sparmaßnahmen sind schon fünf Tage vor der Wasserunterbrechung, ab Sonntag,12. Mai, angesagt, so dass sich die städtischen Reservoirs gründlich füllen können, erklärte der Stadtsprecher Joshua Amukugo am vergangenen Freitag. Amukugo hatte sich den für die Region zuständigen Wasserfachmann von NamWater, Koos Theron, zur Verlautbarung dazu geholt, um der Ankündigung Nachdruck zu verleihen. Die Wasserverbraucher von Brakwater, die nur an die Versorgung aus Okahandja gebunden und daher bei der Überbrückung in Windhoek nicht inbegriffen sind, müssen für das Wochenende von Freitag, 17. Mai bis Sonntag 19. Mai, wenn die Zufuhr aus dem Von-Bach-Damm abgeschnitten ist, getrennt Vorsorge treffen. Die dringende Aufforderung zum Wassersparen hat nichts mit der herrschenden Dürre zu tun, sondern wird wegen Instandhaltungsarbeiten notwendig, die NamWater an einem 20 Kilometer langen Abschnitt der Rohrleitung zwischen Okahandja und Windhoek durchführen muss. Für die folgenden drei Monate, Juni, Juli und August stehen weitere Instandhaltungsarbeiten auf dem Programm, die erneute Wassersperren und Sparmaßnahmen erforderlich machen. Bei Beachtung der Sparmaßnahmen, so versichert Amukugo, würden die vorhandenen Reserven in Windhoek über die drei Tage ausreichen. Zur Aufbesserung der Wasserverbindung müsse die Leitung komplett entleert und gesäubert werden. Die Techniker sollen alle Wasserventile an der Leitung austauschen. Ein Abschnitt der Pipeline müsse ganz erneuert werden. NamWater hat neue Pumpstationen entlang der Linie installiert, die während der Arbeiten am 18. Mai mit dem Leitungsabschnitt verbunden werden. ---------------------------------------- Sparmaßnahmen Während der eigentlichen Wassersperre über die drei besagten Tage (17. bis 19. Mai) aus dem Von-Bach-Damm sind folgende Wassersparmaßnahmen laut Amukugo völlig verpflichtend: Gärten dürfen nicht bewässert werden, Autos dürfen nicht gewaschen und Bürgersteige dürfen nicht abgespritzt werden. Außerhalb der kritischen drei Tage gelten derzeit die normalen Sparmaßnahmen: dass Gärten zwischen 10 und 16 Uhr nicht bewässert werden dürfen. Gartenschläuche dürfen beim Autowaschen nicht verwendet werden, nur Eimer. Alle privaten Schwimmbecken müssen abgedeckt sein, außer wenn sie zum Schwimmen benutzt werden. Die Stadt reduziert die mittlere Tarifzone für Verbraucher von 45 Kubikmeter auf 36 Kubikmeter. Local News Amukugo, Von Bach-Damm, Sparmaßnahmen, Rohleitung

Gleiche Nachricht

 

Kein Alkohol am Sonntag

vor 10 stunden | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Alkoholverbot an Sonntagen und an öffentlichen Feiertagen sorgt besonders bei Restaurants für Unmut. Das Verbot wurde im Amtsblatt im Rahmen des...

Nampol weiht neue Polizeikaserne in Aroab ein

vor 10 stunden | Lokales

Die namibische Polizei (Nampol) weihte in dieser Woche bei der Polizeistation Aroab eine Kaserne mit einem Sachwert von sechs Millionen N$ ein. Der Bauprozess begann...

Silvester im Old Wheelers Club

vor 10 stunden | Lokales

Tanzen Sie zusammen mit DJ Dewald im Old Wheelers Club in Windhoek durch die Silvester-Nacht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und bei einer Tombola...

Spende für die Erforschung des Heuschreckenausbruchs

vor 1 tag - 03 Dezember 2020 | Lokales

FNB Namibia übergab kürzlich 100 000 N$ an die Namibische Universität (UNAM), um deren Forschung im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Heuschrecken im Land zu...

Mukapuli ersetzt seit gestern Mensah-Williams

vor 2 tagen - 02 Dezember 2020 | Lokales

Windhoek (ste) - Helaria Mukapuli aus Lüderitz wurde gestern, am 1. Dezember 2020, im Beisein des Obersten Richters Peter Shivute, als Mitglied der Nationalversammlung vereidigt....

UNFPA spendet wiederverwendbare Masken

vor 2 tagen - 02 Dezember 2020 | Lokales

Der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) übergab am Montag 2000 wiederverwendbare Gesichtsmasken im Wert von 75774 Namibia-Dollar an die Organisation zur Unterstützung von Witwern, Witwen...

Großes Kino: Namibischer Film „The White Line”

vor 3 tagen - 01 Dezember 2020 | Lokales

Seit November ist der Film endlich auch im Heimatland Namibia in einigen Kinos zu sehen. Regie führte Desiree Kahikopo-Meiffret, die auch Co-Autorin ist. Der Film...

Elisenheim-Auftakt in die Weihnachtszeit

vor 4 tagen - 30 November 2020 | Lokales

Am Samstag fand der diesjährige Weihnachtsmarkt auf der Gästefarm Elisenheim am Rande der Stadt Windhoek statt. In einem Gespräch mit dem Eigentümer des Gästebetriebs, Andreas...

„Es kann alles nur besser werden“

vor 4 tagen - 30 November 2020 | Lokales

Von Michael Vaupel, SwakopmundDie Veranstaltung fand bei vollem Haus in der Swakopmunder Sam Cohen Bibliothek statt. Ernste Themen, vorausschauende Planung, einstimmige Ergebnisse – und das...

Deutsche Botschaft unterstützt Suppenküchenprojekt

1 woche her - 27 November 2020 | Lokales

Die Deutsche Botschaft unterstützt die gemeinnützige Organisation „OANA Community Development Project“ in Warmbad beim Aufbau eines Suppenküchenprojektes, das fünf Dörfern im Süden Namibias zugutekommen soll....