04 Juni 2018 | Tourismus

Was bedeutet eigentlich Konvertierung?


Wie Sie Ihren Internetauftritt so gestalten, dass sich möglichst viele Besucher Ihrer Webseite diese nicht nur ansehen, sondern auch direkt bei Ihnen buchen, erfahren Sie hier.

Konvertierung bedeutet, aus einem noch unbekannten Besucher ihrer Webseite einen Kunden zu machen.

Das folgt natürlich in jeder Branche anderen Aspekten. In der Hotellerie und im Tourismus ist damit die direkte Buchung auf der Webseite gemeint.

Welches Ziel hat eigentlich eine Webseite einer Lodge, eines Guesthouses oder Hotels?

Im Grunde kann die Webseite nur zwei Ziele haben.

Einen Besucher in einen Gast zu konvertieren. Das bedeutet, ihn direkt auf der Webseite zu einer Buchung zu veranlassen.

Gelingt dies nicht, ist das zweite Ziel, die Kontaktdaten des Besuchers zu bekommen, um direkt nachfassen zu können.

Und das ist auch schon die ganze Aufgabe einer Webseite.

Leider haben nur ca. 10% aller Unterkunftsbetriebe in Namibia dies verinnerlicht.

Das bedeutet, 90% der Unterkünfte verlieren praktisch täglich Kunden, von denen sie noch gar nichts wissen.

Entweder, weil die Webseite nicht mobilfähig ist, sie keine direkte Onlinebuchung und -bezahlung oder keine leicht zu findenden Kontaktmöglichkeiten bietet.

So kann man zwar eine schön aussehende Webseite im Netz haben, aber sie erfüllt ganz oft das Ziel nicht.

Deswegen haben wir die 5 Stufen des Digitalen Erfolgs entwickelt. Eine ganzheitliche Methodik für Ihren Geschäftserfolg im Internet. Garantiert.

Durch unser einzigartiges Konzept und unsere jahrzehntelange Erfahrung erzielen wir Umsatzsteigerungen von bis zu 50% und Ertragssteigerungen von 100-200% für unsere Kunden.

Gerne gestalten wir auch Ihre Digitale Präsenz. Stellen Sie uns auf die Probe und schreiben Sie uns an [email protected]

Rainmaker - die Profis für Digitales Marketing. Wir sind DIE Agentur für Google in Namibia.

Jede Woche stellt Thomas Müller von rainmaker digital einen Marketing-Tipp für die Namibische Hotel- und Tourismusbranche in der AZ zur Verfügung. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der IT, mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Digital Marketing, davon über 8 Jahre in Namibia, ist rainmaker als Agentur für Google der Marketingspezialist in Namibia.

Gleiche Nachricht

 

Namibia beliebter denn je

vor 11 stunden | Tourismus

Von Nina Cerezo, WindhoekInsgesamt 2,1% mehr als im Vorjahr, nämlich 1499442 Urlauber, haben 2017 Namibia besucht. Dies geht aus dem gestern veröffentlichten Tourismus-Statistik-Bericht hervor, den...

AZ-Kalender 2019 als Weihnachtsgeschenk

vor 1 tag - 13 Dezember 2018 | Tourismus

Wenn Sie heute Ihren Kalender bestellen kommt er noch zeitig zu Weihnachten bei Ihnen an, denn wir versenden den Kalender aus Vorräten in Deutschland. Der...

Skelettküste wird als besonderes Besucherziel erkannt

1 woche her - 06 Dezember 2018 | Tourismus

Das Internet-Forum “Flightnetwork” kündigte in dieser Woche die „50 besten Strände Afrikas“ an und führt die namibische Skelettküste an neunter Stelle auf. Unter den hier...

NWR mit zurückliegendem Jahr zufrieden

vor 2 wochen - 28 November 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Der staatliche Gastgewerbebetrieb Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat im vergangenen Finanzjahr einen Umsatz von 361 Millionen N$ erwirtschaftet. Dies gab NWR am...

Es muss gehandelt werden

vor 3 wochen - 21 November 2018 | Tourismus

Nach Aussage von Dr. Telané Greyling, die die Pferde seit mehr als 20 Jahren erforscht und eng mit der Namibia Wild Horses Foundation zusammenarbeitet, hat...

Recycling ist integraler Teil des nachhaltigen Tourismus

vor 4 wochen - 16 November 2018 | Tourismus

Die 21. Namibia-Tourismusmesse findet vom 5. bis zum 8. Juni 2019 in Windhoek statt. Vertreter der Sponsoren - die Bankgruppe FirstRand sowie die Versicherungsgesellschaft Old...

Tourismusausschuss des Deutschen Bundestags besucht Namibia

vor 4 wochen - 15 November 2018 | Tourismus

Windhoek (ste) • Die deutsche Regierung ist bereits seit dem Jahre 2006 landesweit an Projekten zur Verbesserung der Nationalparks in Namibia beteiligt. Schwerpunkte der...

Neuer Schliff für Etoscha-Camps

vor 1 monat - 14 November 2018 | Tourismus

Von Nina Cerezo, Windhoek/Okaukuejo„Die Mutter all unserer Unterkünfte“, nannte Zelna Hengari, Geschäftsführerin des staatlichen Gastgewerbebetriebs Namibia Wildlife Resorts (NWR), das Resort Okaukuejo. „Die Unterkunft erzielt...

Shifeta begrüßt Strafverfolgung

vor 1 monat - 18 Oktober 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Umweltminister Pohamba Shifeta hat gestern die Festnahme bzw. Verurteilung von vier Dieben begrüßt, die zuvor Touristen bestohlen hatten. Wie der Minister in...

Erste Bauphase am Dias-Punkt abgeschlossen

vor 2 monaten - 12 Oktober 2018 | Tourismus

Windhoek (ste) - Wegen eines Finanzmangels wurde der Dias-Punkt-Brückenbau verschoben, aber der Zugang, bzw. die Treppen und das Geländer zum Dias-Kreuz konnten abgeschlossen werden. Crispin...