19 August 2019 | Gesellschaft

Wandertag der Privatschule Otjiwarongo

Endlich ist es wieder soweit, an einem Freitagmorgen im Juli bereiten sich 52 Schüler der Privatschule Otjiwarongo (PSO), im Alter von fünf bis 14 sowie einige Eltern und Lehrer für den bevorstehenden Marsch vor. Bevor es jedoch losging wurden noch Wasserflaschen gefüllt und die Gesichter dick mit Sonnencreme eingeschmiert. Denn schließlich sollte eine Strecke von insgesamt zehn Kilometern zurückgelegt werden.

Der Startpunkt war an der PSO, von dort ging es durch die Stadt, entlang zum Reiterverein, auf dessen Gelände noch einige Runden gedreht wurden. Begleitet wurden die Kinder dabei von einigen neugierigen Pferden, die den Wanderern beim Rundendrehen Gesellschaft leisteten.

Nach jedem Kilometer war ein Kontroll-Streckenposten zu finden, an dem sich die Kinder registrieren mussten. Hier gab es zudem die Möglichkeit, die leeren Wasserflaschen wieder aufzufüllen oder auch um einfach nur eine kurze Rast einzulegen.

Mit roten Gesichtern und teilweise schmerzenden Füßen kamen alle Schüler nach dem Marsch wieder heil an der Schule an. Zur Belohnung gab es im Anschluss Hot dogs und Saft. Viele Eltern und Geschwister kamen dazu, um den Tag in dieser lockeren und gemütlichen Atmosphäre gegen 12 Uhr ausklingen zu lassen.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen Beteiligten und fleißigen Helfern.

Julia Thiel

Gleiche Nachricht

 

Hartlief - Liebe geht durch den Magen

vor 2 wochen - 23 August 2019 | Gesellschaft

Im Jahr 1946 übernahm der junge Karl Hartlief den Familienbetrieb und eröffnete im Herzen von Windhoek eine eigene Metzgerei mit dem Namen Hartlief. Heute ist...

Viel Spaß und Trubel beim DHPS-Schulbasar

vor 2 wochen - 20 August 2019 | Gesellschaft

Die Schüler der Windhoeker Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) verabschiedeten sich am Freitag mit ihrem jährlichen Schulbasar in die August-Ferien. Diesmal lautete das Motto „110 Jahre...

Wandertag der Privatschule Otjiwarongo

vor 2 wochen - 19 August 2019 | Gesellschaft

Endlich ist es wieder soweit, an einem Freitagmorgen im Juli bereiten sich 52 Schüler der Privatschule Otjiwarongo (PSO), im Alter von fünf bis 14 sowie...

Auas Valley unterstützt Waisen

vor 3 wochen - 14 August 2019 | Gesellschaft

Im Rahmen einer sogenannten Late-Night-Shopping-Aktion hat das Einkaufszentrum Auas Valley 11150 Namibia-Dollar für das Orlindi-Waisenhaus eingesammelt. Die Spende wurde Ende vergangenen Monats in Form von...

Von Fröschen und einem merkwürdigen Sultan

vor 3 wochen - 14 August 2019 | Gesellschaft

Vor den ersehnten Augustferien fand in der Deutschen Privatschule in Grootfontein traditionsgemäß der Bunte Abend statt. Die Schüler und Lehrer hatten sich wieder große Mühe...

Kiga-West feiert zusammen mit Groß und Klein

vor 3 wochen - 12 August 2019 | Gesellschaft

Nach langem Proben und großer Vorfreude, hat Anfang August, das jährliche Kinderfest des Kindergartens Kiga-West stattgefunden. Dieses Mal wurde das Theaterstück „der Regenbogenfisch“ aus dem...

Ein Spagat der Interessen

vor 4 wochen - 09 August 2019 | Gesellschaft

Von Frank SteffenWindhoek Bei einem ersten Treffen in Windhoek, zu dem die Namibisch-Deutsche Stiftung (NaDS), in die Räumlichkeiten der Wissenschaftlichen Gesellschaft (NWG) eingeladen hatte, wurden...

Deutsche Botschaft unterstützt Vorschule

vor 4 wochen - 08 August 2019 | Gesellschaft

Die Bright Hill-Vorschule, im Windhoeker Stadtteil Okuryangava erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 85 244 N$ (5400 Euro). Der Zuwendungsvertrag dazu wurde am 30....

Initiative für mehr Verkehrssicherheit an Schulen

vor 1 monat - 05 August 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ws) - Der Tag des afrikanischen Kindes, der vor kurzem gefeiert wurde, soll das Bewusstsein für die Bedürfnisse des afrikanischen Kindes schärfen. Aus diesem...

Die Kalahari ruft

vor 1 monat - 30 Juli 2019 | Gesellschaft

An einem verlängerten Wochenende im Juli 2019 haben sich Mitglieder von Land Rover Owners Namibia (LRON) und weitere Offroad-Enthusiasten getroffen, um ihr fahrerisches Können am...