08 Juli 2019 | Sport

Wanderes besiegen Suburbs im Endspurt

Club aus Khomasdal muss nach zwei Niederlagen weiter um Endrunde bangen

Windhoek (omu) - In der namibischen Rugby Premier League zeichnet sich ein Kreis der Endrundenteilnehmer ab. Die ersten vier Qualifikationsplätze sind nach dem 22:11 Sieg der Wanderers im heimischen Topspiel gegen die Western Suburbs so gut wie vergeben.

Neben dem Tabellenersten United, die das Tableau vor ihrem Spiel beim Rehoboth Rugby Club (RRC) mit sieben Punkten (31) vor dem Team der Namibischen Universität (UNAM) anführten, belegen die Wanderes vor der Partie Rang drei mit 21 Zählern.

Dabei ist die aktuelle Tabelle aufgrund der Suspendierung der Reho Falcons verzerrt. Die Mannschaft war am 15. Juni wegen zu weniger Spieler in dem Match gegen Trustco United nicht angetreten und ausgeschlossen worden. Derzeit spielen die Kudus aus Narraville und die Suburbs um den vierten Rang.

Das Spiel der beiden Teams begann verhalten. Erst nach rund 20 Minuten in der ersten Hälfte setzten sich die Wanderers zum ersten Mal durch und markierten den ersten Try gegen die bis dato gut gestaffelte Abwehr der Suburbs. Auch beim zweiten Fünfer der Wanderers wurden die extra Punkte (Conversion) nicht in Zählbares umgemünzt.

Auf der anderen Seite kamen die Suburbs zu immer mehr Gelegenheiten und übernahmen nach zwei Strafstößen und einem Try erstmals die Führung. Die hatte auch bis gut 15 Minuten vor Schluss Bestand, bevor die Wanderers das Spiel mit einem Endspurt von elf Punkten noch zu ihren Gunsten drehten.

Die Wanderers bleiben weiter Dritter in der Liga, da sich auch das Team der UNAM mit 32:14 gegen den RRC durchsetzen konnte. Die Partie der Reho Falcons gegen die Kudus wurde vorerst verschoben. Eine Vorentscheidung um den letzten Qualifikationsplatz wird es bereits am kommen Samstag geben - dann müssen die Suburbs in Narraville antreten.

Im Fall der Reho Falcons ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Nachdem der Rugbyverband den Ausschluss der Falcons zurückgenommen hat, sind die anderen Klubs nicht mit dem Entschluss einverstanden. Es ist nähmlich nicht das erste Mal, das die Rehobother zu einem Spiel nicht antraten.

Gleiche Nachricht

 

Behörde verbietet gewisse Instrumentenanflüge

vor 12 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) • Lokale sowie ausländische Flug- und Chartergesellschaften, die die beiden international registrierten Flughäfen Hosea-Kutako (HKIA), außerhalb von Windhoek, und Walvis Bay in Namibia...

Alweendo fordert gute Führungskräfte im Sport

vor 12 stunden | Sport

(Nampa/jcf) Windhoek Der Minister für Bergbau und Energie, Tom Alweendo, verlangt nach gutem Führungspersonal im namibischen Fußball, um herausragende Talente zu fördern, die das Land...

Meisterschaft im Rasenbowling geht zu Ende

vor 12 stunden | Sport

Windhoek (jcf) - Am vergangenen Samstag ging die jährliche nationale Rasenbowlingmeisterschaft zu Ende, die in der vergangenen Woche in Windhoek ausgetragen wurde. Das Turnier startete...

Fußballer sammeln Geld für Schule

vor 12 stunden | Sport

Von Stefan Noechel Windhoek/Otavi Anfang Juni fand in Otavi die 18. Auflages des beliebten Five-a-Side-Fußballturniers statt. 18 Mannschaften traten in den drei Alterskategorien U30, 30...

Miller STüRZT UND ZAHLT LEHRGELD

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Sport

Ein Kampf gegen Schmerz und Ungemach waren Teil von Alex Millers Debüt-Auftakt bei der diesjährigen Mountainbike-WM in Les Gets (Frankreich). Am Morgen des Rennens war...

Seidler schwimmt neue Bestzeit

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Sport

Von Jan Christoph Freybott Windhoek/Yeosu Ich bin ein bisschen müde, aber ich fühle mich gut“, sagte Phillip Seidler. Am Dienstagmorgen (Ortszeit) war der 21-jährige Freiwasserschwimmer...

Premier League bleibt unverändert

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/jcf) • Wie das FIFA-Normalisierungskomitee des namibischen Fußball-Verbands (NFA) am vergangenen Mittwoch bekannt gab, werden Mannschaften der Premier League sowie der zwei darunter liegenden...

Interimstrainer vorgestellt

vor 2 tagen - 16 Juli 2019 | Sport

Windhoek (jcf) Der Trainer des Erstligisten African Stars, Bobby Samaria, übernimmt vorerst das Ruder bei der namibischen Fußballnationalmannschaft. Dies teilte der namibische Fußballverband (NFA) am...

Namibias Rudertalent bei Welt-Ruder-Cup

vor 2 tagen - 16 Juli 2019 | Sport

Die namibische Ruderin Maike Diekmann konnte sich am vergangenen Sonntag den neunten Platz in der Gesamtwertung bei dem dritten Welt-Ruder-Cup im niederländischen Rotterdam sichern. Am...

Spezialfahrzeug ist in Betrieb

vor 3 tagen - 15 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Neuanschaffung wurde von dem stellvertretenden Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, James Sankwasa, am vergangenen Donnerstag in Omuthiya eingeweiht. Die...