24 Januar 2020 | Bildung

Waldorfschule heißt ihre neun Erstklässler willkommen

Für die neun Jungen und Mädchen war es gestern soweit: Als Erstklässler der Waldorfschule Windhoek startet für sie nun eine neue, spannende Etappe. Die Abc-Schützen wurden bei einer Willkommensfeier mit den anwesenden Zweit- bis Sechstklässlern begrüßt.

Zur Auflockerung gab es eine kleine Tanz- und Singeinlage der Zweitklässler. Fröhlich sangen sie mit ihren Lehrern, Ester Nakale und Erich Meier. Unter anderem ging es bei den Liedern um eine kleine Spinne und über ein faules Krokodil.

Die Klassenlehrerin der Abc-Schützen, Heidrun von Koenen, hieß die Kleinen herzlich willkommen und erzählte von dem „Samen zur Pflanze“. Die Kinder repräsentierten den Samen, welche durch den Regen (Schule und Eltern) wachsen und gedeihen sollen. Daraufhin bat sie die neun Schüler einzeln auf die Bühne und überreichte ihnen eine Sonnenblume.

Mit viel Kribbeln im Bauch, Vorfreude und einer großen Zuckertüte betraten die Kleinen mit ihren sogenannten Paten –welche weiterhin ein Auge auf die Schützlinge werfen werden– den Schulhof. Sämtliche Schüler der Waldorfschule Windhoek bildeten für die neun Jungen und Mädchen ein Spalier, welches bis zum Klassenzimmer führte. Dabei wurden sie mit anhaltendem Applaus von den älteren Schülern willkommen geheißen.

Claudia Reiter

Gleiche Nachricht

 

Lehrplan scheitert am Willen

1 woche her - 07 Februar 2020 | Bildung

Von Clemens von AltenWindhoekDer Frust unter den Lehrkräften ist laut der Staatssekretärin des Bildungsministeriums nachzuvollziehen. „Viele haben mit überfüllten Klassenzimmern zu kämpfen, und somit ist...

Deutsch anstatt Kiswahili

1 woche her - 07 Februar 2020 | Bildung

Windhoek (ste) - Die namibische Regierung gab im Januar bekannt, dass sie die ostafrikanische Bantusprache Kiswahili (auch Swahili) als Wahlfach in den namibischen Lehrplan aufnehmen...

„Little Shop of Physics“ besucht den Süden des Landes

vor 2 wochen - 30 Januar 2020 | Bildung

Oranjemund/Windhoek (cr) - Anfang des Jahres veranstaltete das Bergbauunternehmen B2Gold-Namibia gemeinsam mit der Colorado State University (CSU), dem Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur (MEAC)...

B2Gold stärkt die Veterinärbildung an der UNAM

vor 2 wochen - 29 Januar 2020 | Bildung

Windhoek (Nampa/cr) - B2 Gold Namibia hat der Universität von Namibia (UNAM) eine Veterinärstation im Wert von 3,2 Millionen Namibia-Dollar geschenkt.Durch die neue Station soll...

„Darf ich jetzt meine Zuckertüte öffnen?“

vor 3 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Es ist der erste Schritt in den zweiten Abschnitt eines jungen Lebens: der erste Schultag. WAZon begleite einen der 75 ABC-Schützen bei seiner Einschulung an...

Waldorfschule heißt ihre neun Erstklässler willkommen

vor 3 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Für die neun Jungen und Mädchen war es gestern soweit: Als Erstklässler der Waldorfschule Windhoek startet für sie nun eine neue, spannende Etappe. Die Abc-Schützen...

Erster Schultag an der Privatschule Otjiwarongo

vor 3 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Wieder einmal war es soweit, das neue Schuljahr klopfte am 15. Januar bei der Privatschule Otjiwarongo (PSO) an die Tür. Die Einschulungsfeier der fünf Erstklässlern...

China spendet Schultaschen

vor 3 wochen - 23 Januar 2020 | Bildung

Windhoek (Nampa/cev) – Die chinesische Botschaft hat einer Windhoeker Grundschule 1075 Schulranzen geschenkt. Die Spende ist Teil des Panda-Packs-Projektes, das die Auslandsmission Chinas in Angriff...

„Erinnern für die Gegenwart“ - Wettbewerb an Deutschen Auslandsschulen...

vor 3 wochen - 22 Januar 2020 | Bildung

140 Deutsche Auslandsschulen wurden aufgerufen, für das Schuljahr 2019/2020 Projekte zur Erinnerungskultur zu entwickeln. Gefragt waren kreative Beiträge, die sich mit der Geschichte der Schule...

Privatschule Swakopmund begrüßt Abc-Schützen

vor 1 monat - 17 Januar 2020 | Bildung

Die Privatschule Swakopmund (PSS) hat 21 deutschsprachige Abc-Schützen begrüßt. „Das ist ein Kind mehr als im Vorjahr“, sagte PSS-Schulleiter Hein Daiber gestern vor den stolzen...