10 Februar 2020 | Afrika

Waffen zum Schweigen bringen

AU-Gipfel beginnt in Addis Abeba – Ramaphosa übernimmt Vorsitz

In der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba sind gestern die Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union (AU) zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammengekommen. Bei der zweitägigen Versammlung wird Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa den AU-Vorsitz übernehmen.

Deutsche Presseagentur

Addis Abeba

Er stellte die Präsidentschaft des AU-Gründerstaates unter das Motto „Silence the guns“ (Die Waffen zum Schweigen bringen). Beim Besuch der Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag in Südafrika hatte er bereits erklärt, dass er die Beendigung der Konflikte in Libyen und im Südsudan zu seinen Prioritäten zählt.

UN-Generalsekretär António Guterres hatte sich am Vortag in Addis Abeba besorgt zur Instabilität in der Sahelregion und in Libyen geäußert. Es sei ein Skandal, was in Libyen geschehe; dort gingen die Waffenlieferungen wie auch die Kämpfe ungebremst weiter. „Ich denke, wir müssen Libyens Souveränität wiederherstellen“, sagte er. Die Vereinten Nationen unterstützten die Idee eines von der AU organisierten Versöhnungsforums. Ein Waffenstillstand sei dringend erforderlich. Im Sahel sei zudem eine breitere internationale Koalition im Kampf gegen den Terrorismus nötig.

Guterres äußerte sich auch zum Klimawandel, wo er einen direkten Zusammenhang mit der Heuschreckenplage in Ostafrika sieht. „Wärmere Meeresgewässer bedeuten mehr Zyklone, die für Heuschrecken die perfekten Brutstätten schaffen; es wird täglich schlimmer“, erklärte er. Ostafrika leidet derzeit unter einer Heuschreckenplage, die Behörden fürchten angesichts der gefräßigen Insekten um die Ernährungssicherheit. Die Schwärme in Äthiopien, Kenia und Somalia gelten in ihrer Größe und dem Zerstörungspotenzial als „beispiellos“.

Gleiche Nachricht

 

Regierungen versagen bei Wasserversorgung

vor 1 tag - 27 März 2020 | Afrika

Windhoek (Nampa/cr) • Afrikanische Regierungen haben bei der Bereitstellung sauberen Trinkwassers und sanitärer Einrichtungen versagt. Das ist das Fazit der Afrobarometer-Untersuchungen der Jahre 1999 und...

Afrika als tickende Zeitbombe: Das Virus greift dort die...

vor 3 tagen - 25 März 2020 | Afrika

Johannesburg/Nairobi (dpa) - Home Office, social distancing, Hygiene: Was in vielen Teilen der Welt im Kampf gegen die Corona-Krise propagiert wird, wird in Afrika zum...

Beten für Regen - In Nordafrika gehört die Sorge...

vor 6 tagen - 22 März 2020 | Afrika

Tunis (dpa) - Weil es seit Monaten nicht mehr geregnet hat, soll Beistand von oben helfen. Schon zwei Mal hat das Religionsministerium in diesem Jahr...

Naturschutzunion: Population des Spitzmaulnashorns erholt sich leicht

1 woche her - 19 März 2020 | Afrika

Gland (dpa) - Die Population des Spitzmaulnashorns in Afrika hat sich nach den dramatischen Einbrüchen seit den 70er Jahren leicht erholt. Zwischen 2012 und 2018...

Zwei westliche Geiseln in Mali frei

1 woche her - 16 März 2020 | Afrika

Bamako/Rom (dpa) - Im westafrikanischen Krisenstaat Mali sind zwei westliche Geiseln freigekommen und von UN-Blauhelmen am Samstag den malischen Behörden übergeben worden. Das gab der...

Neue Corona-Fälle in Afrika - Kenia und Südafrika blocken...

1 woche her - 16 März 2020 | Afrika

Johannesburg (dpa) - Das neue Coronavirus breitet sich zunehmend auch in Afrika aus. Die Konsequenz: Staaten wie Namibia oder Madagaskar streichen Flüge, schließen Schulen oder...

Mit Keksen zur Pilotin - Wie Afrikanerinnen sich ins...

vor 2 wochen - 12 März 2020 | Afrika

Pretoria (dpa) - Kein Geld, kein Kredit, aber hochfliegende Pläne: Bei ihrem Griff nach den Sternen kämpft die Südafrikanerin Tshepang Ralehoko gegen Widrigkeiten aller Art....

Weltstrafgericht schließt Fall von Ex-Rebellenführer Ugandas ab

vor 2 wochen - 11 März 2020 | Afrika

Den Haag (dpa) - Nach gut drei Jahren schließt der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag den Prozess gegen den früheren ugandischen Rebellenkommandeur Dominic Ongwen ab....

EU will engere Zusammenarbeit mit Afrika bei Klimawende und...

vor 2 wochen - 10 März 2020 | Afrika

Brüssel (dpa) - Die EU will an einer engeren Zusammenarbeit mit Afrika arbeiten. Dazu stellte die EU-Kommission am Montag eine Strategie vor, die in den...

"Ein Präzendenzfall": Asyl für lesbische Frauen aus Uganda?

vor 2 wochen - 09 März 2020 | Afrika

München/Kampala (dpa) - Wenn Racheal gefragt wird, warum sie Uganda verlassen hat, zieht sie die Ärmel ihrer weißen Jacke hoch. Sie zeigt ihre geschundenen, vernarbten...