13 November 2020 | International

VW-Aufsichtsrat entscheidet über weltweite Investitionsplanung

Wohin fließen wann wie viele Mittel für welche Investitionen? Im November beschließt der Aufsichtsrat von Volkswagen traditionell die Verteilung von Milliardensummen über einzelne Werke und Themen. Nun werden Eckdaten bis zum Jahr 2025 erwartet.

Wolfsburg/Hannover (dpa) - Der Aufsichtsrat des weltgrößten Autokonzerns Volkswagen entscheidet am Freitag über die Details der geplanten Investitionen in den kommenden fünf Jahren. Es geht unter anderem um die künftigen Ausgaben für Zukunftsthemen wie E-Mobilität, Vernetzung, Autonomes Fahren und Dienstleistungen. Die Kontrolleure dürften aber auch über die Vorschläge des Vorstands zur allgemeinen Verteilung der Mittel im globalen Werksnetz von Marken wie VW, Audi, Porsche, Skoda, Seat oder den leichten Nutzfahrzeugen beraten.
Die Beschlüsse können weitreichende Auswirkungen auf die Auslastung der einzelnen Standorte sowie die Ansiedlung von Modellen und Arbeitsplätze haben. Im vergangenen Jahr hatte die Planungsrunde eine Gesamtsumme von rund 150 Milliarden Euro bis einschließlich 2024 freigegeben.
Allein in die Fertigung und den Ausbau des Angebots an E-Fahrzeugen sollten nach letztem Stand - inklusive der Gemeinschaftsunternehmen in China - konzernweit 48 Milliarden Euro fließen. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil will nach der Sitzung eine Erklärung abgeben, er ist Mitglied des Aufsichtsratspräsidiums. Das Land hält nach der Familie Porsche/Piëch die zweitmeisten Stimmrechte bei VW. (Foto:dpa)

Gleiche Nachricht

 

VW-Aufsichtsrat entscheidet über weltweite Investitionsplanung

vor 2 wochen - 13 November 2020 | International

Wolfsburg/Hannover (dpa) - Der Aufsichtsrat des weltgrößten Autokonzerns Volkswagen entscheidet am Freitag über die Details der geplanten Investitionen in den kommenden fünf Jahren. Es geht...

Bundesweit 128 Wolfsrudel bestätigt - Zahl der Tiere steigt

vor 1 monat - 01 November 2020 | International

Bonn/Berlin (dpa) - In Deutschland leben nach der jüngsten amtlichen Zählung 128 Wolfsrudel, 35 Paare und 10 sesshafte Einzel-Wölfe - und damit deutlich mehr als...

19 059 neue Fälle

vor 1 monat - 01 November 2020 | International

Deutsche Presse-Agentur - dpaBerlin Vor des heutigen Beginns des Teil-Lockdowns in Deutschland hat das Robert Koch-Institut erneut einen Höchstwert für die Corona-Neuinfektionen gemeldet: 19059 neue...

„Perseverance“-Rover hat Hälfte der Strecke zum Mars geschafft

vor 1 monat - 28 Oktober 2020 | International

Washington (dpa) - Halbzeit für „Perseverance“: Der im Juli zum Mars (Bild) gestartete Rover der US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Hälfte der Strecke geschafft. Rund 235...

Schwarzes Loch frisst Stern: Forscher erfassen „Spaghettifizierung“

vor 1 monat - 17 Oktober 2020 | International

Garching (dpa) – Astronomen haben einen seltenen Lichtblitz erfasst, bei dem ein Stern von einem supermassereichen Schwarzen Loch verschlungen wurde. Das als „Spaghettifizierung“ bekannte Phänomen...

Trump verschärft vor Wahl Angriffe gegen Bidens Familie

vor 1 monat - 17 Oktober 2020 | International

Washington (dpa) - Zweieinhalb Wochen vor der Präsidentenwahl in den USA hat Amtsinhaber Donald Trump seine Angriffe gegen die Familie seines Herausforderers Joe Biden verschärft....

Schock nach mörderischer Attacke auf Lehrer in Frankreich

vor 1 monat - 17 Oktober 2020 | International

Paris (dpa) - In Frankreich sitzt der Schock nach einer brutalen islamistischen Terrorattacke auf einen Lehrer tief. Der Mann ist nach ersten Erkenntnissen am Freitagnachmittag...

Russe ist mit sibirischem Tiger Wildlife Photographer des Jahres

vor 1 monat - 14 Oktober 2020 | International

London (dpa) - Der Russe Sergej Gorschkow ist mit dem Foto eines sibirischen Tigers im Wald zum Wildlife Photographer des Jahres 2020 gekürt worden. Das...

Beihilfe zu 250000 Straftaten

vor 1 monat - 14 Oktober 2020 | International

Von Birgit Reichert, dpaTrier Die Schaltstelle für millionenschwere kriminelle Geschäfte im Darknet war in einem ehemaligen Bunker versteckt. Über fünf Etagen unter der Erde verteilt...

Was bringt das neue Farblogo für gesündere Lebensmittel?

vor 1 monat - 10 Oktober 2020 | International

Berlin (dpa) - Im Supermarkt soll sich bald ein genauerer Blick auf viele Lebensmittelpackungen lohnen: Nimmt man die Salamipizza mit dem gelben „C“ - oder...