28 April 2017 | Soziales

Vorfreude auf Ball der Krebsvereinigung wächst

Windhoek (kb) • Die namibische Krebsvereinigung (CAN) bedankte sich vor kurzem bei allen Sponsoren und Teilnehmern für die Unterstützung des diesjährigen nationalen Cancer Outreach-Programms. Dieses dient dazu, Personen, besonders in ländlichen Gebieten kostenfrei auf Krebs zu untersuchen und somit Arten wie Brust-, Gebärmutterhals- oder Prostatakrebs vorzubeugen. Allein in diesem Jahr wurden bereits bei 17310 Personen Untersuchen in den Regionen Hardap, Kharas, Omaheke, Kavango-Ost sowie Sambesi durchgeführt.

Das Outreach-Programm wird von den Einnahmen beim jährlichen Ball der Krebsvereinigung ermöglicht. Großzügige Spender der Veranstaltung im vergangenen Jahr waren unter anderem die Pascheka-Gruppe mit 250000 N$ sowie Spar Namibia mit 180000 N$.

Der diesjährige Ball der Krebsvereinigung findet am 5. August unter dem Thema „A night at the races“ statt. Karten kosten 2000 N$ pro Paar oder 10000 N$ pro Zehnertisch und sind ab dem 2. Mai bei der Krebsvereinigung ([email protected]) erhältlich. In dem Preis eingeschlossen sind ein Drei-Gänge-Menü sowie volles Programm mit anschließender Tanzfläche. Auch in diesem Jahr wird mit die Einnahmen des Balls das Cancer Outreach-Programm unterstützt.

Gleiche Nachricht

 

Wissenschaftler sprechen sich für BIG aus

vor 2 wochen - 23 April 2021 | Soziales

Windhoek (km) - Namhafte Politikwissenschaftler haben sich hinter die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens, genannt BIG, gestellt. Der Forschungsdirektor des wirtschaftspolitischen Instituts in Kapstadt, Michael Samson,...

Schrein zu Ehren des Herero-Oberhäuptlings Hosea Kutako

vor 4 wochen - 12 April 2021 | Soziales

Das namibische Oberhaupt Hage Geingob nahm am vergangenen Freitag am formellen Spatenstich zur Errichtung eines Schreins zu Ehren des ehemaligen Stammesoberhauptes der OvaHerero, Oberhäuptling Hosea...

Kid Care Kollege in Goreangab

vor 2 monaten - 12 März 2021 | Soziales

Von Jannik Läkamp Windhoek Der Gesellschaft etwas zurückgeben. Das möchte der 42-jährige Mateus Johannes. Deshalb gründete der Staatslehrer das Kid Care Kollege in Goreangab. „Ich...

David überwältigt Goliath

vor 2 monaten - 11 Februar 2021 | Soziales

Von J-M. Smith & F. Steffen, Otjohorongo/Windhoek Umweltaktivisten aus dem Kommunalgebiet bei Otjohorongo haben gemeinsam mit einem namibischen Farmer einen hart umkämpften Sieg gegen Bergbauunternehmen...

Kanalisation mit Müll verstopft

vor 3 monaten - 09 Februar 2021 | Soziales

Swakopmund (er) - Die Swakopmunder Stadtverwaltung hat einen deutlichen Anstieg an Verstopfungen der Kanalisation festgestellt. Ein Grund dafür liegt darin, dass Einwohner große Gegenstände entweder...

Weihnachtsmann gibt sich besondere Mühe bei CLaSH

vor 4 monaten - 23 Dezember 2020 | Soziales

Anfang Dezember organisierten die Mitarbeiter des Immobilienverwalters „Broll Namibia“, eine Tochtergesellschaft der Ohlthaver & List-Gruppe, in Khomasdal (Windhoek) eine Weihnachtsfeier für die Vereinigung für Kinder...

Die Möglichkeit Traumata zu überwinden

vor 4 monaten - 22 Dezember 2020 | Soziales

Windhoek (ws) – Mitte November haben Schüler der Môreson-Sonderschule im Windhoeker Stadtteil Khomasdal, eine großzügige Spende vom namibischen Landwirtschaftshandel Agra erhalten. Ihnen stehen nun 20000...

Frauenhaus in Windhoek unterstützt

vor 4 monaten - 18 Dezember 2020 | Soziales

Windhoek (hf) - Der Windhoeker Zufluchtsort für Frauen in Not - Friendly Haven - hat von der deutschen Botschaft in dieser Woche eine zweckbestimmte Spende...

The value of giving

vor 6 monaten - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg The WLCC has been open for more than 19 years with the sole purpose of supporting the most vulnerable groups in society...

Our differences shouldn’t matter

vor 6 monaten - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg It is any parent’s biggest fear to realise their child has been the victim of bullying. Bullying does not choose an age, gender,...