14 Juni 2021 | Geschichte

Vor 50 Jahren

1971-06-14

OTTO VON HABSBURG NACH WINDHOEK

Windhoek — Der österreichische Thronprätendent Dr. Otto von Habsburg wird zusammen mit seiner Frau Windhoek vom 21. bis 23. Juni besuchen. Otto von Habsburg ist Gast der Südafrika-Stiftung, die ihn zu einer Rundreise durch Süd- and Südwestafrika eingeladen hat.

92 VERHAFTUNGEN

Windhoek — Die städtische Polizei Windhoeks hat am Freitag in der Bantuwohnsiedlung Katutura eine Durchsuchung nach Eingeborenen ohne die notwendige Wohnerlaubnis für Katutura durchgeführt. Insgesamt 92 Bantu wurden diesem Zusammenhang verhaftet und sollen sich heute im. Laufe des Tages vor Gericht verantworten. Die südafrikanische Polizei hatte nichts mit dieser Durchsuchung zu tun, sondern hielt sich lediglich in Bereitschaft, um der städtischen Polizei notfalls helfen zu können. Am Freitag hatte die AZ irrtümlicherweise gemeldet, über 800 Eingeborene verhaftet worden waren.

DIE NEUEN FLUGZEITEN

Johannesburg — Die neuen Flugzeiten nach der Einführung von Passagierflugzeugen des Typs „Boeing 727“ zwischen Windhoek und Südafrika sind offiziell bekanntgegeben worden. Montags, mittwochs und freitags verlässt die Boeing den Flughafen Jan Smuts um 11.00 Uhr and trifft um 12.45 Uhr auf dem Windhoeker Flughafen J. G. Strijdom ein. Der Rückflug nach Johannesburg erfolgt um 13.30 Uhr. Die verbilligten Skycoach-Flüge montags, mittwochs, freitags und sonntags fliegen alle 30 Minuten später. Zwischen Kapstadt und Windhoek werden zwei zusätzliche Flüge mit der Boeing 727 eingeführt. Die Maschine startet um 11.30 Uhr in Kapstadt und kehrt um 14 Uhr wieder zurück.

VERSPÄTUNG WEGEN SCHABERNACK

Johannesburg - Eine Boeing 727 der südafrikanischen Luftfahrtgesellschaft SAL wurde am Sonntag auf dem Flugplatz Jan Smuts eine halbe Stunde lang aufgehalten. Die Passagiere mussten das Flugzeug verlassen und ihr Gepäck identifizieren. Bei der Landung in Durban klärte eine Stewardess die Passagiere auf, dass die Verspätung einem Bombenschabernack zu verdanken war.

US-ASTRONAUT BESUCHT SÜDAFRIKA

Durban - Als erster amerikanischer Raumfahrer wird am 10. August der Astronaut und Raumpionier Walter M. Schirra, „Amerikas dritter Mann im Weltall“, Südafrika einen Besuch abstatten. Schirra wird in Durban zu Ge-sprachen mit den Präsidenten der Internationalen Tierschutzvereinigung, Harry Tennison, zusammentreffen. Schirra, inzwischen als Kapitän aus dem aktiven Dienst der amerikanischen Marine ausgetreten, ist Vorsitzender einer von ihm gegründeten Organisation zur Kontrolle des Umweltschutzes.

„QUEEN ELIZABETH“ IN KAPSTADT

Kapstadt — Das größte Passagierschiff der Welt, die „Queen Elizabeth“, ist am Sonntag in Kapstadt eingetroffen. Der Riesendampfer wird am Dienstag seine Reise nach Hongkong fortsetzen, wo Reparaturarbeiten im Werte von fünf Millionen Rand vorgenommen werden sollen. Danach wird die „Königin“ eine Reise um die Welt antreten, die voraussichtlich am 3. September dieses Jahres beginnen soll.

AUSTRALIERIN GEBAR NEUNLINGE

Sydney — Von den Neunlingen — fünf Knaben und vier Mädchen —, von denen am Sonntag die 29-jährige Australierin Geraldine Broderick im Royal Hospital in Sydney entbunden worden war, leben zurzeit nur noch vier, nachdem in der Nacht zum heutigen Montag zwei weitere Knaben und ein Mädchen an den Folgen einer Atmungskomplikation gestorben sind. Zwei Knaben waren bei der Entbindung bereits tot. Über den Zustand von drei der vier überlebenden Säuglinge äußerten Ärzte gestern Abend noch Bedenken. Es handelt sich dabei um zwei Mädchen und einen Knaben.

Gleiche Nachricht

 

Die Guanoinsel auf Bird Rock (13. Folge)

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Geschichte

EIN SCHATZ DER KÜSTEKapitel 5 (Teil 1/1)Als der Guanoplattform in den achtziger Jahren der Abbruch drohte, sprachen sich viele Instanzen und Experten für den Erhalt...

Die Guanoinsel auf Bird Rock (13. Folge)

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Geschichte

EIN SCHATZ DER KÜSTEKapitel 5 (Teil 1/1)Als der Guanoplattform in den achtziger Jahren der Abbruch drohte, sprachen sich viele Instanzen und Experten für den Erhalt...

Die Guanoinsel auf Bird Rock (12. Folge)

vor 5 tagen - 28 Juli 2021 | Geschichte

DIE VÖGEL:Bewohner Bird Rocks - Kapitel 4 (Teil 2/2)Außer diesen guanospendenden Kormoranen brüten auch der Rosapelikan (Great White Pelican, Pelecanus onocrotalus) und die Dominikanermöwe (Kelp...

Vor 50 Jahren

vor 5 tagen - 28 Juli 2021 | Geschichte

SADAT TREIBT ZUR ENTSCHEIDUNGKairo - Präsident Sadat erklärte vor 1 700 Mitgliedern des Nationalkongresses der Arabischen Sozialistischen Union, die ihn von neuem als Parteichef bestätigte,...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 27 Juli 2021 | Geschichte

BRÜCKE GESCHLOSSENWindhoek - Die Eisenbahnbrücke in der Poststraße westlich der Sam-Cohen-Halle wird vorübergehend geschlossen. Die Brücke, die 1931 gebaut wurde, ist am Wochenende durch abnormale...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 23 Juli 2021 | Geschichte

DEUTSCHE EVANG.-LUTH. KIRCHE DISTANZIERT SICHWindhoek — Die Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in Südwestafrika hat gestern eine Erklärung herausgegeben, in der sie sich von dem offenen Brief...

Die Guanoinsel auf Bird Rock (11. Folge)

1 woche her - 21 Juli 2021 | Geschichte

DIE VÖGEL:Bewohner Bird Rocks - Kapitel 4 (Teil 1/2)Zur Guanovogelgemeinschaft an der namibischen Küste gehören hauptsachlich der Kormoran, der Pinguin und der Tölpel und im...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 21 Juli 2021 | Geschichte

GROSSE GRUNDSTÜCKSTRANSAKTIONWindhoek — Das bekannte südafrikanische Wein- und Spirituosengroßunternehmen Stellenbosch & Sedgwick Tayler hat im nördlichen Industrieviertel Windhoeks ein Grundstück mit Gebäude für 240 000...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 20 Juli 2021 | Geschichte

JAN DE WET TRIFFT BISCHOF AUALAManuel) — Der Generalkommissar für die Eingeborenenbevölkerung Südwestafrikas, Jan de Wet, gab sich heute Vormittag in Tsumeb beunruhigt über die...

Die Guanoinsel auf Bird Rock (10. Folge)

vor 2 wochen - 16 Juli 2021 | Geschichte

DIE JÄHRLICHE GUANOERNTE AUF BIRD ROCKDer Verkauf der Ernte- Kapitel 3 (Teil 4/4)Während der Anfangsjahre war die Plattform noch klein und die jährliche Ernte dementsprechend...