24 Februar 2021 | Geschichte

Vor 50 Jahren

1971-02-24

DIE GUTEN WÜNSCHE DER OBERSCHÜLER

Den /Haag — Die südafrikanischen Rechtsvertreter in Den Haag haben von zwei Windhoeker Oberschulklassen Telegramme erhalten, in denen ihnen alle guten Wünsche zum Ausdruck gebracht werden. Es handelt sich dabei um Standard VIII G und Standard IX AC der Windhoeker Oberschule (WHS). Die Rechtsvertreter haben zahlreiche wohlwollende und aufmunternde Wünsche erhalten, waren aber besonders von diesen beiden Telegrammen der Oberschüler gerührt. Sie haben sofort einen Dankbrief an die Schüler aufgesetzt.

HEFTIGE REAKTIONEN AUF HUBSCHRAUBERLIEFERUNGEN

London/Johannesburg — Die Absicht der britischen Regierung, Südafrika sieben Hubschrauber des Typs „Wasp“ zur Bestückung von drei U-Boots-Jägern zu verkaufen, hat überall scharfe und gegensätzliche Reaktionen hervorgerufen. In den wichtigsten britischen Zeitungen wurde diesem Beschluss der Regierung an prominenter Stelle viel Platz gewidmet. Auch in anderen Mitgliedsländern des Commonwealth widmete die Presse diesem Vorhaben umfangreichen Raum.

Sambias Hoher Kommissar in London A. I. Phiri war der erste afrikanische Botschafter, der am Dienstag um eine Unterredung mit Premier Edward Heath bat. Aus zuverlässigen Quellen verlautete, dass der Botschafter der britischen Regierung das Mißfallen Sambias zu der beabsichtigten Lieferung von Hubschraubern an Südafrika zum Ausdruck gebracht haben solle. Sambia stand bislang an der Spitze der Opposition gegen britische Waffenlieferungen an die Republik.

WEITERER HERZPATIENT GESTORBEN

Stanford (Kalifornien) — Wie ein Sprecher der Stanford Universitätsklinik mitteilte, soll am vergangenen Donnerstag ein weiterer Herztransplantationspatient der Klinik gestorben sein. Insgesamt seien an der Universität bisher 28 Herzverpflanzungen vorgenommen worden, von denen jedoch nur zehn Patienten die Operation überlebten. Zwei dieser Patienten leben nunmehr schon seit zwei Jahren mit einem fremden Herzen.

KURZ BERICHTET

Kapstadt - Ein durch eine Explosion ausgelöster Brand vernichtete am Montag die Aula und zahlreiche Klassenzimmer der Golden Gove Primary School in Rondebosch, ohne dass dabei Menschen zu Schaden kamen. Feuerwehrleute mussten beinahe eine Stunde lang gegen die Flammen kämpfen, bis sie den Brand löschen konnten. Die Ursache der Explosion ist noch ungeklärt.

Lusaka - Im östlichen Sambia sind bei Überschwemmungen 28 Personen ums Leben gekommen. Es wurden Polizisten und Truppen aufgeboten, um Erste Hilfe zu leisten. Präsident Kaunda hat sich in das Katastrophengebiet begeben.

Kinshasa — In der kongolesischen Hauptstadt begann eine große Kampagne, in der alle Einwohner aufgefordert werden, sich gegen Cholera impfen zu lassen. Obwohl bis jetzt keine Cholera-Fälle festgestellt wurden, sind die Gesundheitsbehörden der Meinung, dass die Schutzimpfung notwendig sei. Alle Beamten in der Hauptstadt werden zuerst geimpft.

Beirut - Der syrische Präsident Ahmed Khatib ist zurückgetreten, womit er den Weg für Generalleutnant Hafez Assad freigab, der bei den bald stattfindenden Präsidentschaftswahlen kandidieren wird. Khatib wurde zum Vorsitzenden der 173 Mitglieder zählenden Nationalversammlung gewählt, die innerhalb der nächsten zwei Jahre eine neue Verfassung für Syrien ausarbeiten soll.

Saigon - In einem militärischen Kommuniqué heißt es, dass seit Beginn der südvietnamesischen Offensive vom 8. Februar in Laos mehr als 2 000 Kommunisten getötet worden seien. Am Dienstag wurden keine größeren militärischen Unternehmungen gemeldet. Die Regierungstruppen verzeichnen 276 Tote, 852 Verwundete und 101 Vermisste.

Gleiche Nachricht

 

NUR 24 ZEILEN (42. Folge)

vor 19 stunden | Geschichte

ZERSTÖRTE HOFFNUNGEN (Kapitel 14, Teil 2/4)Lieber Kurt,lange, lange habe ich keine Nachricht von Dir erhalten, und fast habe ich die Hoffnung aufgegeben, von Dir zu...

Vor 50 Jahren

vor 19 stunden | Geschichte

RIO-REGATTA BEENDETRio de Janeiro - Die erste internationale Transatlantik-Regatta von Kapstadt nach Rio de Janeiro wurde am Donnerstag mit der Ankunft der südafrikanischen Jacht „Tub“...

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 25 Februar 2021 | Geschichte

PRIVATKINDERGÄRTEN WERDEN NICHT GESCHLOSSENWindhoek — Der Windhoeker Stadtrat beauftragte am Mittwoch auf seiner ordentlichen Monatssitzung einen Sonderausschuss mit der Überprüfung der Bestimmungen zur Kontrolle von...

NUR 24 ZEILEN (41. Folge)

vor 2 tagen - 24 Februar 2021 | Geschichte

ZERSTÖRTE HOFFNUNGEN (Kapitel 14, Teil 1/4)In den letzten Kriegsmonaten legt Kurt doch noch einen Garten an. Dieser Garten ist jedoch kein Ausdruck der Hoffnung –...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 24 Februar 2021 | Geschichte

DIE GUTEN WÜNSCHE DER OBERSCHÜLERDen /Haag — Die südafrikanischen Rechtsvertreter in Den Haag haben von zwei Windhoeker Oberschulklassen Telegramme erhalten, in denen ihnen alle guten...

Vor 50 Jahren

vor 3 tagen - 23 Februar 2021 | Geschichte

GRÜNDUNGSTAG DER ROTARY-BEWEGUNGWindhoek - Die Rotary-Bewegung gedenkt heute der 66. Wiederkehr ihres Gründungstages. Rechtsanwalt Paul Harris gründete mit einigen Freunden in Chicago den ersten Rotary...

Vor 50 Jahren

vor 4 tagen - 22 Februar 2021 | Geschichte

INTERNATIONALER SCHÜLERAUSTAUSCHLüderitzbucht - Obwohl der Rotary Club von Lüderitzbucht plant, auf der Haifischinsel einen Braaivleisplatz aufzustellen, sowie einen Kinderspielplatz für farbige Kinder einzurichten und die...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 18 Februar 2021 | Geschichte

„JAKARANDA“ IN RIORio de Janeiro — 35 der insgesamt 57 Teilnehmer an der ersten internationalen Segelwettfahrt von Kapstadt nach Rio de Janeiro haben inzwischen die...

NUR 24 ZEILEN (40. Folge)

1 woche her - 17 Februar 2021 | Geschichte

EINE ENTSCHEIDENDE ANTWORT (Kapitel 13, Teil 2/2)Mein lieber Kurt!Was meine Antwort auf Deinen Brief sein wird, wirst Du wissen. Wenn ich Dir heute ja sage,...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 17 Februar 2021 | Geschichte

HOHE KOMMISSARE ZEITWEILIG ABBERUFENNeu-Delhi — Ihre Hohen Kommissare auf unbestimmte Zeit abberufen haben am Dienstag die indische und die pakistanische Regierung. Gleichzeitig machten die beiden...