02 September 2021 | Geschichte

Vor 50 Jahren

1971-09-02

STADTPLAN LIEGT ZUR EINSICHT AUS

Windhoek — Der neue Stadtplan für Windhoek, der auch die neue Zoneneinteilung und verschiedene andere einschneidende Änderungen für die Landeshauptstadt und ihre weitere Entwicklung enthält, liegt bereits seit dem 6. August zur Einsicht aus. Die Öffentlichkeit kann diesen Stadtplan einsehen und noch bis zum 6. November schriftliche Einwände einreichen.

MAGERE FÄNGE DER FISCHINDUSTRIE

Walvis Bay — Am 31. August schlossen die südwest-afrikanischen Fischfabriken ihre Tore. Die verkürzte Fangsaison war beendet. Die Fänge waren in diesem Jahr magerer denn je. Die Konservierungsmaßnahmen der Regierung haben dazu geführt, dass die Quoten der Industrie nicht erfüllt werden konnten. Bei einigen Fischfabriken lagen die tatsächlichen Fänge um 25 Prozent unter der zugeteilten Quote. Ob die Konservierungsmaßnahmen der Regierung ausreichend waren, wird zum Teil bezweifelt. In diesem Zusammenhang wird auf die „Willem Barendsz“ verwiesen, die nach wie vor beträchtliche Teile des Pilchard-Reservoirs ausschöpft.

SOLSCHENZYN: „ICH SCHWEIGE NICHT LÄNGER“

Moskau — Gegen die Misshandlung eines Freundes durch Beamte des Staatssicherheitsdienstes KGB hat der sowjetische Schriftsteller Alexander Solschenizyn in einem offenen Brief an den KGB-Vorsitzenden Juni Andropow protestiert. Der 52 Jahre alte, in der Sowjetunion verfremdete Nobelpreisträger macht in dem Brief, der westlichen Korrespondenten in Moskau zugänglich wurde, geltend, dass der Freund, dessen Name er mit Alexander Gorlow angibt, von rund zehn Agenten überrascht wurde, als er Solschenizyns Datscha in dessen Abwesenheit betreten wollte.

SCHWEIZ ANRKENNT NORDVIETNAM

Bern - Hoffnungen auf eine vorzeitige Lösung des Vietnam-Konfliktes haben nach Meinung politischer Beobachter mit der gestern erfolgten Ankündigung der Schweiz, die nordvietnamesische Regierung offiziell anzuerkennen, neuen Auftrieb erhalten: Man verweist in diesem Zusammenhang auf eine diesbezügliche Erklärung der Schweizer Regierung und die darin enthaltenden Andeutungen, denen zufolge die Schweiz demnächst aktiv an den Friedensverhandlungen zur Beendigung des Vietnam-Krieges teilzunehmen gedenke. Wie aus der Erklärung verlautet, „haben jüngste Entwicklungen die Aussicht auf eine Beendigung der Feindseligkeiten in Vietnam offenbar begünstigt“. Indem auf die traditionelle Rolle der Schweiz als Vermittler aufmerksam gemacht wird, heißt es ferner, dass es der Schweiz ohne offizielle Beziehungen zu Hanoi vergönnt sei, nur eine „bescheidene Rolle“ zu spielen.

CEAUSESCUS STREBEN NACH UNABHÄNGIGKEIT

Bukarest — In einer Erklärung anlässlich eines „Freundschaftstreffens“ zwischen rumänischen und kommunistisch-japanischen Parteidelegierten in Bukarest hat Rumäniens Parteichef Nicolae Ceausescu am Mittwoch erneut darauf gedrungen, dass der Kreml künftig von seiner ihm selbst zugedachten Rolle aus dem angeblichen Führungszentrum des Weltkommunismus abzusehen habe. Obwohl Ceausescus Stellungnahme — politische Beobachter bezeichneten sie als die bisher unverblümteste Zurückweisung sowjetischer Bestrebungen, die Kontrolle über innere Angelegenheiten Rumäniens und anderer Paktstaaten zu gewinnen — in etwas verklausulierter Form erfolgte und Moskau nicht beim Namen genannt wurde, bezog sich seine Verzichtsaufforderung zweifellos auf den Kreml.

KURZ BERICHTET

Tokio — Mindestens 34 Tote hat der Taifun „Trix“ zurückgelassen, der am Dienstag weite Gebiete im Westen und Süden Japans heimsuchte und dabei schwere Verheerungen anrichtete. Acht weitere Personen werden zurzeit noch vermisst.

Saigon — Wie aus inoffiziellen jedoch gut unterrichteten Quellen in Saigon verlautet, wird Präsident Nguyen Van Thieu nach bisherigen Ergebnissen mindestens 60 Prozent der bei den südvietnamesischen Unterhauswählern gegebenen Stimmen auf sich vereinigen können. Das endgültige Wahlergebnis wird am Freitag bekanntgegeben werden.

Gleiche Nachricht

 

Der weiße Buschmann

vor 15 stunden | Geschichte

15. FolgeJagd auf VoigtskirchVoigtskirch war sehr wildreich und ich hatte viel Gelegenheit zur Jagd. Sehr oft fuhr Tante Irmchen sonnabends auf der Farm herum,...

Vor 50 Jahren

vor 15 stunden | Geschichte

WERNER LIST: EINE UNVERSCHÄMTHEITWindhoek - Namens der Ohlthaver & List-Gruppe, der das Grand Hotel gehört, bezeichnete Werner List die Behauptung des Vertreters des Christlichen Instituts...

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 19 Oktober 2021 | Geschichte

KAPPS-KAFFEEBARLüderitzbucht - In einer Zeit, da man in Lüderitzbucht gern den Kopf hängen lässt, kann man es als besonderen Glücksfall bezeichnen, wenn Optimisten sich hier...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 18 Oktober 2021 | Geschichte

ERSTE ZEUGENAUSSAGEWindhoek - Der erste Zeuge in dem Mordprozess gegen Alfons Mayavero Shoko (38) und seinen 25-jährigen Bruder Max im Windhoeker Obergericht war Dr. R....

Vor 50 Jahren

vor 5 tagen - 15 Oktober 2021 | Geschichte

LEICHTATHLETIKSAISON ERÖFFNETWindhoek - In Südwestafrika beginnt an diesem Wochenende offiziell die nette Leichtathletiksaison. Sie wird mit einem Eröffnungstreffen am Samstagnachmittag auf dem Gelände der Pionier-Schule...

Der weiße Buschmann

vor 5 tagen - 15 Oktober 2021 | Geschichte

14. FolgeBienenVoigtskirch war reich an Bienennestern. Mein ganzes Leben hatte ich eigentlich mit Bienen zu tun, aber ich will zurückgreifen, wie das eigentlich angefangen...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 14 Oktober 2021 | Geschichte

81 JAHRE WINDHOEKWindhoek - Aus Anlass der 81. Wiederkehr des Gründungstages der Landeshauptstadt Windhoek wird Bürgermeister J. J. Botha am Montagnachmittag um 16.30 Uhr einen...

Der weiße Buschmann

1 woche her - 13 Oktober 2021 | Geschichte

13. FolgePferde und ReitsportBanner war, wie sein Urgroßvater Ermanrich, ein sehr großer Rappe. Niemand hatte auf Voigtland den Mut, Banner zu reiten, er konnte...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 13 Oktober 2021 | Geschichte

VERKAUFSAUSTELLUNG ZUGUNSTEN DES AZ-GRENZFONDSWindhoek - Gestern eröffnete Bürgermeister J. J. Botha im Kunstkabinett eine Verkaufsausstellung graphischer Werke, die zugunsten unserer Grenzwacht veranstaltet wird und deren...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 12 Oktober 2021 | Geschichte

VORWÜRFE GEGEN BISCHOF WINTER Windhoek - Zwei Kirchenvorsteher, zwei Lehrer, zwei Universitätsstudenten, zwei Seminaristen und ein Dechant der anglikanischen Kirche in Owambo haben...