07 August 2019 | Geschichte

Vor 50 Jahren

DER HANDEL UND SÜDWESTS ZUKUNFT

Windhoek - Der Handel wird nicht nur eine maßgebende Rolle in der Zukunft Südwestafrikas spielen, sondern auch das Fundament für die industrielle Entwicklung legen müssen. Diese Meinung vertrat am Dienstag der Vizeminister für Verkehr, Herman Martins, in einer Rede vor der Afrikaans Sakekamer in Windhoek. Er fügte hinzu, dass der beschränkte Umfang des einheimischen Marktes nicht unbedingt ein Hindernis für die wirtschaftliche Entwicklung sein müsse. Südwestafrika habe im Gegenteil schon bewiesen, dass es Absatzmöglichkeiten für seine Rinder, Fleisch, Fischkonserven, Fischmehl, Erze und Konzentrate außerhalb seiner Grenzen gefunden habe.



GEPRÜFT UND BESTADEN

Johannesburg - Peter John Meinert, 24, hat in Johannesburg das Chartered Accountant bestanden. Er gehört damit zu den jüngsten Inhabern dieses Titels. Das Zulassungsexamen für Buchhaltung Iegte er im Dezember 1968 an der Universität Witwatersrand ab und brillierte dabei als Klassenbester. 1966 hatte Peter Meinert seinen B.Com. Grad an der Universität Kapstadt gemacht. Bis zum Januar 1970 läuft noch sein Praktikum als Chartered Accountant.



GROSSE AUSSTELLUNG IN OTJIWARONGO

Otjiwarongo - Die 23. Landwirtschaftsausstellung und Industrieschau in Otjiwarongo wird vom 14. bis 16. August stattfinden.

Während, wie üblich, der erste Tag der Beurteilung der Tiere aller Rassen und der Besichtigung der Stände dienen soll, wird die feierliche Eröffnung, am Freitag, den 15. August, um 11 Uhr vormittags durch S. E. den Administrator in Gegenwart zahlreicher Ehrengäste vorgenommen werden.

Wie der Sekretär der Ausstellung Adv. C. A. van der Westhuizen erklärte, sind die Einschreibungen auf dem Rindersektor sehr gut. Für die Fettviehschau liegen diesmal 30 Anmeldungen vor.



GARTENPARTY DES ADMINISTRATORS

Windhoek - Die traditionelle Gartenparty des Administrators von Südwestafrika findet am Samstag, 6. September, von 16 bis 18 Uhr statt. Personen, die an der Gartenparty teil­zunehmen wünschen, können sich bis zum 20. August mit dem Privatsekretär des Administrators, B. Schonfeld, Telefon: 9251, Hausanschluss 312, in Verbindung setzen. Wer seinen Namen beim Privatsekretär des Administrators angibt, gilt ohne weitere schriftliche Benachrichtigung als eingeladen.



KONZESSIONEN AN ALLE

BAUGESELLSCHAFTEN

Pretoria - Mit sofortiger Wirkung können Baugesellschaften in Südafrika and Südwestafrika die Höchstsumme von steuer­freien Anteilen, die bisher 6 660 Rand je

Person betrug, auf 10 000 Rand erhöhen. Der Zinssatz für diese Anteile wird von

6 auf 6½ Prozent erhöht. Die Höchstgrenze von Sparguthaben, die eine Person einlegen kann, wird von 6 000 auf 10 000 Rand erhöht. Alle übrigen Bestimmungen über Sparguthaben bleiben unverändert.

Die neuen Verfügungen wurden in einer Erklärung des Finanzministers Dr. N. Diederichs mitgeteilt, der mit Vertretern der Baugesellschaften die Schwierigkeiten der Filanzbeschaffung für den Hausbau besprochen hatten. Angesichts der Bedeutung der Finanzierung des Hausbaus habe sich der Finanzminister entschlossen, obenstehende Konzessionen, die unmittelbar in Kraft treten, zu gewähren. Diese gelten auch für Bankinstitute.



INDIEN WÜNSCHT SWA-EXILREGIERUNG

New York - Der Weltsicherheitsrat befasste sich gestern erneut zwei Stunden lang mit der Südwestafrika-Frage. Die Vertreter Algeriens, Pakistans, Indiens und Chiles ergriffen das Wort and attackierten Südafrika wegen der Weigerung, Südwestafrika dem Elferrat der UNO zu unterstellen. Die Debatte soll heute fortgesetzt werden. Politische Beobachter bei den Vereinten Nationen sind der Meinung, sich die Diskussion über die Südwestafrika-Frage längere Zeit hinziehen wird, da die Afroasiaten eine möglichst scharfe Resolution ausarbeiten wollen und trotzdem die Unterstützung der Westmachte und der lateinamerikanischen Länder wünschen. Vor allem legen die Afroasiaten Wert darauf, die Unterstützung der USA zu erhalten.

Gleiche Nachricht

 

Briefe 1893 - 1904

vor 3 stunden | Geschichte

Jetzt ist Weihnachten nahe, Leinhos ist gestern ins Feld gefahren. Ich werde das Fest zu Wecke & Voigts gehen; da bin ich doch Heiligen Abend...

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Geschichte

22. Januar 1970 SWAKOPTALSPERRE STAUT WASSER Windhoek - Die Swakoptalsperre staut ihr erstes Wasser. Das bestätigte der Direktor der Abteilung Wasserwesen R. Myburgh heute Morgen...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Geschichte

21. Januar 1970 GOREANGAB-STAUSEE ERHIELT ZULAUF WINDHOEK - Obwohl über Windhoek in der Nacht zum Mittwoch ausgezeichnete Regenschauer niedergingen und der Goreangab- sowie der Avis-Stausee...

Twyfelfontein fällt Vandalen zum Opfer

vor 3 tagen - 21 Januar 2020 | Geschichte

Windhoek/Khorixas (ste) - „Ich habe gestern die Buschmann-Zeichnungen bei Twyfelfontein besichtigt und war schockiert zu sehen, wie viele Menschen ihre Initialen auf die Felsenwände kratzen....

Vor 50 Jahren

vor 3 tagen - 21 Januar 2020 | Geschichte

20. Januar 1970 VERMISSTER WIEDERGEFUNDEN Windhoek - Der 17-jährige Steven Braine aus Kombat, der seit Sonntag vermisst wurde, ist am Montag wohlbehalten wieder heimgekehrt. Steven...

Briefe 1893 - 1904 (57. und 58. Brief, Teil...

1 woche her - 17 Januar 2020 | Geschichte

Von Hans Warncke alias „Hans Waffenschmied“ aus Windhoek und Hamakari Hans Warncke, Sohn von Pastor Wilhelm Warncke, wurde am 7. Januar 1871 in Neustrelitz geboren...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 17 Januar 2020 | Geschichte

16. Januar 1970 DIE DEUTSCHE REGIERUNGSSCHULE IN WINDHEOK Windhoek - Am Dienstag öffnet die neuerbaute Regierungsgrundschule für deutschsprachige Kinder in Windhoek ihre Pforten. Bei Schulanfang...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 16 Januar 2020 | Geschichte

15. Januar 1970 UNFÄLLE ZURÜCKGEGENAGEN Windhoek - In der Landeshauptstadt Windhoek wurden am Dienstag insgesamt sechs Verkehrsunfälle gemeldet. Personenschaden ist dabei nicht entstanden; in...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 15 Januar 2020 | Geschichte

14. Januar 1970 POLIZEI WARNT LEBENSMITTELHÄNDLER Swakopmund - Die Besitzer des Swakopmund Supermarktes und die Lebensmittelhändler wurden von der Polizei gewarnt, dass sie an Samstagen...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 14 Januar 2020 | Geschichte

13. Januar 1970 ERKENNUNGSZEICHEN DER REGIERUNG Windhoek - Die einzelnen Regierungs- und Administrationsabteilungen in Südwestafrika sowie andere öffentliche Instanzen erhalten neue Erkennungsnummern für ihre Fahrzeuge....