01 Februar 2019 | Geschichte

Vor 50 Jahren

31. Januar 1969

LONRHO ÜBERNIMMT ASHANTI GOLDFIELDS

Akkra - Die Regierung Ghanas hat der britischen Lonrho-Gruppe, die Interessen in ganz Afrika besitzt, die Abbaukonzession für Ashanti Goldfields erteilt. Lonrho hat kürzlich die Ashanti Goldfields Corporation übernommen, eine britische Firma, deren Konzession hundert Quadratmeilen umfasst. Die neue Konzession gilt für fünfzig Jahre. Die Kapazität der Aufbereitungsanlage der Goldgrube wird von 45000 Tonnen auf 80000 Tonnen erhöht. Das Abkommen sieht keine Royalties vor, doch wird Lonrho eine Miete von 300 neuen Cedis (215 Rand) je Quadratmeile bezahlen. Außerdem erhält die Regierung 20 Prozent der Ashanti-Aktien, mit der Option für weitere 20 Prozent zum Preis von R 1,72 je Aktie.


250000 VOLKSWAGEN

Uitenhage - Das Volkswagenwerk in Uitenhage hat seit seinem Bestehen bis heute 250000 Volkswagen hergestellt. Der Wagen, mit dem dieser Meilenstein in der Entwicklung des Werkes erreicht wurde, war ein 1500 ccm Beatle. Von den Angestellten, die vor über zwanzig Jahren bei der Herstellung des ersten Autos mithalfen, sind 18 immer noch im Werk tätig. Die Volkswagen of South Africa Limited, die zuerst South African Motor Assemblers and Distributors Ltd. hieß und sich anfangs unter anderem mit der Montage von „Studebakers” befasste, verfügt heute über mehr als 3000 Angestellte und Arbeiter. Letztes Jahr wurde ein Produktionsrekord von 27000 Wagen erreicht. Im ersten Jahr sind nur 2400 Autos hergestellt worden.


FLORA TENBERGEN TRITT IN RUHESTAND

Windhoek - Am 13. August 1915 erschien die erste Ausgabe der „Official Gazette for South West Africa“. Das ist nunmehr 53 Jahre her. Die Druckerei John Meinert war eigentlich von Anfang an sehr eng mit dem amtlichen Mitteilungsblatt der Landesregierung verbunden, weil sie erst durch verschiedene Vorläufer und dann später selbst mit dem Druck des Amtsblattes beauftragt war.

Noch viel enger mit dem Amtsblatt, aber auch sehr eng mit der Firma Meinert verbunden, ist Flora Tengbergen, die man im „Tintenpalast“ eigentlich besser als „Miss Teng“ kennt. Als junges Mädchen trat sie am 1: September 1923 in den Dienst der SWA-Administration. Major J. F. Herbst war seinerzeit der Staatssekretär für das Mandatsgebiet.

Von Anfang an wurde Miss Teng mit der Herausgabe des Amtsblatts betraut. Damals erschien die „Official Gazette” unregelmäßig zweimal im Monat. Heute hat sie feste Erscheinungstermine, nebenher werden nach Bedarf auch außerordentliche Amtsblätter veröffentlicht.

Heute legt Flora Tengbergen nach einer ununterbrochenen Dienstzeit von 45 Jahren – eine wohl seltene Leistung bei der Administration - ihr Amt nieder, um morgen in den wohlverdienten Ruhestand anzutreten.

Gleiche Nachricht

 

Vor 50 Jahren

vor 15 stunden | Geschichte

DREI LANDWIRTSCHAFTLICHE KONGRESSE Windhoek - Drei landwirtschaftliche Kongresse finden in diesem und im nächsten Monat in Windhoek und Keetmanshoop statt. Der Verband der südwestafrikanischen Fleischproduzenten...

Briefe 1893 - 1904 (XXXII Brief, Teil 2/3)

vor 5 tagen - 12 April 2019 | Geschichte

Um nun wieder auf den Farmer zu kommen, so sind die Preise für Kost und anderweitige Bedürfnisse gleich geblieben (der Zoll hat letztere noch viel...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 11 April 2019 | Geschichte

10. April 1969 STADTRAT BILLIGT BLOCKENTWICKLUNG Windhoek - Grundsätzlich gebilligt hat der Windhoeker Stadtrat am Mittwoch im Rahmen einer Sondersitzung die Blockentwicklung, um den Wohnungsbau...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 10 April 2019 | Geschichte

9. April 1969 PROF. BARNARD IM JULI IN WINDHOEK Windhoek - Vom 30. Juni bis zum 4. Juli soll in Windhoek eine Winterschule mit Vorlesungen...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 09 April 2019 | Geschichte

8. April 1969 BAUCHLANDUNG AUF DEM STRIJDOM-FLUGHAFEN Windhoek - Eine Privatmaschine aus Johannesburg musste am Donnerstag auf dem Strijdom-Flugplatz eine Bauchlandung durchfuhren, nachdem das ausfahrbare...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 08 April 2019 | Geschichte

3. April 1969Südafrika exportiert „know-how“ Johannesburg - Shaft Sinkers (Pty) Ltd. und Mining and Engineering Technical Services, die beide zum Bereich der Anglo American corporation...

Briefe 1893 - 1904 (XXXII Brief, Teil 1/3)

1 woche her - 05 April 2019 | Geschichte

Uitdrai, den 7. Oktober 1898 Lieber Vater! Den letzten Brief hatte ich damals geschrieben, von Zaobis aus, als ich nach Mund hinunter ging....

Vor 50 Jahren

1 woche her - 04 April 2019 | Geschichte

STREIKGEFAHR IM KUPFERGÜRTEL Lusaka - Der sambische Vizepräsident Simon Kapwepwe forderte die Parteiführer im Kupfergürtel auf, für Ruhe und Ordnung zu sorgen, wenn am Dienstag...

Vor 50 Jahren

vor 2 wochen - 03 April 2019 | Geschichte

SAUK HOFFNUNGSLOSER ALS ZUVOR Windhoek - Die Ankündigung der südafrikanischen Rundfunkgesellschaft (SAUK), ab 1. April den Ultrakurzwellendienst (FM) in Windhoek offiziell zu eröffnen scheint ein...

Vor 50 Jahren

vor 2 wochen - 02 April 2019 | Geschichte

2. April 1969 APRIL, APRIL Windhoek - Gestern war der 1. April. Sind Sie darauf reingefallen? Haben Sie daran geglaubt, dass „In Windhoek die...