05 August 2019 | Geschichte

Vor 50 Jahren

1. August 1969

ZEUGENVERNEHMUNG WIRD ABGESCHLOSSEN

Windhoek - Die Verteidigung im Terroristenprozeß vor dem Windhoeker Obergericht wird heute wahrscheinlich ihre Zeugenvernehmung abschließen. Advokat J. A. van der Merwe teilte dem Gerichtspräsidenten F. H. Badenhorst am Donnerstag mit, es beständen die besten Aussichten, dass die Zeugenvernehmung heute abgeschlossen werden köne. Bisher hat er die Angeklagten Jonas Shishileni Shimuefeieni, Alfred Shijanya und dessen Mutter in den Zeugenstand gerufen. Heute sollen ein Bantukommissar und ein dritter Angeklagter vor Gericht Aussagen machen.

KETTENLÄDEN

Windhoek - Pep Stores (Pty.) Ltd., eine Gruppe mit 36 Kettenläden in der Kapprovinz und Westtransvaal, hat sich mit zwei Geschäften in Windhoek etabliert. Weitere Geschaftsübernahmen bzw. Eröffnungen erfolgen in Walvis Bay, Keetmanshoop und Tsumeb. Pep Stores, ein Discounthaus mit Selbstbedienung für Männer-, Frauen und Kinderkleidung, begannen ihre Tätigkeit in Windhoek mit einem Ausverkauf der Bestände der übernommenen Geschäfte Rivena und Styles.

DER NEUE CHRYSLER

Windhoek - Terrys Motors hat in der vergangenen Woche den neuen Chrysler 383 vorgestellt. Der luxuriöse Wagen wird von einer Achtzylindermaschine mit einem Zylinderinhalt von 6286 ccm angetrieben. Das Kompressionsverhältnis beträgt 9.2:1. Bei 4400 Umdrehungen pro Minute entwickelt der Motor 290 PS. Das Torquie Flite automatische Dreiganggetriebe gehört zur Standardausrüstung des Chrysler, der etwas über R 5 300 kostet. Viel Sorgfalt und Liebe ist auf Sicherheitsvorrichtungen und Verarbeitung gelegt worden. Bremsverstärker und Lenkhilfe gehören zur Standardausrüstung.

SCHLAGERSÄNGERIN TÖDLICH VERUNGLÜCKT

Tellingstedt - Bei einem Autozusammenstoß in der Nähe von Tellingstedt kamen die bekannte deutsche Schlagersängerin Alexandra sowie deren Mutter ums Leben. Obwohl die Schlagersängerin lebend aus dem Wrack ihres Mercedes geborgen werden konnte, erlag sie später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Die dunkelhaarige Alexandra war bekannt für ihre melancholischen Lieder, von denen die bekanntesten die Titel „Zigeunerjunge“ und „Lied der Taiga“ tragen.

ZUSÄTZLICHE SAL-FLÜGE NACH WINDHOEK

Johannesburg- Mit Wirkung vom 1. November werden fünf zusätzliche Flüge der südafrikanischen Luftfahrtgesellschaft SAL zwischen Johannesburg und Windhoek sowie zwischen Kapstadt und Windhoek pro Woche eingerichtet. Das kündigte A. M. Conradie, der Direktor der SAL, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Johannesburg an. Zwischen Johannesburg und Windhoek werden drei zusätzliche Flüge ein Direktflug und zwei über Kimberley, Upington und Keetmanshoop - eingeführt und zwischen Kapstadt und Windhoek zwei weitere Flüge pro Woche.

Auf der Pressekonferenz gab Conradie neue Pläne der SAL bekannt. Sie schließen frühere Abflugzeiten von Jan Smuts für die Flüge nach Europa ein. Die Flüge nach London und Europa werden von 13 auf 14 pro Woche erhöht. Außerdem werden ein Direktflug von Kapstadt nach London, ein neuer Flugdienst nach Wien und nach Malagasi eingerichtet.

PROFESSOR BERNARD OFFIZIELL GESCHIEDEN

Singapur - Scharf reagierte Professor Chris Barnard auf die Annahme, dass seine Ehescheidung auf die durch eine Herzverpflanzung hervorgerufene Publizität zurück zu führen sei. Seit Donnerstag ist der Herztransplantations-Pionier offiziell von seiner Frau Aletta, mit der er im Jahre 1948 in den Ehestand getreten war, geschieden. Barnard befindet sich zurzeit auf dem Wege nach Kopenhagen, wo er seiner Tochter einen Besuch abstatten wird. Bei einer Zwischenlandung in Singapur gab Chris Barnard auf die Frage von Journalisten, ob er weitere Herzverpflanzungen vorzunehmen gedenke, zu verstehen, dass dies in naher Zukunft der Fall sein werde. In Kapstadt befinden sich zurzeit zwei Herzkranke, die auf die geeigneten Spender warten. Wenn sich diese gefunden hatten, werde er womöglich beide Operationen vornehmen. Professor Barnard wird am August nach Südafrika zurückkehren.

Gleiche Nachricht

 

Vor 50 Jahren

vor 19 stunden | Geschichte

EINE „CHRONISCHE HERZREJEKTION“ Kapstadt - Prof. Chris Barnard betonte auf einer Pressekonferenz in Kapstadt am Montag, dass er und sein Herztransplantationsteam wegen des Todes Dr....

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 20 August 2019 | Geschichte

Urteilsverkündung im TerroristenprozeßWindhoek – Gerichtspräsident F. H. Badenhorst gab am Freitag bekannt, daß die Urteilsverkündung im dem Prozeß gegen acht mutma0liche Terroristen am Mittwoch erfolgen...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Geschichte

15. August 1969 NOCH EIN TRAWLER GESUNKEN Walvis Bay - Am Donnerstagmorgen um 6.33 Uhr sank ein weiterer Trawler nahe bei Wlotzka's Baken etwa...

Briefe 1893 - 1904 (XLV Brief, Teil 1/2)

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Geschichte

Hamakari, den 14. Juni 1901 Lieber Vater! Es ist etwas lange seit meinem letzten Brief, aber ich hatte letzte Zeit arges Fieber und...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Geschichte

13. August 1969 VAN-DER-WATH-PLAN FÜR SWAKOPMUND Windhoek - Swakopmund soll großzügig als Seebadeort ausgebaut werden. Das ist der Plan des Administrators von Südwestafrika, J. G....

Vor 50 Jahren

1 woche her - 14 August 2019 | Geschichte

NOCH KEINE ÄUSSERUNG DER BETROFFENEN Lusaka - Weder die Anglo American Corporation noch der Roan Selection Trust äußerten sich bis jetzt über die Nationalisierung...

Engagiert, geächtet, verdrängt, aber couragiert

1 woche her - 13 August 2019 | Geschichte

Die Autobiographie von Samson Tobias Ndeikwila - Agony of Truth - eignet sich nicht als Unterhaltungs- oder Bettlektüre. Das geht allein schon aus den Vorworten...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 13 August 2019 | Geschichte

11. August 1969 STATISTIKEN DES SCHULWESENS Pretoria - Während einer vierjährigen Periode, die im Dezember 1968 endete, nahm die Zahl der afrikanischen Schüler um 450...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 12 August 2019 | Geschichte

COCKTAIL-WETTBEWERB Windhoek - Die Firma Mainstay hatte alle Barmänner Süd- und Südwestafrikas zu einem Cocktail-Wettbewerb aufgerufen. Es gilt, neue Rezepte zu finden. Unter Hunderten von...

Briefe 1893 - 1904 (XLIV Brief)

1 woche her - 09 August 2019 | Geschichte

Osonjanga, den 16. April 1901 Liebe Eltern! Eingedenk meines Versprechens, öfters zu schreiben, schicke ich jetzt wieder einen Boten nach Waterberg, wo jetzt eine...