02 Januar 2019 | Geschichte

Vor 50 Jahren

2. Januar 1969



KEINE TÖDLICHEN VERKEHRSUNFÄLLE

Windhoek. - Kein einziger tödlicher Verkehrsunfall ist in dem Zeitraum vom 24. Dezember bis 1. Januar in ganz Südwestafrika gemeldet worden. Das ist ein außergewöhnlicher Rekord für das Land. Während dieser Tage herrschte zeitweise auf den Hauptstraßen von Windhoek, an die Küste und von Windhoek in die Republik absoluter Spitzenverkehr. Hinzu kommt noch, dass die Zahl der Touristen aus der Republik um diese Jahreszeit wesentlich über die der vergangener Jahre lag.



2. Januar 1969



KAUNDAS NEUJAHRSVERSPRECHEN

Lusaka. - Sambias Präsident Kenneth Kaunda versprach während eines Neujahrsempfangs für ausländische Diplomaten eine Aufhebung der Bewegungsbeschränkungen für Diplomaten in Sambia. Zur Zeit dürfen sich in Sambia akkreditierte Diplomaten ohne besondere Genehmigung nicht weiter als 20 Meilen von der Hauptstadt Lusaka entfernen. Er versprach den Diplomaten, nach Rückkehr von der Commonwealthkonferenz in London diese Beschränkung aufzuheben, damit sie viel mehr von Sambia sehen können.



2. Januar 1969



AFRIKANISIERUNG

Lusaka. - Hunderte von selbständigen Geschäftsleuten sind ab heute in gewissen

Gebieten Sambias arbeitslos. Soweit sie nicht Staatsangehörige des Landes sind, sind ihre Handelslizenzen nicht erneuert worden. Besonders betroffen werden hiervon Inder. In einigen Gebieten herrscht eine Atmosphäre der Panik. Verschiedene Inder konnten ihre Geschäfte zwar noch verkaufen, der Mehrzahl gelang es jedoch nicht, da einfach keine afrikanischen Käufer vorhanden sind. In London befürchtet man bereits einen neuen Zustrom von Indern aus Sambia sowie anderen afrikanischen Staaten, die bereits angekündigt haben, dass sie das Afrikanisierungsprogramm in diesem Jahr intensivieren wollen.

Gleiche Nachricht

 

Vor 50 Jahren

vor 16 stunden | Geschichte

18. März 1969 STAPELLAUF DER „CHRISTINE“ Lüderitzbucht - Unter den Klängen der „Alibama“, türkisgrün und wimpelgeschmückt stach die „Christine“ in See. In Abwesenheit der Eigentümerin...

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 18 März 2019 | Geschichte

17. März 1969SAM COHEN SPENDET 1 000 RAND Windhoek - Sam Cohen, zur Zeit in Badgastein, hat weitere 1000 Rand zugunsten des Nierentransplantations-und Forschungsfonds der...

Deutliche Worte und Taten gefragt

vor 4 tagen - 15 März 2019 | Geschichte

Von Frank Steffen & Deutsche Presseagentur, Windhoek Bei der Kulturministerkonferenz in Berlin vor zwei Tagen hatte Theresia Bauer, Wissenschafts- und Kunstministerin Baden-Württembergs (Bündnis 90/Grüne) erstmals...

Briefe 1893 - 1904 (XXVIII und XXIX Brief)

vor 4 tagen - 15 März 2019 | Geschichte

Zaobis, den 16. Juli 1897 Liebe Eltern! Heute fährt die Post unerwartet durch und daher schnell einige Zeilen. Mit meinen Ochsen geht es...

Vor 50 Jahren

vor 4 tagen - 15 März 2019 | Geschichte

ETOSCHA-WILDPARK GEÖFFNET Windhoek - Der Etoscha-Wildpark, das größte Wildschutzgebiet der Welt, öffnet am Sonntag, 16. März, seine Pforten. Zum ersten Mal ist die Etoscha-Saison erheblich...

Vor 50 Jahren

vor 5 tagen - 14 März 2019 | Geschichte

13. März NEUORDNUNG DER BANTU-ARBEITSVERMITTLUNG Windhoek - Der Minister für Bantuverwaltung und -entwicklung M. C. Botha weilte gestern und heute in Windhoek, um Gespräche über...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 13 März 2019 | Geschichte

12. März 1969 TOURISTEN BRAUCHEN NICHT ZU BADEN Windhoek - Südwestafrika, bemüht um eine Förderung der Touristenindustrie, hat mit immer neuen Schwierigkeiten zu kämpfen, um...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 12 März 2019 | Geschichte

11. März 1969DIE NEUE VERFASSUNG RHODESIENS Kapstadt - Die neuen rhodesischen Verfassungsvorschläge werden gegenwärtig in einem Weißbuch zusammengefasst, heißt es in einer Erklärung der...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 11 März 2019 | Geschichte

10.März 1969 MEHR MUTTERSPRACHENUNTERRICHT IN DEUTSCH Windhoek - Deutsch als Unterrichtssprache an den Regierungsschulen bis Standard VIII stellte Administrator G.H van der Wath in...

Briefe 1893 - 1904 (XXVII, XXVIII Brief)

1 woche her - 08 März 2019 | Geschichte

Zaobis, den 27. Juni 1897 Liebe Eltern! Soeben habe ich Vaters Karte erhalten und schreibe gleich, da die Post schon heute wieder hinunter...