04 Februar 2019 | Sport

„Volleyball for All“: Packende Duelle mit hohem Spaß-Faktor

Die 36. Ausgabe des „DTS Volleyball for All“ brachte rund 2000 Sportbegeisterte ans Netz und sorgte von den frühen Morgenstunden bis in die Dämmerung für spannende Begegnungen bei freundschaftlicher Atmosphäre. Bei dem traditionsreichen Event, ausgerichtet vom Deutschen Turn- und Sportverein (DTS) und „Windhoek Draught“, spielten 240 Teams in einem Gruppen- und KO-System um die Krone des Hobby-Volleyballs. Der sportliche Erfolg stand auf dem prall gefüllten DTS-Gelände in Olympia aber nicht an erster Stelle: Bei dem Spaß-Turnier für Jedermann geht es den Veranstaltern darum, möglichst viele Leute für den Volleyballsport zu begeistern und ohne Leistungsdruck zusammenzubringen.

In den frühen Abendstunden merkte man den Top-Teams des Tages dennoch an, dass der Turniersieg von Wert ist. In den Halbfinals ging es vor einer stimmungsvollen Zuschauerkulisse spannend zu. Die Vorjahressieger „Vikings“ mussten sich dabei geschlagen geben und landeten am Ende auf dem dritten Platz. In einem starken Drei-Satz-Finale setzte sich schließlich „Blizz“ gegen „#woseidihr“ durch. Bei den Feierlichkeiten im Anschluss des Turniers wurden neben den sportlichen Gewinnern des Tages auch die Teams für das beste Outfit („Candy Crew“ und „Baywatch“), für die meiste Energie („Maliballers“) und den besten Team-Spirit („Volleyball Magic“) gekührt. Bei den Männern wurde Thilo Wilckens („#woseidihr) zum besten Nicht-Vereinsspieler gekührt, bei den Frauen sicherte sich Ann-Christin von Kunow („FC Cerveja“) diese Auszeichnung.

Der DTS bewies mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern auch in diesem Jahr wieder sein Organisationsgeschick und sorgte für einen reibungslosen Ablauf des größten Volleyball-Breitensport-Events im südlichen Afrika. Gunnar von Dewitz, Axel Dainat und Werner Gouws behielten im Orga-Turm stets die Übersicht über die Felder. Die anschließende Feier auf dem DTS-Gelände zog sich bis in die Nacht.



Joël Grandke

Gleiche Nachricht

 

Rukoro-Schlammschlacht geht weiter

vor 9 stunden | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das FIFA-Normalisierungskommitee, das erst in der letzten Woche die Führung der NFA übernommen hat, hat sofort durchgegriffen. Mit der Entlassung des...

„Truck Team“ triumphiert beim „Valentine´s Cup“

vor 9 stunden | Sport

Windhoek (joe) - Zwischen dem 9. und 17. Februar fand im Khomasdal-Stadion in Windhoek der „Valentine´s Cup“ der Katutura Sports Union (KASU) statt. Das in...

NASP-Schulbogenturnier in Gobabis – Nanub schafft viermal fünfzig

vor 9 stunden | Sport

Windhoek/Gobabis (sno) - Das 3. Bogenschützen-Turnier in Gobabis war von extremer Hitze geprägt. Das Förderprogramm der Schulbogenschützen (NASP) lockte eine Rekordzahl von 122 Nachwuchs-Schützen aus...

Dortmund nach 0:0 in Nürnberg nur noch drei Punkte...

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Nürnberg (dpa) - Spitzenreiter Borussia Dortmund ist im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Der BVB hat damit nur...

Harte Arbeit für die African Stars

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Vorzeichen standen klar auf Sieg: Die African Stars, die trotz ihres Rückstands auf Tabellenführer Black Africa noch auf eine Titelverteidigung in...

Südafrikaner dominieren Freiwasserschwimmen

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Von Stefan Noechel, Windhoek Das südafrikanische Team hat einen ereignisreichen Wettkampftag beim Freiwasserschwimmen am Oanob-Staudamm in der Nähe von Rehoboth dominiert. Beim 5-Kilometer-Rennen der Junioren...

Zahlungen nur unter bestimmten Bedingungen

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) - Der Verkehrsunfallfonds (MVA) gewährt seine Leistungen an Opfer von Verkehrsunfällen und/oder Angehörige nur unter bestimmten Auflagen. In einer schriftlichen Meldung nannte der...

Starkes Mills-Comeback

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die namibische Wasserskifahrerin Lexine Mills hat nach langer Verletzungspause stark in die neue Saison zurückgemeldet. Bei dem Wettkampf im südafrikanischen Bird Valley...

Erfolg für namibische Schwimmer

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie haben am Samstag die Zone-IV-Meisterschaften der Confederation Africaine De Natation Amateur (kurz CANA) in Olympia begonnen. Bis Mittwoch...

Mbidi: „Bin mit Situation im Reinen“

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Anfang der Woche hat das vom Weltfußballverband FIFA einberufene Normalisierungskomitee die Geschicke der zerrütteten NFA-Führung übernommen. Das Gremium - bestehend aus...