31 August 2017 | Sport

Volleyball an der Küste: Verbandsturnier startet in Swakopmund

Windhoek/Swakopmund (ehe) - Am Samstag beginnt der Bank Windhoek NVF Cup 2017 im „The Dome“ in Swakopmund. In der ersten Runde des beliebten Volleyball-Turniers des namibischen Verbands (NVF) nehmen 12 Damen,- und 12 Herrenteams aus den sechs regionalen Volleyballverbänden des Landes teil. „Es wird ein Action geladener Volleyballtag an der Küste, von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends werden die 24 Teams alles geben“‚ sagt Hillary Dux Imbuwa, Vizepräsident des nationalen Verbandes.

Das Ziel der Teams ist die zweite Runde des Turnieres, die am 16. September auf dem Campus der Universität von Namibia in Katima Mulilo (Sambesi-Region) stattfinden wird. Jeweils sechs Damen,- und Herrenteams können sich am Samstag für die nächste Runde qualifizieren. Der Austragungsort im äußersten Nordosten des Landes wurde vom Verband mit Bedacht gewählt – das Spiel soll in Zukunft verstärkt in alle Teile Namibias getragen werden. „Das wird eine tolle Runde. Es ist das erste Mal, dass der Verband eine Runde eines so wichtigen Turniers in der Sambesi-Region austrägt“‚ sagt Dux Imbuwa, der 2015 einen Trainerlehrgang am Sportinstitut der Universität von Leipzig (Sachsen) absolvierte.

Das große Finale des diesjährigen Cups fidnet am 30. September in Windhoek statt – in welcher Einrichtung die besten Mannschaften gegeneinander antreten ist noch offen. Vier Damen,- und vier Herrenteams kämpfen bei der dritten und letzten Episode des Turniers um den Gesamtsieg. „Ohne die Hilfe der Sponsoren könnten wir die Meisterschaft nicht austragen“‚ erklärt Gunter Rust, Präsident des NVF. Neben der Bank Windhoek engagieren sich außerdem das Erongo Med und das African Deli als Sponsoren.

Die amtierenden Meister werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein. Bei den Damen versucht der Revivals Volleyball Cup die Trophäe zu verteidigen. Bei den Herren gewann 2016 das Team der namibischen Verteidigungskräfte (NDF).

Gleiche Nachricht

 

Verlustpunktfrei in die Top-Acht

vor 23 stunden | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek/Roccaraso Eindrucksvoll hat die Herren-Auswahl des Namibischen Eis- und Inlinehockey Verbands (NIIHA) auch die dritte Partie bei der Weltmeisterschaft in Roccaraso, Italien...

Jugend-Fußballiga heute wieder im Einsatz

vor 23 stunden | Sport

Nach dem sportlich wieder Betrieb auf den Plätzen herrscht, geht es auch im Jugend-Fußball-Ligenbetrieb weiter. Nach den Lockerungen der COVID-19-Regularien spielen die HopSol-Nachwuchsabteilungen seit letztem...

#aznamnews – Gruppensieg perfekt gemacht

vor 1 tag - 16 September 2021 | Sport

Namibias Inlinehockey-Team hat sich vorzeitig für die Endrunde bei der Weltmeisterschaft in Roccaraso, Italien, qualifiziert. Im letzten Gruppenspiel gegen die Deutsche Auswahl startete die Mannschaft...

Inlinehockey: Den Grundstein zur Endrunde gelegt

vor 1 tag - 16 September 2021 | Sport

Die eine Auszeit war am Ende die Entscheidende. Es waren noch 1.04 Minuten beim Stand von 0:0 gegen Argentinien zu spielen, als Trainer Brian Sobel...

Kein Rennen in Deutschland

vor 1 tag - 16 September 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Die Formel 1 macht auch im nächsten Jahr einen Bogen um die deutschen Rennstrecken. Es werde im Kalender für 2022 kein Rennen...

Mboma wieder schneller als Jackson

vor 1 tag - 16 September 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach ihrem Sieg vom vergangenen Donnerstag beim Diamonds League Final in Zürich in der Schweiz, hat Christine Mboma auch in der World...

#aznemnews – Bayern setzen ein Zeichen

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Sport

Von K. Bergmann und S. Stiekel, dpaJulian Nagelsmann wollte sich nach seinem verheißungsvollen Premierensieg mit dem FC Bayern auf Europas Fußball-Bühne „ein kleines Schlückchen“ im...

#aznamnews – Wichtiger Sieg im zweiten Gruppenspiel

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Sport

Mit dem 1:0 (0:0) gegen den zweiten Gruppengegner Argentinien hat Namibias Herren-Inlinehockey-Auswahl einen großen Schritt zur Endrunde der Weltmeisterschaft in Team von Roccaraso, Italien, gemacht....

Namibia schießt Gegner Indien aus der Halle

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Sport

Mit einem Kantersieg ist Namibias Inlinehockey-Seniorenauswahl in die Gruppenspiele der Weltmeisterschaften des Internationalen Dachverbands (FIRS) gestartet. Dabei schoss die Mannschaft von Trainer Brian Sobel den...

#aznamnews – Mboma auch in Zargreb nicht schlagbar

vor 3 tagen - 14 September 2021 | Sport

Christine Mboma hat in ihrem vorletzten Rennen ihrer Saison wieder einmal die Konkurrenz abgehängt. Bei der Continental Gold Tour in Zargreb blieb die 18-Jährige...