19 Oktober 2021 | Gesellschaft

Volkszählung gestartet

Windhoek/Keetmanshoop (led/Elisabeth Joseph) - Das namibische Statistikamt („Namibia Statistics Agency“, NSA) hat ihre Bevölkerungs- und Wohnungszählung gestartet. Nach Angaben des NSA-Sprechers Nelson Ashipala beginnt der Einsatz am Montag, dem 18. Oktober, wobei Sonntag, der 17. Oktober, die Referenznacht für die Untersuchung ist.

In der Vergangenheit wurde den zählenden Mitarbeitern der Zugang zu Wohnungen verweigert. Sie wurden nun dafür geschult, um mit ähnlichen Szenarien umzugehen. „Aus rund 15 000 Bewerbungen haben wir 14 Bewerber als Außendienstmitarbeiter in der Region Karas ausgewählt und knapp 70 im ganzen Land ausgewählt“, sagte Ashipala während der Vereidigungszeremonie. Die Schulung dauerte zwei Wochen und endete mit einem Test. Die Gruppen werden in vier Wahlkreisen eingesetzt. Dazu zählen Karasburg Ost, Keetmanshoop Urban und Rural, Karasburg West und Oranjemund, mit Ausnahme der Küstenstadt Lüderitz. Die Zählung wird laut Ashipala bis einschließlich 30. Oktober 2021 dauern.

Gleiche Nachricht

 

Großer Andrang auf Elisenheimer Weihnachtsmarkt

vor 1 tag - 29 November 2021 | Gesellschaft

Hunderte Menschen haben am vergangenen Samstag auf Elisenheim nahe Windhoek den Weihnachtsmarkt von Farmers Kitchen besucht. An über 50 Ständen wurde ihnen Taschen und Schmuck,...

Bildung im hintersten Winkel Namibias

1 woche her - 23 November 2021 | Gesellschaft

Als der NMH-Verlag infolge der COVID-19-Pandemie damit begann, Bildungshefte als Zeitungsbeilage zu drucken, damit Kinder in den unteren Klassen, die keinen problemlosen Zugriff auf den...

Spender helfen der WGS über finanziell angespannte Lage hinweg

1 woche her - 18 November 2021 | Gesellschaft

Entsprechend zufrieden zeigten sich die Mitglieder der Wissenschaftlichen Gesellschaft Swakopmund (WGS) auf der Jahreshauptversammlung am 11. November 2021 in der Swakopmunder Sam Cohen Bibliothek. Alle...

Altpastor Peter Pauly hat Epochen überspannt

1 woche her - 18 November 2021 | Gesellschaft

Verschmitzt, mit treffsicherem Kommentar und Zitat, mit schier unergründlicher Erinnerung an Begebenheiten, hat Altpastor Peter Pauly seine Gesprächspartner unterhalten, erstaunt und erheitert. Über Begebenheiten,...

Der Platz an der Sonne ist besetzt

vor 2 wochen - 12 November 2021 | Gesellschaft

Von Kevin SantyWINDHOEKDer Präsident von Tuvalu steht bis zu den Knien im Wasser und tausende Jugendliche marschieren mit Polizeieskorte durch Glasgow und Amsterdam. Sie wollen...

Gedanken zum Wochenende

vor 1 monat - 29 Oktober 2021 | Gesellschaft

Liebe Leser*innen, am kommenden Sonntag feiern evangelische Christen*innen den „Geburtstag“ ihrer Kirche- einen besonderen Tag- Reformation. Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther,...

#aznamnews: Sybille Moldzio ist „Auslandsdeutsche des Jahres 2021"

vor 1 monat - 26 Oktober 2021 | Gesellschaft

Die Internationale Medienhilfe (IMH), von der die AZ ein Mitglied ist, hat angekündigt, dass die Radiomacherin Sybille Moldzio von Hitradio Namibia einen Zuspruch von...

Volkszählung gestartet

vor 1 monat - 19 Oktober 2021 | Gesellschaft

Windhoek/Keetmanshoop (led/Elisabeth Joseph) - Das namibische Statistikamt („Namibia Statistics Agency“, NSA) hat ihre Bevölkerungs- und Wohnungszählung gestartet. Nach Angaben des NSA-Sprechers Nelson Ashipala beginnt der...

Taskforce zur Suizidprävention eingerichtet

vor 2 monaten - 13 September 2021 | Gesellschaft

Windhoek (Nampa/km) - Die stellvertretende Gesundheitsministerin Esther Muinjangue hat am Freitag, dem Weltselbstmordtag, eine Taskforce zur Suizidprävention in der Khomas-Region ins Leben gerufen. Ihre Aufgabe...

Ursprung des Heldengedenktages führt nach Omugulugwombashe

vor 3 monaten - 27 August 2021 | Gesellschaft

Gestern, am 26. August, feierte Namibia den Heldengedenktag. Am 26. August 1966 griff das südafrikanische Militär das im Busch unweit der Ortschaft Tsandi (Omusati-Region) gelegene...