04 Juni 2013 | Bild des Tages

Vier Millionen Jahre alte Fossilien in Etoscha begeistern Experten

Prof. Martin Pickford, ein weltbekannter Paläontologe der auch in Namibia kein Unbekannter ist, besuchte mit Mitgliedern der namibischen Geologischen Gesellschaft in den vergangenen Tagen verschiedene Stätten mit Fossilien im Etoscha-Nationalpark. Hier hält Prof. Pickford einen Backenzahn eines Elefanten, der vor vier Millionen Jahren im Gebiet der Etoscha-Pfanne lebte. An dieser Stelle, die im Jahr 2005 von Martin Hipondoka von der Universität von Namibia entdeckt wurde, hat der Ekuma seit 2007 weitere Fossilien im Sandstein freigelegt und die darüber liegende Lehmschicht weggespült. In den vergangenen Jahren konnten weder Pickford noch andere Wissenschaftler an diese Stelle gelangen, da dank der ungewöhnlich guten Regenzeiten, der Ekuma Wasser in die Etoscha-Pfanne führte und das Gebiet herum völlig aufgeweicht war. Prof. Pickford beschreibt die Fossilien in und an der Etoscha-Pfanne von höchster Qualität, aber nicht ungewöhnlich. Die Direktorin des Geologischen Landesamtes, Dr. Gabi Schneider, war wie die Mitglieder der geologischen Gesellschaft, begeistert von „der Zeitreise in die Vergangenheit der Etoscha-Pfanne“. Besucht wurden Stätten am Ekuma, Poachers Point und Pelican Island, wo nicht nur Fossilien aus verschiedenen Zeitepochen zu bewundern waren, sondern auch verschiedene geologisch interessante Gesteinslagen, Stromatolithen und in sehr alkalischen Wasser geformte Feuer- oder Hornsteine. Die geologische Gesellschaft organisiert in jedem Jahr vier bis fünf Ausflüge. Erstmals wurden die Fundstätten von Fossilien im Etoscha-Nationalpark besucht. Weitere Fotos und Bericht in einer der nächsten Ausgaben. Foto: Dirk Heinrich

Gleiche Nachricht

 

Rhino-Hörner in Mosambik verbrannt

vor 4 jahren - 07 Juli 2015 | Bild des Tages

In Mosambik sind am gestrigen Montag Elefantenstoßzähne mit einem Gewicht von 2434,6 Kilogramm sowie 86 Nashorn-Hörner verbrannt worden. Das teilte die Organisation Wildlife Conservation Society...

Starker Ablauf im Fischfluss

vor 4 jahren - 07 April 2015 | Bild des Tages

Auf Farm Gras in der Region Hardap läuft der Fischluss über das Wehr immer noch Richtung Mariental ab, um den Hardap-Damm weiter zu füllen. Diese...

Spaß und Trubel für die ganze Familie

vor 5 jahren - 21 Oktober 2013 | Bild des Tages

Das Sun-Karros-Resort im Daan-Viljoen-Park im Westen von Windhoek hat am vergangen Samstag einen Familientag angeboten. Es gab unter anderem ein Mountain-Bike-Rennen, einen Potjiekos-Wettbewerb, einen 4x4-Parcours...

Freude am Radfahren und an der Natur

vor 6 jahren - 07 Oktober 2013 | Bild des Tages

Am Samstag hat in Namibia zum ersten Mal die Veranstaltung „Take a Kid Mountain Biking Day” stattgefunden. Es war bereits das zehnte Mal, dass solch...

Bunter Schulbasar an der DHPS

vor 6 jahren - 16 August 2013 | Bild des Tages

Heute ab 11 Uhr findet an der DHPS in Windhoek, der jährliche Schulbasar statt, diesmal unter dem Motto „unser blauer Planet“. Mit dem Motto knüpft...

Briten stoßen mit Tee auf Prinz George an

vor 6 jahren - 31 Juli 2013 | Bild des Tages

Die Britische Hochkommissarin Marianne Young (r.) hatte gestern einige Landsleute in ihrem Garten in Windhoek zum einer „Royal-Garden-Tea-Party“ zu Gast - und damit eine gute...

Erstmals Vorfeldbusse in Namibia – Damit Passagiere nicht im...

vor 6 jahren - 12 Juli 2013 | Bild des Tages

Offiziell wurde der erste Vorfeldbus gestern Vormittag auf dem Windhoeker Hosea-Kutako-Flughafen in Gebrauch genommen, nachdem der Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, Erkki Nghimtina, ein...

Mit bunten Schnürsenkeln gegen Krebs

vor 6 jahren - 03 Juli 2013 | Bild des Tages

Windhoek (tb) - Die namibische Krebsvereinigung (CAN) hat jetzt zum dritten Mal ihre „Boot out Cancer”-Schnürsenkelaktion gestartet. Ab sofort gibt es die bunten Schnürsenkel -...

Vier Millionen Jahre alte Fossilien in Etoscha begeistern Experten

vor 6 jahren - 04 Juni 2013 | Bild des Tages

Prof. Martin Pickford, ein weltbekannter Paläontologe der auch in Namibia kein Unbekannter ist, besuchte mit Mitgliedern der namibischen Geologischen Gesellschaft in den vergangenen Tagen verschiedene...

Steine zerschlagen Autofenster nach Rohrbruch

vor 6 jahren - 23 April 2013 | Bild des Tages

Maketo-Konstruktions-Unternehmen ist dabei, in der Trift-Straße einen Graben für eine Elektroleitung anzulegen. Auf der Ecke Trift- und David-Hosea-Meroro-Straße hat ein Arbeiter am Montagmorgen vor 10...