10 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Fünf Kreuzfahrtschiffe, tausende Passagiere

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Gleich fünf Kreuzfahrtschiffe werden in diesem Monat im Hafen von Walvis Bay erwartet. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt schriftlich mit und gab einen neuen Höhepunkt bekannt: Am 16. Januar sollen gleich vier Kreuzfahrtschiffe mit einem Mal anlegen und sollen die Anlegeplätze 1 bis 8 besetzen.

Laut der Presseerklärung wird das erste Kreuzfahrtschiff, die 203 Meter lange „Aida Aura“, am Morgen des 15. Januar erwartet. Am Folgetag - Mittwoch, 16. Januar - sollen dann drei weitere Dampfer eintreffen. Es handele sich dabei um die „MSC Musica“ (294 Meter lang), „Nautica“ (181 Meter lang) und „Queen Elizabeth“ (294 Meter lang). Laut dem aktualisierten Hafen-Logbuch werden alle Schiffe mit Ausnahme der „Nautica“ wieder am gleichen Tag abfahren. Am 30. Januar 2019 werde noch die „Ocean Dream“ erwartet.

„Der Hafen von Walvis Bay freut sich auf die Ankunft der Kreuzfahrtschiffe. Wir haben unsere Sicherheitsvorkehrungen und Transportmöglichkeiten erweitert, um den Passagieren einen reibungslosen Aufenthalt zu ermöglichen“, heißt es. Man erwarte insgesamt 7000 Passagiere, die an dem besagten am Hafen ein- und ausgehen. „Walvis Bay bekommt die Gelegenheit, sich als ansehnliche Stadt mit einer entsprechenden Gastfreundschaft zu präsentieren“, heißt es ferner.

Laut dem amtierenden NamPort-Geschäftsführer Elias Mwenyo wird als Teil des andauernden Hafenausbaus auch eine Anlegestelle für Passagierschiffe geschaffen, die noch in diesem Jahr fertiggestellt werden soll. „Dies wird Tor und Tür öffnen und aus Namibia ein bevorzugtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe machen“, wird er in der Erklärung zitiert.

Gleiche Nachricht

 

Neckartal-Damm eingeweiht

vor 2 monaten - 13 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Heute Morgen wurde der unlängst fertiggestellte Neckartal-Damm amtlich von Vize-Präsident Nangolo Mbumba eingeweiht. Der Damm staut das Wasser des unteren Fischflusses auf...

Notdienste auf Fernstraßen behindert

vor 2 monaten - 12 März 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekEs ist künftig unmöglich, während einer Fahrt von Swakopmund nach Walvis Bay (oder umgekehrt), schnell umzukehren, indem man auf die entgegenkommende Fahrbahn...

Bauarbeiten des Zweispuriger 4A Ausbaus fertiggestellt

vor 3 monaten - 30 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cr) - Die Straßenbehörde (Roads Authority, RA) hat am Dienstag nach Abschluss der Bauarbeiten den Abschnitt 4A der neuen Fernstraße zwischen Windhoek und Okahandja...

Johnson droht offen mit Rückzug des Brexit-Gesetzes

vor 7 monaten - 22 Oktober 2019 | Verkehr & Transport

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat offen damit gedroht, seinen Brexit-Deal aus dem Parlament zurückzuziehen und Neuwahlen anzustreben. Dies sei dann nötig,...

Meilenstein für Namport: Vier Hafenkräne zeitgleich im Einsatz

vor 8 monaten - 18 September 2019 | Verkehr & Transport

Ein Meilenstein für die Hafenbehörde NamPort: Vor wenigen Tagen waren alle vier neuen gigantischen STS-Kräne (Ship-to-shore) auf dem neuen Containerterminal in Walvis Bay zur gleichen...

Schnellkur für Infrastruktur

vor 9 monaten - 05 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die Entwicklungsbank des südlichen Afrikas (DBSA) und ihr hiesiges Gegenstück, die Development Bank of Namibia (DBN), gaben zum Ende des Wirtschaftswachstums-Gipfels,...

Containerterminal ist startbereit

vor 9 monaten - 02 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayDer neue Containerterminal im Hafen von Walvis Bay wird zwar heute offiziell eingeweiht, doch bis zur vollständigen Inbetriebnahme wird es noch...

Wasserlecks verschwenden 14,8%

vor 1 jahr - 23 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Eberhard Hofmann Windhoek - Viele besorgte Einwohner fanden im überfüllten Vortragssaal der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaf (NWG) am Dienstagabend nur noch Stehplätze, um bei...

NHE plant Wohnungsbau

vor 1 jahr - 23 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • Die Nationale Wohnungsbaugesellschaft NHE hat laut Pressesprecher Eric Libongani vor, 170 Millionen Namibia-Dollar für den Bau von 3034 Wohnungen auszugeben, die jeweils...

Suche nach einem kontinentalen Konzept

vor 1 jahr - 12 März 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek/Swakopmund Momentan trifft sich die Vereinigung der afrikanischen Straßenbaubehörden („African Road Maintenance Fund Administrators“, ARMFA) zum 17. Mal seit ihrer Gründung an...