02 August 2017 | Lokales

Viele Aktivitäten am Wochenende in Swakopmund

Küstenstadt feiert 125. Geburtstag – Stadtverwaltung an den Tagen zuvor geschlossen

Windhoek/Swakopmund (kb) – In der Küstenstadt Swakopmund stehen in den nächsten Wochen viele Termine der Wissenschaftlichen Gesellschaft an. Zum einen feiert die Stadt am kommenden Wochenende ihr 125-jähriges Bestehen. Dazu sind einige Aktivitäten für das Wochenende geplant (AZ berichtete).

Über das ganze Wochenende hinweg gibt es im Amphitheater viele verschiedene Stände zu Kunst und Kultur, von Unternehmen als auch Essens- und Getränkestände, Aktivitäten für Spiel und Spaß mit kleineren Sportwettbewerben sowie ein Unterhaltungsprogramm. Außerdem findet am Samstagmorgen ab 8:30 Uhr ein Straßenumzug vom Stadtteil Vineta bis zum Amphitheater statt. Das Festwochenende wird am Sonntag mit einem Festgottesdienst um 9 Uhr abgerundet.

In Vorbereitung auf das Wochenende werde das Büro der Swakopmunder Stadtverwaltung am 3. und 4. August (Donnerstag und Freitag) geschlossen sein, teilte diese mit.

Über die offiziellen Feierlichkeiten der Stadtverwaltung Swakopmunds hinaus hat die Wissenschaftliche Gesellschaft eine Ausstellung über die Geschichte der Stadt organisiert und zusammengestellt, die im Swakopmunder Museum zu sehen sein wird. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am 10. August mit einer Eröffnungsrede von Dr. Swiegers. Alte Fotos und Stadtpläne versprechen, die Ausstellung lebendig und interessant zu halten. Zusätzlich soll schon an diesem Wochenende zweimal täglich der Film „Swakopmund 1892 – 1945“ gezeigt werden.

Gleiche Nachricht

 

Debatte zur Landreform

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Es müssen „kreative“ Wege gefunden werden, die die Landreform in Namibia nicht nur ansprechen, sondern vorantreiben. Das sagte Erongo-Gouverneur Cleophas Mutjavikua gestern...

100 N$ für Autowächter

vor 2 tagen - 19 Juli 2018 | Lokales

Swakopmund (er) • Der privat-öffentliche Polizeiausschuss für Öffentlichkeitsarbeit (PPRC) aus Swakopmund hat jetzt die Stadtverwaltung aufgefordert, die Präsenz von Sicherheitsbeamten in der Stadt zu erhöhen....

Heldenbegräbnis für Theo-Ben Gurirab

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Lokales

Windhoek (cev/Nampa) – Der am Wochenende in Windhoek verstorbene Theo-Ben Gurirab soll am kommenden Samstag auf dem Heldenacker südlich der Hauptstadt beigesetzt werden. Gestern erklärte...

Strom ist im Erongo jetzt vier Prozent teurer

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Strompreis in der Erongo-Region ist ab 1. Juli um durchschnittlich vier Prozent teurer geworden. Diese Erhöhung kündigte Fessor Mbango, Chef...

Township-Hotel in Swakopmund

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundWann der Bau des neuen Hotels im Stadtteil Mondesa beginnen soll, konnte Heinrich Hafeni auf Nachfrage der AZ nicht sagen. Aber, so...

Gurirab erhält Heldenbegräbnis

vor 3 tagen - 17 Juli 2018 | Lokales

Windhoek (Nampa/cev) – Der am Wochenende in Windhoek verstorbene Theo-Ben Gurirab (Bild) soll am kommenden Samstag auf dem Heldenacker südlich der Hauptstadt beigesetzt werden. Der...

Ex-Premier Gurirab ist tot

vor 5 tagen - 16 Juli 2018 | Lokales

Windhoek (ms) • Der ehemalige Premierminister und Parlamentspräsident Theo-Ben Gurirab ist am Samstag nach kurzer Krankheit im Alter von 80 Jahren in der Mediclinic in...

Busfahrten kosten mehr

1 woche her - 13 Juli 2018 | Lokales

Windhoek (Nampa/cev) – Windhoek hat die Fahrpreise städtischer Busse um bis zu 8,3 Prozent erhöht. Wie die Lokalbehörde am Dienstag mitteilte, sind die neuen Tarife...

Mischlingshündin nach Hüttenbrand schwer verletzt

1 woche her - 12 Juli 2018 | Lokales

Swakopmund (er) - Ein Großbrand hat am späten Montagnachmittag fünf Hütten in dem Swakopmunder Stadtteil Mondesa verwüstet. Dabei wurde keine Person verletzt, aber eine Mischlingshündin...

Beschlussvorlage wird nicht mehr gedruckt

1 woche her - 12 Juli 2018 | Lokales

Swakopmund (er) - Die Stadt Swakopmund legt viel Wert auf das Papiersparen - nicht nur soll damit die Umwelt geschont werden, es sollen vor allem...