20 August 2019 | Gesellschaft

Viel Spaß und Trubel beim DHPS-Schulbasar

Die Schüler der Windhoeker Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) verabschiedeten sich am Freitag mit ihrem jährlichen Schulbasar in die August-Ferien. Diesmal lautete das Motto „110 Jahre DHPS“, und den Besuchern wurde wieder viel geboten.

Erneut wurden der große Schulhof und einige der Klassenräume zum Treffpunkt verschiedener Generationen. Die Schüler hatten dutzende Stände zur Unterhaltung hergerichtet. Und auch für die Hungrigen wurde gesorgt: Waffeln, Kartoffelpuffer, Braaifleisch oder doch lieber einen Kaffee mit einem Stück selbstgebackenen Kuchen? Die Auswahl enttäuschte nicht.

Um 15 Uhr wurden dann die Türen der DHPS-Aula geöffnet, wo die Basar-Show stattfand, die mit Unterstützung der zwei Sportlehrerinnen, Frau Kunzmann und Annette Starke, zusammengestellt wurde. Auf dem Programm standen unter anderem die Rythmic Girls, die Kick Chicks und der DPHS-Judo-Klub – sportliche Vorführungen, die begeisterten. Ab 17 Uhr wurde dann Live-Musik gespielt. Zu den Künstlern zählten Elemotho, Lize Ehlers und Die Phoniker.

Tradition und Innovation – diese Werte betonte die Schuldirektorin Kirstin Eichholz im Gespräch mit der AZ und wies darauf hin, wie wichtig es sei, beides im Blick zu behalten. Eine wesentliche Rolle spiele dabei auch die Verbundenheit ehemaliger Schüler zu ihrer alten Schule, wofür regelmäßig sogenannte Nam Nights stattfinden würden – Klassentreffen der Altschüler, die ein ganzes Wochenende andauern.

Doch jetzt genießen erst mal sowohl die Schüler als auch die Lehrkräfte der DHPS die zweiwöchigen Ferien.

Claudia Reiter

Gleiche Nachricht

 

Mit dem Reitsport eng verbunden

1 woche her - 06 Januar 2020 | Gesellschaft

Detlev Joachim Voigts, der dritte Sohn des Künstlers Joachim Voigts, ist am 10. Dezember 2019 im Alter von 70 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben....

Eine gelungene Veranstaltung

vor 2 wochen - 03 Januar 2020 | Gesellschaft

Zum Abschluss des Schuljahres 2019 hatte sich die Grootfonteiner Gemeinschaft am 1. Advent zur alljährlichen Adventsfeier in der Rogate Kirche versammelt. Dieses Mal gestalteten die...

In Gedenken an Willi Frewer

vor 4 wochen - 20 Dezember 2019 | Gesellschaft

Am Sonntag den 22. Dezember 2019 jährt sich der Todestag von Willi Frewer zum fünfzigsten Mal. Kurz nach seinem 58-igsten Geburtstag im Jahre 1969...

„Poverty Tourism“

vor 1 monat - 13 Dezember 2019 | Gesellschaft

Von Eva-Marie Born, Windhoek Der 34-jährige Samuel Kapepo leitet eine Suppenküche im Stadtteil Ombili in Katutura. Er selbst kommt aus armen Verhältnissen und hat sich...

Intensive Frauenauszeit auf Farm Odjiterazu

vor 2 monaten - 15 November 2019 | Gesellschaft

Suchet den Frieden und jaget ihm nach – unter diesem Wort aus Psalm 34, das uns als Jahreslosung ja bereits zehn Monate begleitet hat, haben...

Vom Müllplatz zum Einod

vor 2 monaten - 08 November 2019 | Gesellschaft

Von Eva-Marie Born, Windhoek Man muss ein wenig suchen um das Haus von Phillip Shambwangala (36) und seiner Partnerin Hilde Kadila (35) zu finden, denn...

Frauen fahren mit dem Motorrad und einem Staffelstab von...

vor 2 monaten - 08 November 2019 | Gesellschaft

Windhoek (cr) - Die Women Riders World Relay (WRWR) wurde im August 2018 von Hayley Bell aus Großbritannien gegründet, um das Bewusstsein für Frauen im...

Großes Schlumpffest am Delta Kindergarten Windhoek

vor 2 monaten - 06 November 2019 | Gesellschaft

„Sag mal, wo kommt Ihr denn her? Aus Schlumpfhausen, bitte sehr! La la lalalalalalalala...” Wer kennt nicht dieses Kinderlied?Am Samstag, den 19. Oktober 2019 ...

Freiwillige Hilfe aus den USA angereist

vor 2 monaten - 28 Oktober 2019 | Gesellschaft

Windhoek/Okahandja (cr) • Dutzende Freiwillige des US-amerikanischen Friedenskorps sind vor kurzem in Namibia gelandet, um einen zweijährigen Einsatz zur Stärkung des hiesigen Bildungswesens zu beginnen....

Otjikondo-Orchester spielt beliebte Filmmelodien

vor 2 monaten - 28 Oktober 2019 | Gesellschaft

Zum Jahreskonzert hatte das Otjikondo-Orchester Mitte Oktober in die schuleigene Hanns Seidel-Halle eingeladen. Das Farmschuldorf Otjikondo liegt südlich des Etosha-Nationalparks in der Outjo-Region, an der...