14 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Vögel vor der Linse

Windhoek/Swakopmund (ahi) Am Anfang galt sein Interesse der Fotografie im Allgemeinen, bis er in den 1980er Jahren mit zwei „vogelverrückten“ Freunden in den Urlaub fuhr. So kam Pompie Burger dazu die flinken und oft sehr scheuen Tiere zu fotografieren. Daraus entwickelte sich eine Leidenschaft. Der in Windhoek lebende Arzt fotografiert seitdem hobbymäßig und hat in der Vergangenheit bereits zwei Bücher über Vögel in Namibia herausgebracht.

Jetzt erscheint ein weiteres Buch: „Birds of Nambwa“. Den neuen Band hat er gemeinsam mit seiner Frau Helga Burger auf den Markt gebracht, die sich darin mehr auf die Fotografie von Blumen und Bäumen konzentriert hat. In dem neuen Buch geht es speziell um die Vogelwelt des Nambwa-Gebiets in der Sambesi-Region im Nordosten Namibias.

Bereits 1995 war Burger dort Gast im Bwabwata National Park, damals gab es dort nur einen kleinen Campingplatz, erinnert er sich. Mittlerweile ist die Anlage gewachsen und es gibt es auch Lodges. Burger kommt immer noch jedes Jahr hierher und ist mit dem Manager befreundet. Durch ihn kam er auch mit Chief Mayuni in Kontakt, dem der Band „Birds of Nambwa“ gewidmet ist. Laut der Autoren war Chief Mayuni einer der ersten in Namibia, die erkannt haben, dass Tourismus der Schlüssel zum Umweltschutz ist. Dank seiner Ideen und Unterstützung konnte sich die Tierwelt demnach messbar von Jahren der Wilderei in der Sambesi-Region erholen. Aufgrund dieser Verbundenheit zu Nambwa entschieden sich die Burgers für ein Buch speziell über Vögel aus dieser Region.

„Wenn man Vögel fotogafieren will, dann muss man oft ziemlich lange ruhig sitzen und ihnen einfach nur zuschauen. Dabei habe ich viel über die Tiere gelernt“, erzählt Burger. Und trotzdem hat er sich bei der Bestimmung der Vögel, die er vor die Linse gekriegt hat, Hilfe geholt. Und zwar von Steven Braine, einem bekannten Ornithologen, der in Namibia Vogelbeobachtungstouren anbietet.

„Birds of Nambwa“ ist laut Burger ein Buch für alle, die sich für Vögel interessieren, explizit auch für diejenigen, die mit der Vogelbeobachtung erst anfangen wollen. Und Burger ermutigt: „Jeder kann das. Dazu braucht man nicht erst einen Doktor in Ornithologie“.

Gleiche Nachricht

 

Ein musikalisches Intermezzo

vor 1 tag - 15 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Von Marcel Nobis, Windhoek Die Saiten der Violine beginnen leicht zu beben. Der Bogen streicht über sie - erst vor, dann zurück. Geigenlaute erfüllen den...

Mit Bewegungen Geschichten erzählen

vor 1 tag - 15 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Die nackten Füße klatschten auf den harten Betonboden. Röcke wehten umher und Muskeln glänzten von Schweißperlen überzogen im Scheinwerferlicht. Die Tänzer der Ombetja Yehinga Organisation...

Zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit

vor 2 wochen - 01 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Von Marcel Nobis, Windhoek Kunst kann Ausdruck eines kreativen Prozesses sein. In einem künstlerischen Werk spiegeln sich nicht selten die Fantasien, Ideen und Gefühle seines...

Eine Passion für die Musik

vor 3 wochen - 25 Januar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Moses Seibeb lebt für das, was er macht. Wenn er über seine Musikschule spricht, dann lässt sich eine tiefsitzende Passion spüren. Mit Freude zeigt er...

Soloausstellung: Nach zwölf Jahren gibt es zwölf Kunstwerke

vor 1 monat - 04 Januar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Eine Kunstausstellung der besonderen Art: Der Swakopmunder Pierre van der Westhuizen stellt zurzeit zwölf einzigartige Werke in dem Geschäft „Die Muschel“ aus - es ist...

Zweites Album voll mit namibischem Rock

vor 1 monat - 21 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ahi) Nach dem breiten Erfolg mit ihrem ersten Album „This is Africa” ist die Windhoeker Rockband RUSHOUR zurück an der Front mit ihrem neuen...

Skatturnier in Grootfontein

vor 1 monat - 19 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Nicht nur in Windhoek und Swakopmund, auch in Grootfontein gibt es einen regen Skatverein. Jeden Mittwoch treffen sich die 4-7 Mitglieder vom „Harten Kern” zum...

Die Gewinn-Nummern der Lions-Adventskalender-Aktion 2018

vor 1 monat - 18 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der Lions-Club Alte Feste auch dieses Mal einen Adventskalender herausgebracht, der innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Jeder...

Tauchgang in die namibische Kultur

vor 2 monaten - 15 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ahi) Im Warehouse Theatre in Windhoek wird es ab dem neuen Jahr täglich eine neue Show geben, bei der die namibische Kultur im Vordergrund...

Sommer, Sonne, Strand und Eiscreme

vor 2 monaten - 15 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Die meisten Einwohner Namibias ertappen sich zumindest einmal im Jahr beim träumen - ein Moment, in dem sie sich nach dem typischen Urlaubsgefühl an der...