16 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Verurteilter Mörder beteuert weiter Unschuld

Angeklagter zeigt keinerlei Reue für den von ihm herbeigeführten Tod seiner Kinder

Windhoek (ms) – Ein des Mordes an seinen beiden Kindern verurteilter Mann aus Windhoek hält an seiner Darstellung fest, wonach nicht er, sondern ein ihm unbekannter Einbrecher die Opfer ermordet habe.

Im Rahmen der Strafanträge von Verteidigung und Staatsanwaltschaft gab der ehemalige Sicherheitsbeamte Jonas Penovanhu Shinana (37) am Mittwoch zu Protokoll, er sei untröstlich, dass seine Kinder Matheus (6) und Emilia Naatye (4) in der Nacht zum 24. Dezember 2009 in seiner Wohnung in Wanaheda getötet wurden. Gleichzeitig beteuerte er jedoch wie zuvor, dass nicht er, sondern ein von ihm unbemerkter Eindringling den zwei Minderjährigen die Kehle durchtrennt haben müsse.

Obwohl er den Verlust der Kinder schwer bedaure, könne er folglich auch weder eine Entschuldigung, noch ein Reuebekenntnis anbieten, „weil ich nicht der Täter war“. Demnach räumte er zwar ein, seine Fürsorgepflicht für die Kinder vernachlässigt zu haben, appellierte aber dennoch an die Polizei, „den wahren Täter“ zu finden und ersuchte das Gericht, bei seiner bevorstehenden Strafmaßverkündung Milde walten zu lassen.

Eine solche Nachsicht wird Shinana kaum erwarten können, weil mangelnde Reue als Zeichen von Reformunfähigkeit gilt und sich bei der Strafbemessung als erschwerender Umstand auswirkt. Ferner werden die andauernden Beteuerungen bei Ndauendapo keine Zweifel an der Täterschaft des Angeklagten auslösen. Schließlich sah dieser bei der Urteilsverkündung eine Schuld von Shinana schon deshalb als erwiesen an, weil dieser allein mit den Kindern zu Hause gewesen sei, als diese ums Leben kamen.

Ferner seien keine Einbruchsspuren an der Wohnung festgestellt worden, die die Existenz eines Einbrechers belegen würden. Die Staatsanwaltschaft vermutet, dass sich Shinana durch den doppelten Kindsmord an der von ihm entfremdeten Mutter der Opfer habe rächen wollen, die zur Tatzeit abwesend war.

Gleiche Nachricht

 

Lange Haft für Triebtäter

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Rund zwei Jahre nachdem er in Rehoboth eine Jugendliche vergewaltigt und ermordet hat, ist der inzwischen 22-jährige Angeklagte Aldrin Goliath am Obergericht...

Chinesen erleiden Rückschlag

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekZur Begründung führte Ersatzrichter Ileni Velikoshi an, die beiden Chinesen Xu Siyong (55) und Yang Huaifen (53) hätten sich eines schweren Vergehens...

Mädchen in Sandgrube erstickt

vor 3 tagen - 14 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Eenhana (Nampa/nic) • Drei Mädchen sind Anfang der Woche in Sandgruben in der Ohangwena-Region gestorben. Dies gab Polizeioffizier Kaume Iitumba gestern bekannt. Ihm zufolge...

Chronische Mangelwirtschaft

vor 3 tagen - 14 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekIn einer rund sechs Stunden andauernden Marathonsitzung hat sich Präsident Hage Geingob am Mittwoch in drei aufeinander folgenden Treffen mit Delegationen der...

Drei Mädchen ersticken in Sandgrube

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Eenhana (nic) - Drei Mädchen sind Anfang dieser Woche in baustellenbedingten Sandgruben in der Ohangwena-Region erstickt. Dies gab die Presseagentur Nampa heute Vormittag unter...

Sanierung folgt Rechtsstreit

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Obergericht ist derzeit mit einer Vielzahl an Klagen über angeblich irregulär ausgeschriebene oder nicht bezahlte Arbeiten an namibischen Flugplätzen konfrontiert. In...

Bestechungs-Strafe überprüft

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Nampa und M.Springer, WindhoekDie zwei Chinesen Xu Siyong (55) und Yang Huaifen (53) waren am 13. September von Magistratsrichterin Vanessa Stanley mit zwei Jahren...

Polizei warnt Autofahrer

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) – Für eine unfallfreie Feriensaison ohne Verkehrstote ist es bereits zu spät. Dennoch hofft der Polizeikommandant der Erongo-Region, Andreas Nelumbo, auf eine friedliche...

Ein Fest „frei von Straftaten“

vor 4 tagen - 13 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – „Gebt Kriminellen keine Chance, auf eure Kosten Weihnachten und Neujahr zu feiern, sondern stellt sicher, dass sie die Festtage dort verbringen, wo...

Beziehungsdrama fordert zwei Tote

vor 5 tagen - 12 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Ein 48-jähriger Mann hat am Montag zunächst seine Ex-Freundin, und dann sich selbst in Windhoek erschossen. Dies berichtet die namibische Polizei in...