14 Dezember 2018 | Unfälle

Verkehrsunfall fordert vier Tote

Windhoek/Okahandja (nic) – Vier Menschen sind Donnerstagnacht bei einer Frontalkollision zwischen Okahandja und Karibib ums Leben gekommen. Wie die Presseagentur Nampa unter Berufung auf die Polizeisprecherin der Otjozondjupa-Region, Maureen Mbeha, heute bekanntgab, soll sich das Unglück gegen 21 Uhr rund 25 Kilometer außerhalb von Okahandja ereignet haben.
Den ersten Ermittlungen zufolge soll eines der beiden beteiligten Fahrzeuge zunächst eine auf der Straße stehende Oryx-Antilope gerammt haben und daraufhin auf die Gegenfahrbahn gekommen sein. Dort sei der Wagen schließlich mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. „In beiden Fahrzeugen haben sich jeweils zwei Personen gefunden, die alle noch am Unglücksort gestorben sind“, so Mbeha. Bei den Opfern handelt es sich laut der Polizei um den 66-jährigen Gottlieb Keib und seine Ehefrau Elizabeth Keis sowie um den 29-jährigen Jonas Nghidamwakusha Nghiningishiwa und seinen 24-jährigen Beifahrerin Robert Shileka. (Foto: AZ-Archiv)

Gleiche Nachricht

 

Swakopmund: 3 Unfälle an 2 Tagen

vor 2 tagen - 14 Januar 2019 | Unfälle

Von Erwin Leuschner, SwakopmundZunächst krachte es in der Küstenstadt in den frühen Morgenstunden des Samstags. In der Dr.-Schwietering-Straße soll laut der West Coast Safety Initiative...

Unfall fordert zwei Menschenleben

1 woche her - 09 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek (nic) – Rund zehn Kilometer außerhalb von Windhoek in Richtung des internationalen Flughafens kam es vor wenigen Stunden zu einem schweren Verkehrsunglück, bei dem...

Tote und hunderte Verletzte bei Zugunglück in Südafrika

1 woche her - 09 Januar 2019 | Unfälle

Bei der Frontalkollision zweier Züge in Südafrika sind ersten Angaben zufolge mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und bis zu 200 weitere verletzt worden. Das...

Frau stirbt bei Verkehrsunfall

1 woche her - 08 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek/Okakarara (nic) – Eine 50-jährige Frau ist Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Okakarara ums Leben gekommen. Weitere zwölf Personen wurden gemäß Polizeiangaben...

Weitere Verkehrstote: Zwei Fußgänger kommen ums Leben

1 woche her - 04 Januar 2019 | Unfälle

Windhoek (cev) – Zwei Fußgänger sind in getrennten Fällen zum Jahresende ums Leben gekommen. Wie die Polizei vorgestern schriftlich berichtete, wurde in einem der beiden...

Unfälle trüben Jahreswechsel

1 woche her - 03 Januar 2019 | Unfälle

Von Clemens von Alten, WindhoekWas Verkehrsunfälle betrifft scheint die diesjährige Urlaubsaison zum Jahresende relativ ruhig verlaufen zu sein: Während die Polizei nach Weihnachten von neun...

Anschlag auf den Philippinen

vor 2 wochen - 02 Januar 2019 | Unfälle

Von Deutsche Presse-Agentur, dpaManilaBei einer Explosion vor einem Einkaufszentrum sind auf den Philippinen mindestens zwei Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden. Der Vorfall ereignete...

Bahnunglück fordert zwei Menschenleben bei Kombat

vor 2 wochen - 27 Dezember 2018 | Unfälle

Zwei männliche Personen sind am frühen Montagmorgen nahe dem Ort Kombat von einem Zug überrollt worden und dabei umgekommen. „Die beiden Männer im Alter von...

Weitere Todesopfer bei Verkehrsunfällen

vor 4 wochen - 18 Dezember 2018 | Unfälle

Windhoek/Tsandi/Keetmanshoop (nic) – Die Polizei hat gestern in ihrem Kriminalbericht zwei Verkehrsunglücke mit insgesamt drei Verkehrstoten vermeldet. Wie aus dem Bericht hervorgeht, hat sich der...

Zahl der Verkehrstoten steigt

vor 1 monat - 17 Dezember 2018 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er/nic) – Insgesamt fünf Personen sind seit Beginn der diesjährigen Urlaubsaison bei mehreren Verkehrsunfällen in der Erongo-Region ums Leben gekommen. Die Zahl der...